Jump to content
zooplus.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'PLZ 4 Vermittlung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Info Bereich
    • Ankündigungen und Neuigkeiten
  • Rattenvermittlung
    • Vermittlung von Ratten
    • Suche Ratten
    • Notfall-Koordination
  • Ratten Bereich
    • Allgemeine Themen
    • Ernährung
    • Verhalten
    • Käfig und Auslauf
    • Transporte
    • Stammtische und Veranstaltungen
    • Urlaubsbetreuung
    • LexiFAQ
  • Marktplatz Bereich
    • Rattenartikel und Gutscheine
  • Aktions Bereich
    • Bilderwahl
  • Community Bereich
    • Offtopic
  • Tierforum TierEck
    • Hunde
    • Katzen
    • Nagetiere
    • Tierisches Allerlei

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo, Bear und seine 4 Kumpels dürfen sich auf Reisen machen, Bei mir auf meiner Pflegestelle der Farbrattenhilfe Nordrhein leben aktuell 5 unkastrierte Buben Ca. 1, 5 Jahre jung, und haben ihre Quarantänezeit gut überstanden. Hier konnte ich sie gut kennenlernen, und gönne Ihnen jetzt noch mal einen Neustart bei neuen Besitzern. Die Jungsgruppe kommt ursprünglich aus einem Privathaushalt, und sind echte Secondhand Ratzen. 4 Blackvarigated (hodded) sind Brüder aus einem Wurf, Anfangs etwas schüchtern und kennen das Greifen im Gehege nicht so gut. Aber es wird regelmäßig geübt, und die Jungs gewöhnen sich immer mehr daran. Auf der Hand sind alle fünf Jungs aufgeschlossen und genießen die Kuscheleinheiten. Im Auslauf klappt es ebenfalls schon besser, hier sind sie mutig, aufgeschlossen und munter unterwegs. Als 5ter Rudelkumpel gesellt sich mein hübscher Albinobube Bear dazu. Er brachte von Anfang an große Probleme mit den Atemwegen mit. Und wurde hier intensiv behandelt, aber leider ist es so richtig gut nicht mehr geworden. Es ist wahrscheinlich einfach zu lange unbehandelt gewesen, sodass es jetzt bei ihm chronisch geblieben ist. Trotzallem, Bear bringt viel Lebensfreude mit, nimmt aktiv am Rudelleben Teil, hat viel Appetit , und versteht sich gut mit seinen vier Kumpels. Für diese bezaubernden fünf Jungs wünsche ich mir einen tollen Endplatz, wo sie in Ruhe ankommen und bleiben dürfen. Gerne als Komplettrudel oder 2/3 zusammen Auch wenn sie keine Jungspunde mehr sind. Und auch für Bear, dass er trotz seiner gesundheitlichen Probleme seine Chance bekommt. Kennenlernen hier bei mir auf einen Kuschel Nachmittag ist überhaupt kein Problem. Vermittlung deutschlandweit grundlegend wäre kein Problem, nach vorherigen Kontakt zwecks Vertrauensaufbau und Infos rund um das Thema der Haltung. vg von uns
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung