44892 Tierheim Bochum: mehrere m, 1 w

  • Hey,


    traurige Nachrichten:


    Helvi aus dem Tierheim Bochum sucht schon wieder, da es in ihrem neuen Zuhause nicht geklappt hat und sie nun ganz alleine dort ist:(. Sie ist noch eine AK und soll 2022 geboren sein. Leider hatte sie bisher viel Pech und kommt nicht zur Ruhe (dies ist schon das zweite Zuhause, in dem sie nicht bleiben kann!). Sie ist die Schwarze:


    https://www.tierheim-bochum.de…kleintiere-farbratte.html


    Dann gibt es noch Gusti, geboren 4/23:

    https://www.tierheim-bochum.de…kleintiere-Farbratte.html


    Ein Duo, geboren 7/23:

    https://www.tierheim-bochum.de…leintiere-farbratten.html


    Sowie ein Trio, geboren 7/23:

    https://www.tierheim-bochum.de…leintiere-farbratten.html


    Telefon: 0234 295950

















  • Hallo!

    Wir hatten schon einen Termin letzten Freitag der aber Tierheimseitig abgesagt wurde da einige von den Bären noch in Behandlung sind. Wir werden wohl nächste oder übernächste Woche zwei bis vier von den Rätzen übernehmen und zwar den Gusti der derzeit allein sitzt, den Mr.Bean (Kastrat, wohl neu dazu gekommen) und ggf. auch die beiden Chaoten Snoopy und Peanut (die den Gusti immer vermöbelt hatten). Für die anderen drei die nur zusammen vermittelt werden fehlen uns dann aber doch die Kapazitäten.

    VG

    SternFuchs*

  • So, habe gerade nochmal mit dem TH Bochum telefoniert und die Übernahme der Jungs vorläufig abgebrochen. Mir ging es in der Hauptsache um den Gusti der unkastriert ist und schon so lange allein sitzt weil er von allen gemobbt wird. Der scheint aber momentan ganz glücklich darüber das er seine Ruhe hat und ihm keiner sein Futter wegnimmt. Der kastrierte Mr. Bean soll recht agressiv sein und auch Menschen beißen was wohl auch der Grund für die Kastration war. Sollte der sich beruhigen und in ein paar Wochen immer noch da sein überlege ich es mir nochmal. Und Snoopy und Peanut getrennt zu halten wäre ja auch keine so gute Idee. Das war halt alles anders geplant. Wir hatten noch ein Mädel aus Bettikum übernommen die angeblich 3 Jahre alt sein sollte und der wir noch ein paar schöne Wochen bis Monate mit einem unserer Kastraten gönnen wollten. Allerdings würde es mich schon sehr wundern wenn die Kleine wesentlich älter als ein Jahr wäre. Die hat wohl nachweislich 9 Monate im TH gesessen. Ich kann nur vermuten das man bei der Übernahme 2 Monate als 2 Jahre eingetragen hat. Die ist jedenfalls putzmunter und wird allem Anschein nach die beiden Jungs überleben.


    Aktueller Stand im Tierheim bleibt also:


    Gusti, Husky ca. 10 Monate, unkastriert

    Mr. Bean, Agouti ca. 10 Monate, kastriert

    Snoopy und Peanut, grau+siam ca. 7 Monate, unkastriert

    Buddy, Toffee und Mr. Beast, (black) hooded ca. 7 Monate, unkastriert


    VG

    SternFuchs*

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!