Jump to content
zooplus.de

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Heute
  2. Claudi

    Zucht

    Hallo, Du hast im Plauderforum schon einen thematisch gleichen Thread und ich denke, ein Thread reicht völlig. Von daher schließe ich diesen hier. Claudi
  3. TytoAlba

    Neuer Käfig

    Ja ich glaube der hat 80 mal 50 mal 120 Höhe. Das ist halt echt blöd wenn man dann einen zu kleinen Käfig kauft da drin kann man die Ratten echt nicht lassen dann. Velleicht kann man den ja noch zurückgeben wenn man den gerade neu gekauft hat? Ist aber auch für die ratten blöd gleich nochmal umzuziehen.
  4. KerstinVanessa

    Neuer Käfig

    Soweit ich weiß, ist der Romulus auch unter der Mindestgröße von 0,5 qm Grundfläche. Ich habe in der Vergangenheit beim Käfigkauf definitiv Fehler gemacht und letztendlich mehr Geld ausgegeben, als nötig. Die besten Käfige sind der Maximus, die Savic XL Suite und die Savic Suite Double Royal 95. Alles andere kann man vergessen, wenn man nicht Richtung Eigenbau denken kann
  5. redrat

    Neuer Käfig

    seas @bauerelena_ ich denke das kennen viele hier. als ich meine erste grosse voliere gekauft habe wurden die rattis mitsamt ihrem lieblingkarton in diese umgelagert. sie haben dann für knapp 4 wochen diesen nicht mehr verlassen. redrat war völlig perplex und da du dich genau wie ich damals erstmal für eine version mit kleinen türen entschieden hast, kommst du jetzt auch nicht richtig ran an die kleinen, das problem hatte ich auch, und ich wusste auch sonst noch nicht so viel. vermutlich nicht dein letzter käfig-kauf die idee mit dem savic war schon ned schlecht, muss mir denfinitiv auch bald mal wieder eine neue voli zulegen, die alte tuts nicht mehr ! liebe grüsse nach graz, redrat
  6. Kerstin2005

    Adventskalender

    Hallo Erstmal Danke für deine Antwort und die Tipps. Das mit dem verschiedenen Leckerlies werde ich auf jeden Fall machen. Die Fünf sind auch Recht verspielt da ist dein Tipp mit dem Katzenwedel nicht schlecht. Verschmust sind sie nicht wirklich aber sie lieben es sich in Höhlen oder Hängematten zu legen und zu schlafen deshalb bekommen sie an Weihnachten einen schönen großen Kuschelwürfel Danke für deine Antwort!
  7. Serena-t

    Adventskalender

    Hallo, ich denke verschiedene Leckerlis kommen immer gut an. Oder spielen sie gerne? Haben sie einen Katzenwedel? Dann wäre auch sowas eine Idee: Falls es vom Platz her nicht geht, dann eben als Gutschein. Dieser Tage sah ich im Fernsehen etwas zu Adventskalendern für Katzen: Da hat die Besitzerin einen Gutschein für eine halbe Stunde kraulen und bürsten reingepackt, weil die Katze das liebt. Was haben deine Ratten besonders gerne?
  8. Kerstin2005

    Adventskalender

    Hallo Ich habe meinen Ratten dieses Jahr einen Adventskalender selber gebastelt habe aber leider nicht wirklich einen Plan mit was ich ihn befüllen soll. So ein paar Sachen habe ich schon aber trotzdem fehlt noch einiges. Habt ihr Ideen?
  9. xharuhix

    Plexiglas - Welche Stärke für guten Stand?

    Hallo Niniel, sagte mein Vater auch gerade, er wollte eine Holzleiste mit einer Nut (?) versehen, damit sie gut stehen. Wahrscheinlich kommen wir um einen kompletten Rahmen nicht rum, danke für den Hinweis! Liebe Grüße Ann-Ka
  10. Niniel

    Plexiglas - Welche Stärke für guten Stand?

    Hey Baut ihr noch Holzrahmen rings rum? Oder Metallschienen? So dünnes Plexiglas biegt sich recht leicht, ich kann mit nicht vorstellen, dass das gut aufrecht stehen wird ...
  11. bauerelena_

    Neuer Käfig

    Hallo alle miteinander! Erstmal danke das ihr so schnell geantwortet habt. So ich habe nun einen neuen Käfig(Romulus von Fressnapf) aber die Ratten trauen sich nicht aus dem Haus oder etwas Essen zu gehen. Das einzige was sie manchmal machen ist das sie die Nasen heraus strecken. Ich überlege sie wieder in ihren alten Käfig zu geben aber der ist unter der Mindestgröße! Hat jemand Ratschläge? Lg Elena
  12. xharuhix

    Ideen für eine Tür in den Auslauf

    Hallöchen, momentan klettere ich mithilfe von zwei Hockern über unsere Auslaufabsperrung und nehme dann sobald ich drinnen bin, einen der Hocker raus. (Sonst büchsen mir die Mädels aus) Allerdings ist mir das auf Dauer zu wackelig und nervig (die Mädels wuseln einem immer um die Füße rum!), weshalb wir schon seit der Anschaffung über eine kleine Tür nachgedacht haben. Fehlgeschlagen ist das damals, weil die HDF Platte mit 50cm Breite dann total wackelig wurde und der Ausschnitt sie komplett unbrauchbar und instabil gemacht hat. Nun wollen wir im neuen Auslauf auf Plexiglas gehen, ich kann mir aber auch vorstellen nur für die Tür eine extra breite HDF Platte mit mindestens 4mm Stärke zu nehmen und dort dann wieder dran zu sägen. Das ganze wird wie ein Gartentor verschlossen mit so einem Schieberegler. So zumindest die Theorie. Habt ihr Anregungen für mich? Wie habt ihr eure Türen umgesetzt, welches Material, wie breit und stark? Da der Käfig im Auslauf steht, möchte ich tagsüber die Tür immer offen lassen. Ich gehe nämlich ständig nach ihnen gucken und da sollte man dann so barrierefrei wie möglich zu ihnen kommen. Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, die Plexiglasscheiben an einer Stelle nur ineinander zu Haken und dann tagsüber aufzumachen. Über Anregungen mit Bildern oder Tipps würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße Ann-Ka
  13. Hallöchen, ich plane momentan unseren neuen Auslauf. Damit man in und aus dem Auslauf gucken kann, habe ich mich für Plexiglas entschieden, welches wir mit Scharnieren verbinden. Nun stellt sich mir allerdings die Frage, welche Stärke wir benötigen, damit die Scheiben gut stehen, aber gleichzeitig nicht zu schwer werden. Gedacht hatte ich an mindestens 1m hoch und 60cm breit. Ist 4mm ausreichend, zu viel, zu wenig? Ich freue mich über eure Erfahrungen. Liebe Grüße Ann-Ka
  14. Gestern
  15. TytoAlba

    Zucht

    @PeppermintbettyJa jetzt reicht es mal. Also sehr freundlich, dass du dich entschuldigst, aber ich glaube jeder hat es gelesen und wir brauchen keine 100 Beiträge in denen du dich nur entschuldigst. Es ist alles gut. Frieden.
  16. Peppermintbetty

    Zucht

    Hallo wollte mich hier nochmal bei allen entschuldigen. Das war echt daneben von mir wie ich teilweise reagiert bzw geschrieben habe. SORRY
  17. Rattikarl

    Instrument spielen bei Ratten

    Vielen Dank Glucke, Ich werde das wirklich mal ausprobieren. Die hohen Töne einfach mal leise spielen und schauen. Ich hoffe deine kleinen genießen die Musik! danke für den Tipp und viel Spaß beim spielen! ^^ LG
  18. Letzte Woche
  19. Ganz vergessen zu schreiben: die Jungs sind bereits umgezogen, hier kann zu!
  20. xharuhix

    Zu verschenken Savic Zeno 3 Knock Down

    Hallo, hast du hier mal nachgefragt? https://www.tierschutz-berlin.de/tiere/farbratten/ Vielleicht freut sich ja eine Pflegestelle drüber. Liebe Grüße Ann-Ka
  21. Wir suchen für Holly und Jeany ein liebevolles und neues Zuhause. Sie sind ca. 1 Jahr alt und sehr lieb und zahm. Sie haben braunes Fell. Nur an gute Hände abzugeben. Gerne auch mit ihrem großen Käfig.
  22. Hallo, die beiden Mädels sind gestern ausgezogen Die Rattendame heißt Gelee. Es wäre schön, wenn noch ein paar Ratten vor Weihnachten ausziehen könnten. Wer hat denn noch ein warmes Plätzchen frei? Fragen können die Mitarbeiter der Kleintierabteilung unter der Telefonnummer 089/921000-52 gerne beantworten. liebe Grüße Misaki
  23. Seidenhuhn

    Zu verschenken Savic Zeno 3 Knock Down

    Hallo, Iich habe den Savic Zeno 3 Knock Down lediglich einmal für eine Inti benutzt, ist somit quasi neu. Mit dabei ist auch einmal Grundausstattung dh.Tränke,Schüsseln, extra Etagen, Sputnik, die Kuschelsachen sind zu vernagt. Der Käfig ist ausschließlich zum Übergang geeignet nicht für dauerhafte Haltung, unsere Nasen leben in einer großen Voliere mit Dauerauslauf. Ich will ihn verschenken, auch wenn er neu 100€ kostet, aber für die Inti oder kranke Tiere ist er gut und wir müssen die Rattenhaltung leider aufgeben. Der Käfig ist in Berlin zur Selbstabholung,zur Zeit nicht aufgebaut, kann aber gerne gemacht werden, dauert nur zehn Minuten ^^ Das Bild ist nicht perfekt, aber man erhält zumindest einen Eindruck,wie gesagt, ausschließlich für wenige Wochen geeignet und bei Auslauf.
  24. Drotning

    Katze und Farbratten unter einem Dach?

    Hallo zusammen, Man kann persönliche Einzelerfahrungen nicht verallgemeinern. Klar mag es sein, dass bei Euch Hunde, Katzen und Ratten prima zusammenleben. Aber es ist nunmal Fakt, dass sowas auch richtig böse ausgehen kann und wir haben das hier im Ratteneck auch schon erlebt. Da haben auch schon Hunde bzw. Katzen, die "sowas noch nie gemacht haben" auf einen Schlag die Ratte gevespert und das Drama war groß. Hier lesen viele Leute mit, die Anfänger*innen oder aus anderen Gründen unsicher sind. Wir sehen uns als Forum in einer gewissen Verantwortung und legen daher großen Wert darauf, dass Haltungsformen, die diskussionswürdig und riskant sind, hier nicht als empfehlenswert oder normal dargestellt werden. Wenn Ihr also meint, dass Ratten und Katzen glücklich und gefahrlos direkten oder indirekten Kontakt haben können oder womöglich auch noch gemeinsamen Freilauf haben, könnt ihr das machen und ich drücke die Daumen, dass es nicht doch plötzlich mal Tote oder Verletzte gibt. Die Tiere haben ja letzendlich leider keine Wahl, auch wenn sie sich in der Natur sicher nicht aussuchen würden, dass man in einem Käfig sitzt, während regelmässig ein Fressfeind am Gitter schnuppert... Aber bitte versteht, dass wir solche Themen hier nicht diskutieren und als womöglich empfehlenswert dargestellt haben wollen. Danke und Gruß Steffi
  25. SchokosMama

    Katze und Farbratten unter einem Dach?

    Hallo, ich muss Peppermintbetty Recht geben. Ich folge auf Facebock einer Ratten- und Katzenhalterin. Bei ihr leben Katzen und Rattis frei zusammen in der Wohnung, fressen zusammen , kuscheln zusammen und es gibt keine Toten und Verletzten. Fragt nicht wie sie das macht - ich finde es total irre, aber es geht.
  26. KerstinVanessa

    Katze und Farbratten unter einem Dach?

    Hey, Hund und Katze sind zwei Raubtiere, Katzen und Ratten Raub- und Beutetiere. Ich denke, dass man sich so etwas immer vor Augen führen sollte. Ich habe einfach zu oft die Interaktion zwischen Freigänger--Katze und Maus erlebt. Da würde ich nie auf die Idee kommen, Katze und Ratte irgendwie zusammen kommen zu lassen. Ist so ein Grund-Gefühl.
  27. Peppermintbetty

    Katze und Farbratten unter einem Dach?

    Sorry wollte nur schreiben daß Ratten und Katzen genauso gehen wie Hund und Katze
  28. Drotning

    Katze und Farbratten unter einem Dach?

    Hallo zusammen, könntet Ihr Euch, wenn es gezielt um die Katzenhaltung geht, vielleicht im allgemeinen Tiereck austauschen? Das hat ja mit den Ratten speziell dann nichts mehr zu tun. Danke und Grüße! Steffi
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung