Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
fern_engel

Zug-Transport

Empfohlene Beiträge

fern_engel

Am Samstag tätige ich einen Transport von 2 kleinen Böckchen. Da ich nicht mobil bin, bin ich auf den Nahverkehr angewiesen.

Ich fahre insgesamt 2 Std mit Bus, S-Bahn, Zug und Straßenbahn inkl. dazugehörige Umstiegs- und Wartezeiten.

 

Welche Vorkehrungen kann/sollte ich schaffen damit die Kleinen nicht zu arg frieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kisa

Hi

 

ich mache das immer so: Eine Reisetasche nehmen, in die die Box reinpasst. Alle Zwischenräume mit Handtüchern auspolstern und auch unter die Box noch ein Handtuch legen.

(Du kannst auch eine Wärmflasche unter die Box legen, dabei aber aufpassen, dass es nicht zu warm wird)

 

In die Box kommt unten eine Lage Zeitung und darüber wieder Tücher. Als Wegzehrung gibts Kirschtomate oder Gurke.

 

Dann nur noch den Reißverschluss der Tasche soweit schließen, dass noch genug Luft in die Box kommt oder ganz auflassen und ein Handtuch drüberlegen.

 

lg Kisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung