Jump to content
zooplus.de

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. dada

    Umgang mit sterben

    Alleine halten (sofern nicht durch dumme Umstände eine uralte kranke übrigbleibt), geht nicht. Deshalb gibt es nur die Optionen integrieren und weitermachen oder ein neues Zuhause für das Einzeltier (die letzten beiden) finden. Ich denke oft, wie ich das bei meinen Degus mache, da ich die Deguhaltung nicht mein ganzes Leben fortführen möchte. Da ich mich aber von einem Tier, zu dem ich eine Bindung habe (spätestens nach ein paar Wochen) nicht trennen kann, hoffe ich darauf, dass beide zusammen totumfallen - oder ich muss wohl weitermachen. (Wobei "müssen" bei mir nicht heißt, dass ich nicht mein Bestes gebe).
  3. Ryuzaki

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Ah, jetzt geht es Ich hab die Plastikwanne in der Mitte durch Siebdruck ersetzt und in der unteren Hälfte eine Volletage eingebaut. Für die Zukunft ist noch geplant oben eine Volletage einzubauen und die Plastikwanne unten durch Siebdruck zu ersetzen. An der oberen Linken Tür sind zwei kleine gelbe Hängematten, wie die die man am linken Bildrand sieht (den ganzen Käfig bekomme ich nicht aufs Bild, der Raum ist recht schmal). Über diese kann sich auch mein alter HHL Bock noch nach oben hochziehen (mega beeindruckend was er noch alles schafft). In dem Käfig wohnen derzeit 7 Böcke im Alter zwischen 0 Jahre 11 Monate und 3 Jahre 1 Monat
  4. Yamea

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Mit externen Bildhostern arbeiten
  5. Anonymiss

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    eBay, Baumärkte sind ja aktuell eher schwer oder beschwerlich verfügbar. Die, die ich habe haben ca. 30cm Tiefe.
  6. Ryuzaki

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Hallo, Die Schwerlastregelhalter finde ich super, wo hast du die her? Ich habe seit der letzten Inti auch einen Savic XL, vor allem da der durch die große Grundfläche einen eindeutigen Vorteil für HHL Jungs bietet im Vergleich zu anderen guten Käfigen. Leider kann ich kein Bild anfügen, da selbst ein einziges Bild irgendwie zu groß ist
  7. xharuhix

    Bildersammlung gegen Einzelhaltung von Ratten

    Bilder sprechen mehr als Worte
  8. Anonymiss

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Über den Picknicktisch habe ich lange nachgedacht. Spätestens bei HHL wird noch ein tieferer Napf nötig. Aber ich habe ihn mit Chins gesehen und es ist so unglaublich süß wie sie da drauf hocken. Und da meine Nasis ja zum Glück nur die Korken zaghaft benagen hab ich ihn mir dann einfach gegönnt und die Nasis sitzen tatsächlich genauso süß auf der Bank wie die Chins. Diabetes pur
  9. xharuhix

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Wahnsinn da würde ich auch gerne Ratte sein! Der Picknicktisch ist eine lustige Idee. Die Box mit den Korken hätte bei uns nicht lange überlegt, ich hatte so einen Schraubensortierkasten auch mal drin und der wurde binnen Minuten durchgenagt. da kann man ihn nicht mal zurückgeben...
  10. KerstinVanessa

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Wow! Das Paradies! Die kleinen Spielzeugbehälter finde ich super! Das wäre eine Idee für uns. Die Halterungen sind toll und der Rest der Einrichtung der Hammer! *inspiriert*
  11. kukima

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Hallo du Streber Das sieht doch viel zu gut aus. Sogar mit Picknick-Ecke und ordentlichem Schnipsel-Stapel Na im Ernst, vielleicht kann ich mir da auch mal was abschauen. Die Schwerlasthalterungen und Vorrichtung für die Volletagen finde ich klasse! Sowas kenn ich gar nicht, bin so ne Handwerkerniete Und die Jungs sind bestimmt sehr begeistert von der tollen Einrichtung
  12. Letzte Woche
  13. Anonymiss

    Gitterkäfigvorstellungsthread

    Hallo zusammen, heute möchte ich euch meinen neuen Savic Suite Royal XL vorstellen. Da ich mich für einiges durch das Forum inspirieren lassen habe kann euch gesagt sein: Wenn ihr denkt, ich habe euch eine Idee geklaut, dann habe ich das mit Sicherheit tatsächlich getan! Schon vorweg: Alle Schnittkanten und unbehandeltes Holz wurde mit Sabberlack bearbeitet. Die Maße des Käfigs betragen L 115 x B 67,5 x H 153 cm. Bis auf den Gitterboden (zur Stabilisation) habe ich keine mitgelieferten Ebenen verwendet. Stattdessen habe ich vier passende Siebdruckplatten mit den jeweiligen Aussparungen genommen. Ich habe mich für 12mm Stärke entschieden, da der Käfig ja sehr breit ist. 9mm hätte aber vielleicht auch ausgereicht. Die Aussparungen sind groß genug, dass 2 Böcke nebeneinander durchpassen. Da ich in meinem alten Käfig die Fleecedecken mit Klammern fixiert habe und ich das mit dem Spritzschutz doof dafür finde habe ich mich dazu entschieden etwas Neues auszuprobieren: Die Fleecedecken werden jetzt mit Klettverschlüssen an den Ebenen gehalten. Einen Teil des Kletts habe ich eingenäht und den anderen auf die Platte getackert. Bisher hat es niemand geschafft es zu lösen. Außerdem gibt es breite Rampen, passend zu den großen Aussparungen. Für das Anbringen der zusätzlichen Ebenen habe ich mich dieses Mal für ganz normale Winkel mit doppelten Unterlegscheiben und Schraubem/Muttern entschieden. Bei meinem Inti-Gitterkäfig habe ich das mit einem dünnen Balken gelöst, auf dem das Brett lag, aber das hat mich immer gestört. Auch habe ich mich gegen die mitgelieferten Halterungen entschieden, weil mich der Querstreben nerven würde. Die Siebdruckplatten liegen auf den Winkeln lose auf. Um auch unter die Ebenen etwas hängen zu können habe ich Reste von Hasendraht unter die Ebenen getrackert, an die man nun Sachen hängen kann. Um die Stabilität zu testen habe ich über Nacht ein paar Wasserflaschen in eine Matte gehangen Da ich auch ein Fan von Halbetagen bin habe ich diesmal was ganz Neues ausprobiert: Halterungen für Schwerlastregale. Zwar sind meine Jungs dann doch nicht so fett, dass man mit Schwerlast handeln müsste, aber die Dinger haben die perfekte Form um eine Halbetage zu tragen, ohne dass man jene festschrauben muss. Ich bin sehr abgeneigt, bei allen was Festschrauben erfordert, weil es a) ein Schraubenloch im Holz hinterlässt und b) losgeschraubt werden muss, wenn man etwas ändern will. Für die Halbetagen habe ich ebenfalls Siebdruckplatten gewählt, allerdings in 9mm Stärke. Aus Erfahrung war mir ein Tapetenschutz wichtig. Ich habe eine einfache, schnelle Lösung gesucht und gefunden: Eine dünne PVC Folie mit Powerstrips an die Wand, fertig. Sieht man kaum und lässt sich rückstandslos entfernen. Nun also zum schönsten Teil: Einrichtung. Ich lasse mal Bilder sprechen: Der Käfig ist jetzt seit 3 Tagen in Benutzung und bisher ist mir noch nichts aufgefallen, was verbessert werden müsste. Nur den Aufstieg auf die Teiletagen muss ich vereinfachen - da hat Proton gar keine Chance, da hab ich mich verschätzt. Aber insgesamt: Uns gefällts VG ~ Ano
  14. Petra70

    Bildersammlung gegen Einzelhaltung von Ratten

    Mal versuch meine Damen hier zur zeigen ...ich hab 2 Rudel von Damen Ein alt Rudel (3 bis 1 Jahr)und ein jung Rudel ca 1 bis 5 Monate ...wir haben Viel spass mit einander
  15. Huhu Ratteneckler, wieder ist ein Jahr wie im Flug vergangen und das RE wird heute stolze 14 Jahre alt. Wer hätte vor den ganzen Jahren gedacht, das wir so viele nette Menschen kennenlernen werden? Wie in jeder Gemeinschaft hatten wir hier auch unsere Höhen, aber auch einige Tiefpunkte. Aber was soll's, wir haben es immer geregelt bekommen und gezeigt, daß wir alle gemeinsam eine tolle Community sind. Dafür möchten wir Euch Rattenecklern und dem Team nur eines sagen: Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit Euch. **Aktion beendet** Aber wir wollen Euch nicht nur mit einem Bild Danke sagen, sondern auch mit einer Aktion, die wir vor Jahren schon einmal hatten. Ihr könnt Euch heute und nur heute (24.01.21 bis 23.59 Uhr) einen eigenen Benutzertitel wünschen. Was ist ein Benutzertitel? Das ist der kleine Zusatz unter Eurem Namen. Bei den meisten steht dort "Ratteneckler". Dort könnt Ihr jetzt Euren eigenen ganz individuellen Benutzertitel eintragen lassen. Bei mir steht da z.B. Tussi ♥ Deluxe, doch Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber bitte keine Sätze, nur Wörter. Für alle diejenigen, die dort schon einen Titel stehen haben, besteht jetzt die Möglichkeit ihn ändern zu lassen, wenn Ihr mit ihm nicht mehr zufrieden seid oder mal etwas Neues möchtet. Was ja durchaus vorkommen kann nach den ganzen Jahren. Wie funktioniert das? Ganz einfach. Ihr schickt mir (Claudi) eine PN mit Eurem Titelwunsch und ich gehe ihn Euch erfüllen. So viel dazu, eigentlich hätten wir da noch etwas für Euch gehabt, bzw. für das Forum. Wir hätten uns gerne zum Geburtstag eine Forenmodernisierung gegönnt, aber leider gibt es da noch aktuell einige Sachen die uns nicht gefallen und wir möchten noch einige Patches abwarten, bis sie behoben sind und unseren Ansprüchen entsprechen. Das heißt, dass es demnächst durchaus vorkommen kann, das wir mal für einen Tag nicht online sind. Aber wann es konkret ist wissen wir noch nicht und wir werden Euch natürlich vorher Bescheid sagen. So und nun wird kräftig gefeiert. Wenn Ihr ebenfalls Glückwünsche hinterlassen möchtet, könnt Ihr dies hier tun: LG Claudi und Jörg
  16. Zeliba

    Puntarelle füttern?

    Huhu Yamea, vielen Dnak für die Antwort. :) Da lasse ich es lieber ganz. Sicher ist sicher! :) Liebe Grüße von der Zeliba
  17. Ryuzaki

    Gibt es Rattenbrei als Vollnahrung zum Selbst mischen?

    Ich nutze als Brei auch die SSSR Pellets. Einfach in nem Küchengerät zu Pulver zerhäckslen (geht mega leicht, schafft auch ein billig-Teil). Davon rühre ich dann meistens so ca einen Teelöffel mit recht viel Wasser an, das quillt ja ordentlich auf. In den fertigen Brei rühre ich für zu dünne Ratten noch eine kleine Menge Erdnussbutter, Rind-Babybrei oder Kokosmilch rein.
  18. Tono

    Gibt es Rattenbrei als Vollnahrung zum Selbst mischen?

    Hi! Wenn du das Selbstmischfutter fütterst, dann kannst du das einfach im Mixer/Smoothiemaker zerkleinern. Ich habe das auf diese Art "pulverisiert". und dann wahlweise mit Wasser zu Brei gemacht oder mit Getreidemilch, Banane, Babybrei... noch kalorienreicher aufbereitet. Wenn man es etwas stehen lässt nimmt es recht viel Flüssigkeit auf.
  19. ratten_anfang

    Bildersammlung gegen Einzelhaltung von Ratten

    Ich will meine auch mal zeigen.. das im ersten Bild sind Kvasir und Skadi und im zweiten dann nochmal Eivor alleine sie hängen auch gerne mal zu dritt rum aber irgendwie krieg ich sie nie alle gleichzeitig auf ein Foto...
  20. KerstinVanessa

    Gibt es Rattenbrei als Vollnahrung zum Selbst mischen?

    Bei uns gibt es auch zerstoßene SSSR Pellets mit gehäckselten Hafer- und Dinkelflocken für die Alten und Kranken. Für die Kranken gibt es zusätzlich Babybrei (Banane und Zwieback) zum Anrühren nach Bedarf.
  21. Niniel

    Gibt es Rattenbrei als Vollnahrung zum Selbst mischen?

    Hey Wir haben für Senioren SSSR Pellets gemahlen und mit Wasser zu Brei verarbeitet. Meist gabs dann noch gemahlene Nüsse o.ä. als Geschmacksbooster und Kalorienbombe dazu.
  22. Amadeus-Lisa

    Gibt es Rattenbrei als Vollnahrung zum Selbst mischen?

    Hallo, meine Ratte hat zurzeit eine HHN und kann daher zurzeit kein Futter greifen. Wir sollen sie mit Brei füttern nur weiß ich halt nicht wie lange die HHN noch bleibt oder ob es dauerhaft ist. Ist keine gewöhnliche HHN die ratten im Alter bekommen können sondern sie wurde anscheinend durch etwas verursacht und ist zurzeit in behandlung. Jedenfalls wollte ich wissen ob es einen brei gibt den man selbst herstellen kann und dauerhaft füttern darf? Zurzeit bekommen meine Ratten das Selbstmischfutter was hier auch im Forum beschrieben wird, das kann man jedoch schlecht auflösen. Für heute hat sie erstmal Baby Obstbrei mit wasser und Haferflocken bekommen.
  23. Huhu Ratteneckler! Am 22.01.2021 wird unser Hoster, zwischen 00:00 und 07:00 Uhr, kurzfristig notwendig gewordene Sicherheitsupdates an der Netzwerkinfrastruktur in ihren Rechenzentren durchführen. Dadurch kann es innerhalb dieses Zeitraumes zu kurzen Unterbrechungen kommen. Danke für Euer Verständnis! LG Claudi
  24. Yamea

    Puntarelle füttern?

    Huhu @Zeliba Puntarelle besitzt einen hohen Oxalsaeure- und Bitterstoffgehalt. Von einem Blatt passiert da nichts, aber dabei sollte man es dann auch belassen.
  25. Zeliba

    Puntarelle füttern?

    Hallo ihr Lieben, heute haben wir Puntarelle bekommen. Er ist auch unter dem Namen Spargelchicorée oder Vulkanspargel bekannt. Das Gemüse ist aber nciht mit dem Spargel verwand, liegt wohl nur am Äußerern. Hat da schon einmal jemand was von gehört, das man das füttern kann? Chicorée mögen sie ja auch. ^^ Danke für die Antworten Liebe Grüße von der Zeliba
  26. Früher
  27. Jörg

    Pflegestelle

    Hallo, ich schließe dieses Thema, da Peppermintbetty nicht mehr Mitglied des Forums ist. LG Jörg
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung