Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jacky

neuzugänge: Blinde ratte

Empfohlene Beiträge

Jacky

Hallo allerseits :)

 

heute haben wir die zwei neuzugänge abgeholt. und ich bin etwas empört. erst vor ort hat man uns erzählt das der Bino kastrat blind sei. Das irritiert mich doch ziemlich und ich weiß garnicht was ich jetzt machen soll....er ist seltsamer weise sehr neugierig (im gegensatz zu seinem gefährten). hab auch katzenpaste geholt aber ich glaub er registriert garnicht das da was vor ihm ist . Vielleicht sind beide auch noch zu sehr unter stress.

 

aber weiß jemand wie man mit einer blinden ratte umgehen sollte!? wie intigriert man eine blinde ratte?

 

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey.

Keine Panik...

Ratten sehen doch eh nicht gut und Binos sowieso nicht.

Schau mal hier: http://www.ratbehavior.org/RatCam.htm

 

Lass es mit ihm einfach etwas langsamer angehen und vor allem: Sichere den Käfig so, dass er nicht abstürzen kann.

Auch solltest Du es vermeiden allzu häufig Dinge umzustellen.

Die Tiere wissen irgendwann was wo steht und wo welche Ebene zu Ende ist. Da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen.

 

Mit der Inti sollte das an sich auch kein Problem werden.

Das Tier einfach immer vor den anderen in den Intiauslauf setzen, damit es sich um"gucken" kann. Also erschnüffeln/ertasten wo die Grenzen sind.

Das ist alles.

 

Mein Jo war blind und taub und hat sich super gemacht.

Wichtig ist: Bevor Du ihn anfasst immer ansprechen, damit er merkt, dass Du da bist und sich nicht erschreckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky

können denn blinde ratten auch zahmer werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey.

Ob man das verallgemeinern kann weiß ich nicht, aber mein Jo war ne totale Schmuseratte.

Er kam immer an, vertraute mir total und tappste immer aus dem Käfig, wenn ich meine Hände an die Tür hielt.

Er war also zahm...

 

Das ist denke ich wie jede Charaktereigenschaft einfach vom Tier selbst abhängig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky

hallo :) (sorry das ich das vorhin vergessen hatte x) *nursoaufgeregt*)

 

klingt sehr aufbauend :) danke. wollte die armen nur nicht zurück lassen, vorallem weil sie auch so hübsch sind *__*

 

wenn ich nmochmal fragen habe, komm ich auf dich zurück :) vielen dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey (nicht schlimm ;))

 

Kein Problem.

Also wie gesagt: Absturzsicherung, Tier ansprechen und ihm Zeit lassen. Bei der Inti das blinde Tier (+Kumpel) zuerst rein setzen.

 

Finde es super, dass Du das Tierchen trotzdem aufgenommen hast.

Mir wurde die Wahl nicht gelassen, weil die TH-Mitarbeiter gar nicht wussten, dass er blind und taub war.

Ich habs irgendwann rausgefunden, es aber keine Sekunde bereut ihn zu mir genommen zu haben. Er war einfach nur knuffig/toll/süß/kuschelig.

 

Drücke Dir die Daumen, dass es zu keinen Problemen mit deinem Tierchen kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung