Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fellnase

Können ausgesetzte Ratten draußen überleben?

Empfohlene Beiträge

Fellnase

Also bevor Fragen kommen nein ich will meine fünf Schätzchen NICHT aussetzten, denn dafür liebe ich sie zu sehr und bin auch von der Einstellung her strikt dagegen.

 

 

Ich habe einmal Natzu und Hanabi auß sehr schlechten Verhältnissen geholt. Der Kerl von dem ich sie habe hat nun alle anderen Nasen die er hatte weggegeben als Futter.

Aber der Rest der zu groß schon war hat er ausgesetzt.

 

Nun die Frage steht ja schon oben: Können die Nasen da draußen überleben???:confused:

 

Leider konnte ich ihn nciht von der Überzeugung abbringen das es Futtertieren nicht gutgehen darf weils nur Futter ist. :( :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey.

Äußerst unwahrscheinlich...

Sie haben ihr Leben lang Futter unter die Nase gestellt bekommen und jetzt sollen sie es sich selbst besorgen...? Vielleicht schaffen sies einige tage, aber lange bestimmt nicht. Zumindest nicht im Winter. Im Frühjahr/Sommer vll. was anderes.

 

Ist dir bewusst, dass Du die Person anzeigen >musst<?? Es ist per Gesetz verboten Tiere auszusetzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Oh ich MUSS sie echt anzeigen?

Das wusste ich nicht ich werd dann mal beim Vet-Amt anrufen habe aber keine Ahnung wie sowas geht, habe sowas noch nie gemacht.

 

Da es ein ehemaliger Klassenkamerad ist fällt das auch ein wenig schwer. Aber was genau macht das Amt dann??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Oh na dann, aber ich denke das ich da Meldung machen werde, weil derjenige nicht gerade gut mit seinen Tieren umgeht.

Ich habe schon versucht ihm auszureden dass es Futtertieren nicht gut gehen muss und nach der Aktion die er gebracht hat, er hat seine Jungtiere ertränkt weil es ihm zuviele wurden. Hätte ich das Gewusst hätte ich alle samt Mutter in nen Karton gepackt und ins Tierheim oder zu jemandem hier aus dem Forum gebracht. Leider ist es jetzt zu spät. Aber der Katze geht es nicht besser und er hat sich jetzt auch noch andere Tiere geholt die Rattis sind alle über die Regenbogenbrücke gegangen. Ob die Ausgesetzten noch leben weiß ich nicht. Aber er hat 40 Jungtiere ertränkt.. =( Aber alle Versuche von mir ihn davon zu überzeugen das es Falsch ist was er macht haben nichts gebracht.... =(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddy

Tiere aussetzen ist das Letzte, was man tun kann. :evil:

 

Dieser Mensch gehört angezeigt, auch wenn es den Nasen jetzt nichts mehr bringt.

 

Bei Häufung solcher Vorfälle, werden Konsequenzen gezogen. Tierhaltungsverbot etc....

Auch wenn es mein bester Freund wäre, würde ich eine Anzeige aufgeben. Das verlangt mein Verantwortungsfgefühl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Ja kaddy du hast ja sooo recht ich hätte viel früher etwas machen sollen... aber ich hab es nur gepackt zwei der kleinen, die er davor hatte da rauszuholen.

Die beiden waren zudem noch sehr krank.....

Auf jeden Fall werde ich ihn nun anzeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Belialsama

Hi, also ich denke schon, dass die je nach Jahreszeit ne ganze Weile überleben können...gibt nicht umsonst ohne Ende halbwilde Ratten, die aus Verpaarungen mit Wildratten stammen...da unsere Farbratten aber recht Atemwegsinfektanfällig sind, werden viele wohl schnell krank und gehen ein...

Aussetzen ist wirklich ein Armutszeugnis...die haben nicht mal den A... in der Hose, die Tiere im Tierheim abzugeben. grmpf

Hier an der Landstraße hat mal ein Straßenarbeiter eine weiße Maus gefunden...die muss dann wohl jemand aus dem Auto geworfen haben...schon schlimm, wie mancheiner mit Tieren umgeht...

LG Chrissie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung