Jump to content
zooplus.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Futter'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Info Bereich
    • Ankündigungen und Neuigkeiten
  • Rattenvermittlung
    • Vermittlung von Ratten
    • Suche Ratten
    • Notfall-Koordination
    • Notfallvermittlerliste
  • Ratten Bereich
    • Allgemeine Themen
    • Ernährung
    • Verhalten
    • Käfig und Auslauf
    • Transporte
    • Stammtische und Veranstaltungen
    • Urlaubsbetreuung
    • LexiFAQ
  • Marktplatz Bereich
    • Rattenartikel und Gutscheine
  • Aktions Bereich
    • Bilderwahl
  • Community Bereich
    • Offtopic
  • Tierforum TierEck
    • Hunde
    • Katzen
    • Nagetiere
    • Tierisches Allerlei

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

11 Ergebnisse gefunden

  1. feddi

    Rat Nuggets von pets at home

    Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier undzwar aus einem bestimmten Anlass: Gerade habe ich mir einen zusätzlichen Käfig(Voliere) besorgt um genug Platz für die bald kommenden kleinen Rattis zu haben. Nun hat mir der nette Verkäufer zusätzlich eine 4 kg Packung rat nuggets dazu gegeben. Da er kein Fachverkäufer war konnte er mir nicht Näheres dazu erzählen. Eigentlich gebe ich meinen Ratten Rattima Müsli mit einer ausgewogenen Menge an Frischfutter. Ich frage mich nun ob ich immer etwas von den Nuggets mit dem Müsli mischen und anbieten soll oder es garnicht nutzen sollte. Habt ihr Erfahrungen mit dem Gebrauch oder Ratschläge diesbezüglich? Liebe Grüsse! feddi
  2. Shad0w

    Verschiedenes Futter

    Heii Comunity Ich habe mehr oder weniger ein Problem mit dem Futter und wollte jetzt einfach mal um hilfe fragen. Also. Ich habe jetzt schon verschiedenes futter ausprobiert. Natürlich nicht von einem schlag auf den nächsten sondern immer nach und nach mit unter gemischt. Jetzt ist es aber so das meine 4 lieblinge jedesmal das futter aus dem napf werfen oder komplett aus dem käfig oder es zu buddeln teils auch rein pinkeln. Ich habe jetzt schon c.a 5 mal das futter geändert aber sie wollen es einfach nicht. Und ich kann ja schlecht das futter stehen lassen und sagen wenn sie das nicht essen gibt es nichts anderes.. Ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen. :/
  3. dashieristandaz

    Nudeln

    Hallo zusammen, bin neu hier. Um genau zu sein seit höchstens 10 Minuten dabei und habe mir die Futterthreads mal angesehen. Ich habe jedoch in der Futterliste nur Nudeln gefunden, nicht ob sie auch in größeren Mengen ok sind. Unsere 3 Kastraten lieben Nudeln nämlich wie blöde. Sobald die kleinen Kerle die Nüdelchen riechen drehen die 3 schon am Koffer und würden am liebsten durch die Stäbe durch klettern. Meine Frage nun: darf man Nudeln quasi unbegrenzt füttern oder sollte ich mich damit im Zaum halten und lieber nur selten geben? :/ Danke schonmal im voraus und Entschuldigung wenn es eine ähnliche Frage schonmal gab ..
  4. Jasmin95

    Babybrei?

    Dadurch dass ich hier viele Tagebücher lese, bekomme ich mit, dass einige von euch den Ratten auch Babybrei anbieten. Und dieser auch sehr beliebt ist. Ich habe ein bisschen gesucht, dachte mir aber dass ich doch lieber einen extra Thread dafür eröffne. (Ich hoffe das ist in Ordnung ) Jedenfalls wollte ich dazu mal ein paar Fragen stellen: Welchen Babybrei verfüttert ihr? (Marke) In welchen Mengen sollte man den Brei füttern? Kalt (also gleich aus dem Glas) oder etwas aufgewärmt? Wie oft darf ich Babybrei anbieten? Darf ich nur Obst/Gemüsebrei füttern oder kann ich da auch diverse Sorten (z.B. mit Fleisch) ausprobieren? Oder sollte man das überhaupt bleiben lassen? So, das waren eigentlich all meine Fragen. (Soweit mein Gehirn nichts vergessen hat ) Freu mich auf eure Antworten & Tipps! Lieben Gruß Jasmin
  5. sweetmerlin

    richtige Menge ?

    Hallo alle miteinander :3 Ich gebe meinen drei Rattenweibchen ungefähr 3-4 mal die Woche statt rattimafutter selbst gemischtes Futter aus : einen halben Apfel, ein viertel Paprika, einer Möhre, 9 Weintrauben. eine Tomate ab und zu eine halbe Banane und halt was so da ist . Natürlich keine Kohlsorten oder Zitrusfrüchte. Einmal in der Woche gebe ich ihnen ein Ei. auch eine Walnuss und Erdnüsse bekommen sie, aber nicht jeden Tag. Die restlichen Tage bekommen sie Rattima-Grundfutter. Jetzt weiß ich nicht ob das zuviel Futter ist ? Sie bekommen jeden Tag für mehrere Stunden Auslauf durchs ganze Zimmer. Sie sind ungefähr 8 Monate alt und 22 cm groß ._. Sollte ich ihn weniger geben ? Schonmal vielen Dank für die Antworten und viele grüße :3
  6. Mariaze

    Futterzeiten umstellen?

    Hallo ihr Lieben Ich habe mir heute 6 Rattenböcke geholt. ( Keine Angst, hatte schon Ratten, kenne mich aus ) Die Vorbesitzerin hat mir erklärt, dass die Jungs eigentlich alles fressen und meinte dann, ich solle bitte daran denken, dass sie es gewöhnt sind, frühs zu frühstücken, sprich frühs gefüttert werden. Nun wollte ich fragen, ob ich das umstellen kann, so dass ich sie abends füttern kann oder ob die dann frühs/Vormittags Amok laufen, wenn sie da nix neues bekommen . Mir wäre es lieber wenn ich ihnen Nachmittags Frisches geben kann oder Leckereien und Abends dann das Trockenfutter auffülle. Danke schonmal für die Antworten und Lg.
  7. Jessy_94

    Welches Futter ist das Beste?

    Und wieder mal HalliHallo Ich hoffe, dass ich nicht zu viel Frage, aber ich hoffe trotzdem auf eure Antworten Also: Ich hatte bis letztens immer das "Activa" Rattenfutter, das gabs dann aber auf einmal nicht mehr, also habe ich mich für "V*** Vital Menü" entschieden. Da sind aber Nüsse und getrocknete Rosinen drin... Außerdem hab ich noch noch den "rattentraum" von Bunny, in dem Pellets drin sind... Meine Fragen: 1. Ich hab gelesen, dass Pellets gar nicht gut sein sollen, da die ratten diese eh nicht essen..stimmt das? 2. Ist dieses "V***" gut, wenn da nüsse und rosinen drin sind? Denn ich hab gelsen, dass Nüsse auch nicht gut sein sollen 3. Wenn wir schon dabei sind, welches Rattenfutter ist denn am ehesten zu empfehlen? (Hab gelesen, dass JR Rattenschmaus gut sein soll..) 4. Unabhängig vom alleinfuttermittel: Reicht es wenn ich getrocknete Mehlwürmer füttere oder soll ich trotzdem noch gekochte Eier dazufüttern? Danke im Vorraus ihr lieben, ich freu mich über eure antworten!
  8. Hallo! Ich wurde heute etwas plötzlich mit zwei Ratten überfallen. Es sind Futterratten die ein Freund für einen Versuch brauchte und jetzt brachten wir es nicht über uns sie wieder zurück zu bringen. Nun bin ich glücklicher aber etwas überrümpelter Besitzer zweier Ratten. Ein Freund meint, ich sollte ihnen heute erstmal kein FriFu geben, da sie Durchfall bekommen könnten, da hatten sie aber schon ein bisschen an einem Stück Gurke und Möhre geknabbert (scheinen sie zu fressen). Morgen wird natürlich der Käfig und das Trockenfutter sofort besorgt aber das mit dem Frischfutter ist noch so ne Sache :l Ich hoffe auf schnelle Antwort! MfG, lutz
  9. Xandria2022

    Wie viel Gemüse/Obst am Tag?

    Also, hallo erstmal Ich hab seit gestern zum allerersten mal Ratten, und eigentlich hab ich mich wirklich gründlich in das ganze Thema eingelesen, hab jedoch noch eine Frage, und zwar: wie viel Obst/Gemüse gebt ihr euren Ratten so am Tag? Gibt`s da eine bestimmte Menge die man nich über- oder unterschreiten sollte? schonmal danke im vor raus und einen schönen Sonntag
  10. FriedaSina

    Erfahrungen mit Hoppel Moppel Rattenfutter?

    Hallo liebe Rattenfreunde, ich habe seit gestern 4 Rattenweibchen von jemanden der sich leider nicht mehr so gut um sie kümmern kann wegen Arbeitsübernahme. Sie hat ihnen immer Hoppel Moppel Futter für Ratten gegeben. Aber irgendwie finde ich dass das Futter nicht grad anspricht.. also da ist ja nix wirkliches zum knabbern drin. Habt ihr Erfahrungen mit dem Futter? Danke für Antworten
  11. FriedaSina

    Löwenzahnwurzeln

    Hallo, ich bin echt unschlüssig was ich holen soll. Da ich schon gelesen habe das Ratten lieber kein getrockenes Brot haben sollen sondern lieber Hölzer, wollte ich gerne von euch wissen ob man auch Hölzer von JR Farm nehmen kann. Es gibt zum Beispiel weclhe vom Apflebaum aber die sind nicht gut bewertet worden. Dann hab ich Löwenzahnwurzeln gefunden die gut bewertet sind aber leider steht nix davon ob es bei Ratten auch gut an kam. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Leider kann ich nicht selber Äste ammeln weil ich niemanden kenne mit Garten oder wo ich sammeln könnte Danke im vorraus
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung