Jump to content
zooplus.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Selber machen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Info Bereich
    • Ankündigungen und Neuigkeiten
    • Das Team
  • Rattenvermittlung
    • Vermittlung von Ratten
    • Suche Ratten
    • Notfall-Koordination
    • Notfallvermittlerliste
  • Ratten Bereich
    • Allgemeine Themen
    • Ernährung
    • Verhalten
    • Käfig und Auslauf
    • Transporte
    • Stammtische und Veranstaltungen
    • Urlaubsbetreuung
    • LexiFAQ
  • Marktplatz Bereich
    • Rattenartikel und Gutscheine
  • Aktions Bereich
    • Bilderwahl
  • Community Bereich
    • Offtopic
  • Tierforum TierEck
    • Hunde
    • Katzen
    • Nagetiere
    • Tierisches Allerlei

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo liebe Foris! Beim Aufräumen sind mir Einweg-Sektgläser in die Hände gefallen und da kam mir eine Idee. Ich erinnerte mich an die Klopapierhäuschen und bastelte Knabberspielzeug nach dem selben Prinzip. Hier seht ihr das halb fertige Ergebnis (die Endversion trocknet noch und kann nachgereicht werden)! Vielleicht mag es ja jemand nachmachen? Man braucht Einwegsektgläser die man auseinandernehmen kann (es funktioniert bestimmt auch mit Flaschen oder kleinen Gläsern). Diese werden mit (unparfümierten)Klopapier belegt und mit einer Sprühflasche besprüht. Ich habe die Sektgläser sowohl von außen als auch innen belegt und die "Teller" zum Stehen von oben belegt. Das ganze auf der Heizung trocknen lassen, vom Plastik lösen und füllen! Knabberraketen: Man kann die Papiergläser oder Raketen : ) ineinander stülpen und so mehrere Schichten mit Futter füllen oder nur eine Raketenschicht nehmen und abwechselnd mit Futter/Leckereien und zerknülltem Klopapier füllen. Danach einfach die Öffnung mit eine paar Schichten Klopapier und dem selben Sprühprinzip schließen und trocknen lassen (ich habe die Ränder beim Trocknen mit Riktigklemmen bzw. Wäscheklammern unterstützt damit es besser zusammenhält). Evtl. kann man auch die Tellerform als Deckel nehmen (wieder Papier darüberlegen oder mit Wasser/Mehl Kleister befestigen) - das habe ich aber nicht probiert... Knabberufos: Die "Teller" ebenso vom Plastik lösen, füllen und jeweils zwei aneinader legen und die Ränder mit dem Klopapiersprühprinzip verschließen. Wieder trocken lassen (habe unterstützend wieder Klemmchen darauf gegeben) und fertig sind die Knabberufos! Knabberpapierreste können von den Nagern als Nistmaterial recyclet werden : ) Viel Spaß beim Basteln für Mensch und viel Freude am Zerlegen fürs Tier!
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung