Jump to content
zooplus.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Ratten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Info Bereich
    • Ankündigungen und Neuigkeiten
  • Rattenvermittlung
    • Vermittlung von Ratten
    • Suche Ratten
    • Notfall-Koordination
  • Ratten Bereich
    • Allgemeine Themen
    • Ernährung
    • Verhalten
    • Käfig und Auslauf
    • Transporte
    • Stammtische und Veranstaltungen
    • Urlaubsbetreuung
    • LexiFAQ
  • Marktplatz Bereich
    • Rattenartikel und Gutscheine
  • Aktions Bereich
    • Adventskalender 2020
    • Bilderwahl
  • Community Bereich
    • Offtopic
  • Tierforum TierEck
    • Hunde
    • Katzen
    • Nagetiere
    • Tierisches Allerlei

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

23 Ergebnisse gefunden

  1. anne1967

    Dieser Käfig artgerecht?

    Hallo liebe Community, ich bin auf der suche nach einem neuen Käfig für meine beiden Ratten. Mein alter hat schon viele Jahre auf dem Buckel , und deshalb könnte ich mir mal einen neuen anschaffen. Ich habe mir bereits einen rausgesucht, und zwar die 2. Empfehlung auf dieser Seite HIER . Ich bräuchte mal bitte ein paar Experten Meinungen von euch. Ist der Käfig groß genug ?? Liebe Grüße Anne
  2. SeventyJaySeven

    Fragen zum Savic Suite Royale 95 double

    Hallo alle zusammen
  3. Guten Tag alle zusammen Bin Neu im Forum und habe eine Frage an Euch.Ist es empfehlenswert ein Aquarium für Ratten umzubauen?Habe nämlich noch aus Hobbyaufgabe ein Aquarium mit folgenden Sondermaßen 120x60x75.Wegen der Luftzirkulation wollte ich die Abdeckung durch Draht ersetzten und eventuell Lüfter (geräuschlos) einbauen,falls erforderlich zusätzlich wollte ich noch eine längs Halbetage einbauen mit zusätzlichen Klettermöglichkeiten...Freue mich auf Eure Meinung oder Anregungen dazu Achja,habe vergessen zu sagen dass das ein Panorama Aquarium ist
  4. mylovelyrats

    Hilfe für Neuling

    Hey Mein Name ist Mia, werde am 25.12. 19 Jahre alt und ich habe mir 3 Rattenbabys (auf dem Bild) von einer Hobbyzüchterin reserviert und hole diese zwischen Mittwoch und Samstag ab. ♥ *-* Mein Problem ist nur, dass ich eine Wohnung habe, die meine Eltern finanzieren. - Ihr müsst wissen, meine Eltern kontrollieren mich etc. und sie hassen Ratten. Jetzt habe ich mir aber von meinem eigenen Geld diese heimlich zugelegt. Wie soll ich das nur meinen Eltern erklären und was könntet ihr mir raten? Ich habe echt Angst Meine Eltern wissen zudem, dass ich seit ich 16 bin schon immer Ratten haben wollte, diese aber eine komische Ansicht bezüglich dieser Tiere haben. Was soll ich tun? Mia
  5. Rattusrattus

    Unidom - ungiftig? Alu?

    Hallo erstmal liebe Rattencommunity vielen Dank für die Aufnahme auf der Forum Seite Ich hätte da mal eine Frage. Da ich von einem Bekannten bald zwei Pärchen der seltenen Hausratte (Rattus rattus) bekomme und diese nun halten und züchten möchte, benötige ich ein passendes Gehege. Ich habe mich (schon fast) für den größten der Kaskaden-Dome entschieden: Eurotravel mit 6 Modulen a 198cm Höhe! Jetzt gibt es allerdings noch ein einziges Problem was mir echte Sorgen bereitet. Nämlich das Aluminium aus welchem der Kaskadendom gefertigt wird. Ist das auf Dauer giftig für Tier und Mensch? Oder sorgt die Pulverbeschichtung dafür dass kein Gift zu Haustier und Halter durchdringen kann? Weder beim Urinieren der Tiere noch beim Auswaschen bei der Reinigung? Ich mache mir wirklich große Sorgen und hoffe ihr könnte mir bei dieser dringenden Frage weiterhelfen. :/ Ich möchte dass es meine Tiere gut haben und Gesund bleiben und dass auch ich nicht irgendwann mit Aluminium Schäden rechnen muss... Wie sind denn eure Langzeit-Erfahrungen mit dem Kaskadendom? Wenn er nicht giftig ist würde ich ihn sehr gerne baldmöglichst bestellen PS: Werde auch bald schon Fotos und Infos zu Rattus rattus hier posten. Habe seit zwanzig Jahren Erfahrung in der Kleinsäugerhaltung vieler exotischer und domestizierter Arten.sammeln dürfen...doch die Hausratte habe ich erst jetzt durch großen Zufall und Kontakte gefunden! Ich freue mich diese großartigen Tiere bald in die Heimtierhaltung einführen zu können. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und ich hoffe ihr könnte mir wegen dem Dom Entwarnung geben... Mit liebe Grüßen Sarah
  6. Luunax5

    Junge Ratten/Ernährung

    Hallo,ich bin neu hier und habe eine wichtige Frage an euch, Ich habe damals schon einmal 9 Ratten gehalten, seit letzten Jahr habe ich wieder 2 gehabt seit kurzem aber 5. Dadurch das meine Freundin unerwartet Babys bekommen hat, habe ich 3 Mädels zu mir genommen. Sie sind am 27.04 Geboren , leben seit 2 Wochen bereits bei mir. Ich denke auch das sie zu früh getrennt wurden. Ich gebe meinen kleinen Zur Zeit Haferflocken gemischt mit einem Rattenfutter(was sehr teuer war) wo kleine Körner mit innehalten sind, die meine kleinen dann auch fressen können. Ich möchte aber sie langsam auch an Grünfutter gewöhnen, habt ihr vielleicht da einen Tipp, oder Ernähungstipps , was ich den kleinen Geben kann, vielleicht habt ihr ja auch Rezepte , das ihr selbst was backt?
  7. Ruth1994

    Eigenbau Käfig richtige Rückwand?

    Hallo zusammen, Noch bin ich "Rattenlos", dies soll sich aber bald ändern. Ich bin in die Wohnung meines Bruders eingezogen. Er hielt sich schlangen. Da ich nun ein relativ großen terrarium habe, is der Zeitpunkt perfekt um es rattenfreundlich einzurichten. Es ist 1m hoch 1,50m lang und 0,8m tief. Also groß genug für die Fellnasen. Es ist ein eckterrarium. Da es jetzt ans einrichten geht hab ich einige Fragen. Das ehemals terrarium ist ein Eigenbau. Die Scheiben vorne ersetze ich natürlich durch Gitter. Die Rückwand ist momentan eine aus styropor geformte steinwand mit Gips überzogen. Die kommt raus. Nun zu meine frage: Welches Material soll ich für die Rückwand nehmen? Auch wenn das styropor mit Gips überzogen ist, knabbern sie mor das ab. Aber nur das sperrholz darunter will ich auch nicht lassen. Ich wollte einige Etagen aus Holz an den Sperrholzplatten befestigen und alles verkleiden. Noch weiß ich aber nicht aus was. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, damit ich den kleinen rackern ein gutes Leben bieten kann! MfG Ruth
  8. Kim91

    Babies

    Hallo liebe Rattenfreunde ich bin neu hier und habe eine Frage: Gestern hat meine 28 Wochen alte Leyla 4 kleine Babies zur Welt gebracht. Nun haben wir den Bock allerdings nicht aus dem Käfig genommen... Ich habe ein wenig Angst um meine kleinen süßen... Hat da jemand Erfahrung mit? Ich bin noch relativ neu auf dem Gebiet und erhoffe mir hier ein bisschen Hilfe. Vielen Dank im voraus Kim
  9. sweetmerlin

    Vilmie Premium-Rattenfutter

    HAllooooo :3 Ich überlege mal ein neues futter zu nehmen. Als erstes habe Ich Rattima genommen. Kann mir jemand sagen wie das Vilmie-Premium-Rattenfutter bei euren Ratzen ankommt ? :3 Mit vielen Grüßen :3
  10. Jasmin95

    Allergie?

    Hallo allerseits! Ich hab in meinem Tagebuch dieses Thema schon erwähnt, da ich weiß dass es dort nicht jeder liest, dachte ich mir, erstelle ich lieber einen neuen Thread dazu. Anfangs habe ich es nicht wirklich bemerkt, ich dachte sogar dass ich vielleicht einfach nur krank werde. Tja, da hab ich mich mal gewaltig geirrt. (LEIDER!) Im Auslauf hab ich schon bemerkt dass ich überall, wo sie ihre Krallen in die haut "rammen" (übertrieben ausgedrückt^^), ganz rot werde und Schwellungen bekomme die dann anfangen zu beißen. (Ich hatte auf Grund des Wetters immer kurze Sachen an) Sobald ich mit ihnen in Berührung komme, bin ich nur am Niesen und meine Augen werden rot und fangen an zu jucken. Ich ärgere mich wirklich darüber!! Ausgerechnet auf meine süßen Nasen reagiere ich anscheinend allergisch. Jedenfalls wollte ich mir mal eure Erfahrungen dazu anhören und fragen ob ihr mir ein paar Tipps diesbezüglich geben könnt. Vielleicht bin ich hier im Forum nicht die einzige mit diesem Problem. Wäre euch wirklich unheimlich dankbar! Eure (zutiefst traurig und verärgerte) Jasmin
  11. Jasmin95

    Holzkäfig - Ja/Nein ?

    Hellöchen! Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Käfig für meine Nasen. Brauch ja jetzt einen größeren. Hätte auch schon einen schönen in Aussicht. Dieser ist allerdings aus Holz. (B/H/T 80cm/110cm/60cm) - laut CageCalc2 ausreichend für 4 Ratten. Ich wollte nur mal eure Meinungen/Erfahrungen gegenüber Holzkäfigen wissen. Also: Holzkäfig - JA oder NEIN? Was meint ihr? UND ein Bild von der gestrigen Topfenverfütterung Schlabber-Schlabber
  12. Hallo! Ich überlege schon seit langem, mir Ratzen zuzulegen. Nun ist aber die Frage des Käfigs. Ich habe diesen tollen "Midwest Critter Nation" Käfig im Internet gefunden, der in Amerika beliebt ist. Leider ist er hier vieeeeeel teurer. Er ist quasi ein einstöckiger Savic Suite Royal. Kennt ihr vielleicht eine gute alternative zu dem Critter Nation? Der Käfig sollte groß genug (aber auch nicht riesig) sein, und er muss große Türen, so wie der Critter Nation, haben. Außerdem wäre es schön, wenn ich ihn in/nach Österreich bekommen könnte, ohne, dass es hunderttausend euro kostet. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee? LG, Ania
  13. Nicox7

    Anfängerfragen zum Käfig

    Hallo, ich suche jetzt schon seit 3 Tagen nach einem ordentlichen Käfig bzw Voliere für Ratten, ohne wirklichen Erfolg. Die meisten Käfige und Volieren sind viel zu klein, haben schlechte Bewertungen und sind überhaupt nicht für Ratten geeignet. Gestern war ich beim Dehner und habe DIESEN gesehen. Er ist schön Groß, allerdings für Chinchilla & Degus entworfen. Nun meine Fragen. 1. Die Treppen bzw. Leitern bestehen aus Gitterstäben. Ich habe gelesen, dass Gitteretagen schlecht für die Gesundheit sind. Trifft dies auch bei Treppen zu? Ich weiß, sie Klettern auch am Käfig, aber die Treppen benutzen sie sicher öfters. 2. Die Gitterstäbe dieses Käfigs sind vertikal. Beeinträchtigt dies das "Klettervermögen" der Ratten? Wenn jemand eine bessere Variante unter 200€ hat, ich bin offen für Ratschläge. Danke im Voraus. MfG. Nico
  14. FrlScuderi

    Heidelberg: Probekuscheln (+30km)

    Hallo zusammen! Mein Freund und ich würden uns gerne Ratten zulegen. Ich hatte als Kind welche, mein Freund allerdings noch nie. Er macht sich Sorgen, dass unsere ganze Wohnung nach Ratte "stinken" wird- das ist der Grund warum wir noch keine haben... Ich würde gerne 4 Böckchen haben, u.a. wegen der allgemeinen Meinung, dass sie verschmuster und ruhiger sein sollen. Weibchen sollen allerdings doch weniger "müffeln". Ich persönlich finde den Ratten-eigenen Geruch toll, aber mein Freund weiß das nicht- woher auch... Ich hatte bisher immer nur Mädels (auch deswegen würde ich gerne mal Männchen haben) und daher kann ich keinen Geruchsunterschied einschätzen. Man kann im Internet dazu genug lesen aber da gehen die Meinungen ja auch auseinander. Also kurzum: Wir suchen wen, bei dem wir "Probeschnuppern" können. Am liebsten bei Böcken/Kastraten und Weibchen-Haltern, damit wir auch den Geschlechterunterschied reichen können. Wir kommen aus Heidelberg, können aber auch in der Umgebung Probeschnuppern... Leimen, Mannheim, Sinsheim Ich hoffe, das ist nicht zu eigenartig, aber ich habe gelesen, das sei die beste Methode. Und da wir niemanden kenner, der Ratten hat und Zoohandlung einfach nicht sehr repräsentativ ist, brauchen wir eure Hilfe! Ach und: Es geht hier tatsächlich um den "Ratten-eigenen Geruch", also Markieren, Fellgeruch... und nicht um den stink Geruch wenn sie zu lange nicht sauber gemacht wurden. Ich hoffe, irgendwer meldet sich. Bei den PLZ-Listen war nichts bei uns dabei...
  15. hi ich habe mir kürzlich ein 7 Wochen altes Weibchen zugelegt und wollte ein paar Fragen stellen, die erste Frage wäre , ob und wann sich die Augenfarbe der Ratte verändern kann oder ob sie sich vielleicht bereits verfärbt haben könnte? Zweitens, ist mir aufgefallen, dass die Ratte regelmäßig rumgräbt und den "Boden" herumwirft, in den Ecken nimmt sie alles weg und ich kann mir nicht vorstellen was der Grund für dieses Verhalten sein könnte, denn Essen versteckt sie nicht, vielleicht weiß jemand von euch wieso sie das tut oder/und ob dieses Verhalten normal ist? Ich hoffe ihr kennt die Antworten auf meine Fragen und ich danke euch dafür, wenn ihr euch Zeit nehmt, diese zu beantworten ! Vielen Dank .
  16. loveanimalsever

    Villa Casa 60 vergrößern

    Hallo ich habe eine Villa Casa 60 Voliere mit einer Volletage, zwei Halbetagen,vier Röhren und eine große Hängematte, und natürlich Häuser, Näpfe etc.Jetzt wollte ich für meine fünf Rattenmädels noch einen Villa Casa 60 ranbauen.Wie meint ihr gehe ich da am besten vor? Und ich wollte nich ein paar Etagen mehr rein bauen.Wie platziere ich die ao, dass ich auch überall ran komme? Danke für euere Hilfe Sorry, hab mich da verschrieben.Meinte dass ich noch ein paar Etagen mehr rein bauen wollte
  17. Also ich hab eigentlich mehrere Fragen aber dazu später....mein erste Frage wäre: Stimmt es das Ratten kein Meerschweinchen quicken ertragen können? also das ihnen das wehtut? Denn ich würde in mein Zimmer noch gerne meinen meerikäfig stellen aber ich weiß nicht ob das quicken der meeris den ratten wehtut.. sie würden sich nie sehen (außer mal von käfig zu käfig) sie würden sich halt nur manchmal hören. Und als zweite Frage: Viele sagen ja das Ratten so schlau sind das sie ihren Schlafrhythmus den Gegebenheiten anpassen. Stimmt das? Ich füttere,spiele und gebe den Ratten freilauf nur Nachmittags,abends oder manchmal auch früh (früh ca. um 7 uhr und nachmittags bis abends ca 14-20 uhr). Aber Ratten sind ja nachtaktiv...stört sie dass den? Also die Ratten könnten ja dann nachts schlafen und von montag-Freitag von 8 bis 14 uhr... . Bisher haben sie immer geschlafen wenn ich gekommen bin und ich hab gewartet bis sie dann ne stunde später wach wurden... Denkt ihr die Ratten werden sich irgendwann mal daran gewöhnen und nachts und mittags schlafen oder würde das den Ratten schaden? (die sinne einer Ratte sind ja mehr für die dunkelheit geeignet) . Es wäre mir lieber wenn ich sie füttern...kann wenn sie auch wirklich wach sind...# Hoffe auf antwort LG
  18. sarah13

    Neuer Käfig?

    Hallo, habe zwei weibliche Ratten in einer Voliere mit den Maßen B 80x T 80x H 165.Da wir aber nächstes Jahr im März umziehen schaue ich mich schonmal für einen neuen Käfig um.Dann würde ich auch noch zwei bis drei weitere Rattenweibchen integrieren.Intereddiert wäre ich an den Villa Casa 120,weil der schön geräumig ist und relativ große Türen hat.Reinbauen würde ich eine Volletage,zwei Halbetagen,sechs Ecketagen und sechs KG Rohre.Und natürlich Kuschelsachen und etc..Was haltet ihr davon? Lg Sarah
  19. Orangina

    Lack und Bretter

    Hallo! Ich bin neu hier im Forum und hatte geplant mir bald zwei Ratten-weibchen zuzulegen. Einen Käfig habe ich schon ( 100 x 53 x 120 cm ) außerdem eine recht große Transportbox sowie zwei große Näpfe aus Keramik. Ich habe gerade zwei Nippeltränken von Ferplast bestellt ( 300ml ) und hatte vor, heute Bretter zu kaufen mit denen ich Etagen bauen kann. Gibt es eine besonders gute Holzart und einen guten Lack der verträglich für die kleinen Nager ist den ihr mir empfehlen könnt? Vielen Dank! ~Orangina
  20. Hallo, ich hatte damals von jemanden zwei Rattenweibchen übernommen die erst drei Wochen alt waren.Jetzt habe ich die Frage ob die beiden später einen Schaden haben werden. PS:hatte damals auch einen Thread zu dem Thema. Lg sarahjanin
  21. Hallo, ich habe eine 1, 60 m hohe und 77 cm breite Voliere. Wieviele Ratten kann man da eurer Meinung drin halten? Lg Sarah Janin ♥
  22. Lady_Rat-Tail

    Neuling-Frischfleisch

    Hey Leute, Ich bin ziemlich hilflos, weil ich kaum Ahnung vom Internet habe(und somit auch Schwierigkeiten mit diesem Forum), aber was mich noch hilfloser macht, ist die Tatsache, dass ich eine absolute Anfängerin bin was die Rattenhaltung angeht. N' Kumpel von mir hat das klassische "Überraschungspacket" gekauft, mit dem prächtigen Ergebnis von 15 Baby's. Da ich Tiere liebe und auch viel Umgang mit Tieren habe, insbesondere exotische und Nagetiere hab ich mich kurzer Hand endschieden Ratten zu pflegen. Und ich muss sagen ich hab es noch nicht bereut! Ich bin nicht so geschickt im Umgang mit dem Internet, was zur Folge hat, dass ich ziemlich verwirrt bin bezüglich jeglicher grundlegenden Fakten, lange Rede kurzer Sinn; ich bin dankbar über jegliche Hinweise, Tipps, Pflichten im positiven, wie im negativen, usw. Außerdem wäre ich dankbar, wenn Fragen, auch wenn ihr sie nun zum 9999igsten mal hört und sie euch langsam aus dem Hals raushängen trotzdem noch beantwortet oder zumindest freundlich aufweist wo man die Antwort findet(z.B: Futtermenge am Tag pro Ratte). Naja... Ich bitte euch nutzlose Kommentare wie: "Hast dich ja nicht mal informiert." zu unterlassen, da sie meist a nicht zu treffen und b keinem helfen. Danke, dass ihr euch das durchgelesen habt und Danke schon jetzt für alle Info's! (Achja, sorry wegen möglichen Rechtschreibfehler, ich hab da eine große Schwäche, mit andren Worten mein Deutsch lässt zu wünschen übrig!) Liebe Grüße Lady_Rat-Tail
  23. Hallöchen! Ich heiße Victoria (17 Jahre) und bin ganz neu hier. Ich denke schon länger darüber nach, mir Ratten zu holen. Ich war auch schon öfters im Tierheim und habe mir die Tierchen angeschaut, es sind so viele, die ein Zuhause suchen.. Nächstes Jahr fange ich meine Ausbildung an, deshalb möchte ich noch warten, um mir die Tierchen finanzieren zu können. Trotzdem würde ich mich gerne schon mal im Voraus informieren. Meine erste Frage wäre: Ist es möglich, einen Schrank in eine Voliere umzubauen, so dass es auch groß genug ist? Ich würde gerne meinen 2. Schrank umbauen, er ist (B/T/H) 80 x 50 x 180 cm groß. Eine "Etage" ist schon eingebaut. Ich würde noch 2 zusätzlich Etagen anbringen und diese durch Röhren verbinden. Wäre das ok? Zweite Frage: Würde mich freuen wenn ihr mir in Stichpunkten schreiben könntet was sie Fressen, wie oft und wann sie wach sind/schlafen. Brauchen Ratten Tränken, oder lieber Wassernäpfe? Sind 2 Ratten auch in Ordnung, oder müssen es mehr sein? So, das war's erst mal. Freue mich auf Antworten! Liebe Grüße, Victoria
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung