Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Arseen

Rattima - Qualitätsunterschiede?

Empfohlene Beiträge

Arseen

Hallo, ich hätte eine Frage zu 'Rattima' und zwar hatte ich mir überlegt dies für meine Ratte(n) zu holen und bin nun recht unschlüssig da ich manche Kritik lese, dass manche Säcke total schlechte Qualität haben und andere wieder gute. Von daher wollte ich hier fragen welche Erfahrungen ihr so derzeitig mit Rattima habt und ob es sich Lohnt dies zu bestellen.

 

Würde mich sehr über Antworten freuen und eventuell auch über andere Futtermarken die zu empfehlen sind. :D

Lg Arseen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

also ich habe das selbe gelsen über rattima wie du und genau deshalb kaufe ich nature rat oder multivit ratte beim fressnapf damit hatte ich echt noch niemals probleme^^

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Wenn man genug Leute fragt, wird schon einer was dazu erzählen können.

Ich bestelle Rattima seit 2006 durchgehend und oft (^^) für meine Ratten und hatte noch nie Probleme damit. Nur mit alten Futterspenden, die ich bekommen hab, die schon lang abgelaufen waren und sicherlich nicht ordentlich gelagert.. das ist aber nicht Rattima-spezifisch.

 

Sollte es weiter so bleiben, wird auch auf ewig Rattima das Futter der Wahl bleiben.

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arseen

Also ich denke ich werde mir einfach mal einen 2,5kg Sack bestellen und schauen wie es ankommt und was ich selbst so davon halte.

Würde mich trotzdem weiter über Erfahrungsberichte eurerseits freuen, da wahrscheinlich eh erst nach Neujjahr bestelle.

 

lg Arseen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey.

Also ich füttere seit ich Ratten habe Rattima und bin im großen und ganzen echt zufrieden.

Was stört ist, dass immer mal wieder Heu- und Strohhalme drin sind. Die sind dann aber so groß, dass man sie problemlos aussortieren kann.

Meine Tierchen fressen auch immer brav alles auf ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

da meine Ratten zuviel aussortieren,habe ich mich für SSSR entschieden und bin sehr zufrieden damit da es gerne gefressen wird.

Ich war im Oktober noch am grübeln Rattima vs.SSSR,nur meine selektierten zuviel:D

 

Liebe Grüße:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ayenne

Hallo,

 

Grundsätzlich ist Rattima n qualitativ tolles Futter, finde Ich. Leider war aus meine alten Rudel eine Dame allergisch drauf, und der Kot des kompletten Rudels stank bestialisch. Es wurde immer alles brav aufgefressen.

Und mein jetziges Rudel lässt leider die Hälfte liegen. -.-' Deshalb hab Ich mich dann ebenfalls für SSSR entschieden.

Wobei du es auf jeden Fall ausprobieren solltest, denn am Futter selbst habe Ich nichts zu meckern (abgesehen von den aufgepufften Dingern, die mochte noch keine meiner Ratten :D).

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

auch ich fuetter seit 2006 ausschliesslich Rattima und habe noch keine Probleme bzgl der Qualitaet gehabt, nur einmal bzgl der Lieferbarkeit. Ich bestelle seit eh und je die 18kg bzw inzwischen nur noch 15kg Saecke und meine Ratten fressen seit eh und je auch alles was drin ist auf. Auch alle Pflege- und Vermittlungstiere mochten das Rattima bisher sehr gerne und das sind, zusammen mit meinen eigenen nun etwa 350 Ratten. Auch da es grade vor nicht all zu langer Zeit wieder auf das Guetesiegel geprueft wurde, das Preis-Leistungsverhaeltnis stimmt und man es relativ einfach und schnell beschaffen kann, spricht es fuer mich.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Das ist total off-topic, aber: Eine Gedenkminute für den 18kg-Sack *schweig*

 

Das warn noch tolle Zeiten für die Vielratten-Halter ;)

 

Wir spenden Rattima auch gern an die Tierheime und ich beobachte das immer gern. Das ist das einzige Futter, das da ratzeputz aufgefressen wird von allen.

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Samar

Als ich mit der Rattenhaltung dieses Jahr begonnen habe, wurde mir auch das Rattima empfohlen. Seit her fressen es meine 2 sehr gerne. nur die komischen roten Flocken werden oft nicht ganz aufgefressen, was aber denk ich nicht wirklich einen Verlust darstellt. Ich empfinde das Futter als sehr ausgewogen und sowohl für Körnerliebhaber wie Knusperstückchen-Bevorzuger geeignet. Es ist nicht so gesüßt und Dickmacher, wie Maiskörner und Sonnenblumenkerne sind auch nur in Maßen drin. Alle Samen sind in Schale, was ich super finde, dann haben sie mehr zu tun. :)

 

Zusätzlich füttere ich noch jeweils ein paar wenige reingemischte Nagerpellets(die Dinger, die man immer Futterratten gibt), da ich die ganz am Anfang gekauft hatte und ich sie nicht wegschmeißen möchte. Außerdem lieben meine 2 die Dinger sehr.

Und eben verschiedenes Frischfutter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zimtzicke

Hallo,

vor gut 4-5 Jahren fing meine und Schatzis Rattenhalterzeit an. Wir haben damals auch Rattima ausprobiert, aber unsere Nasen mochten es nicht sonderlich. Deswegen haben wir dann im Laufe der Zeit so gut wie jedes Futter durchgetestet (die Ratten, nicht wir!).

 

Wobei ich auch sagen muss, dass wir in den Jahren nur in Rattima Krabbelviecher hatten (zwischendurch haben wir öfter mal noch welches bekommen, bei Vermittlungen oder so).

Alle anderen waren da krabbeltierfrei....

 

Mittlerweile füttere ich auch SSSR Pellets, ich hatte gehofft meine Jungs nehmen davon etwas ab, aber Pustekuchen :-) Naja, sie mögens, ihr Fell ist echt kuschelig, also gibts das weiterhin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arseen

Also nun habe ich mir einen 2,5kg Sack Rattima bestellt und der müsste morgen oder übermorgen ankommen.

Ich bin gespannt wie die Qualität des Futters auf mich wirkt.

 

lg Arseen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pikachux3

Habe mir vor einer woche auch das erste mal Rattima bestellt..

& einen kleinen Sack JR rattenschmaus .!

 

Rattima hat eine sehr gute qualität .. stroh halme & fremdkörper wahren keine drinnen.!

Meine Ratten fressen dieses zusammen gepresste zeug überhaupt nicht gerne ..!

Aber die 10 Nasen meiner freundin haben sich drüber her geschmissen & alles ratz fatz verputz :p!

 

Das Jr Rattenschmaus wahr Teurer & sah genauso aus :D !

Auch hier haben meine das gepresste zeug nicht gefressen ,.!

Aber das liegt wohl alles an meinen Nasen :D !

 

Aber Im großen & ganzen Ist rattima gut & preiswert

jr dagegen hat mich mehr gekostet auf die gleiche menge ..!

 

Aber wie gesagt die 10 meiner Freundin haben ALLES verputzt :)

Jeder hat halt seinen eigenen Richer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laybi

Hey,

 

ich füttere auch schon seit Jahren Rattima. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Futter. ABER! ich hatte nun schon dreimal extrem viel Staub im Futter. Das war das Letzte mal so schlimm, dass eines meiner Tiere dauergeniest hat und ich das Futter vorher entstaubt habe. Da kam bei einem Sack (2,5 kg) so viel Staub zusammen, dass ich es fotografiert habe und zum Rattima-Hersteller geschickt habe.

Die Reaktion war, dass sie das wissen, dass es manchmal so staubig ist. Und dass sie momentan dabei sind, die Rezeptur zu verändern. Sie wollen da jetzt Bananenchips und Wildapfel und so einen Krams einbauen. Ich hoffe, dass sie das sein lassen. Ich habe natürlich gleich zurück geschrieben... Aber noch fettreicher muss das Futter echt nicht werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Also ich selber habe zur Anfangszeit meiner Rattenhaltung Rattima gefüttert, allerdings hatte ich im Endeffekt wirklich oft das Glück von Ungeziefern so dass es mir nathürlich gereicht hat und auch einige beschwerden mit Tierärztlichen Berichten eingegangen sind.

 

Dazu kam dann noch allergische Reaktionen zweier Nasen auf das Futter bzw auf Fremdkörper darin. Ich habe dann komplett auf SSSR Pellets umgestellt.

 

Mittlerweile sind 2Jahre vergangen, evtl. probiere ich es nochmal wieder aus.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vanillekipferl

Hallo,

ich hatte bei meinen Mädels zuerst einige handelsübliche Futtersorten wie V***, JR Rattenschmaus und Bunnys ausprobiert und mußte immer ungefähr 80% entsorgen, weil sie es nicht gefressen haben. Danach hatte ich selbstabgefülltes Futter aus dem Zooladen, das einigermaßen gut gefressen wurde, aber als ich mal Ungeziefer drin hatte, habe ich es nicht mehr gekauft. So bin ich bei Rattima gelandet. Gut finde ich, dass es nicht so bunt ist. Es sieht gesünder aus als andere Futtersorten. Den Staub habe ich erst einmal abgesiebt. Das Futter wird von meinen Mädels relativ gut angenommen, bis auf das gepoppte Zeugs, den Mais und vor allem die dicken, braunen Brocken. Kann mir jemand sagen woraus die bestehen?

Ich habe sie mal just for fun herausgelesen und gewogen. Es waren 250g, also 10%von meinem 2,5kg Sack.

Aber ich denke, ich werde trotzdem vorerst bei Rattima bleiben.

Gruß Verena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-piratin-

Hi

 

die braunen Brocken sind Fleischbrocken...denk ich

 

ich füttere Rattima seit ich vor 6 Jahren mit der Rattenhaltung begonnen habe.

Und es wird immer aufgefressen

 

Sie mögen es lieber wie das JR FarmRattenschmaus.

 

Aber zur Abwechslung füttere ich manchmal die SSSR Pellets. Das wird gerne genommen:)

 

LG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kisa
. Sie wollen da jetzt Bananenchips und Wildapfel und so einen Krams einbauen.

 

ach nö :rolleyes: Ich fands beim Rattima grade toll, dass so ein Kram nicht drin ist.

 

Irgendwelche Qualitätsprobleme hatte ich während der Rattima-Fütterungszeit kaum und das waren rund 6-7 Jahre. Manchmal waren in den letzten Kilos des 18kg (zu Judith schiel ;)) Sacks Viecher drin, aber die können auch erst bei mir reingekommen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

interessant ist dann, ob es weiterhin das VDRD Guetesiegel bekommen wird, wenn da an der Rezeptur gefeilt wird. Ob man da mal beim VDRD nachfragen sollte oder weiss eines der MItglieder bescheid?

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hallo

 

Sicher? Wer sagte das?

 

Die werden nun doch kaum die Rezeptur ändern. Es hat nun ein paar Jahre gedauert, bis durchgesetzt wurde, dass auf den neuen Etiketten aufgedröselt ist, was in den Brocken etc. drin ist. Und das war wohl, weil sie die alten Etiketten erstmal aufbrauchen wollten. Da werden sie nicht paar Millionen tolle neue etiketten drucken, um dann nochmal alles abzuändern, dann hätten sie das wohl parallel gemacht.

 

Mir ist aber nicht so ganz klar, inwiefern Rattima nun wirklich von einem oder von zwei Herstellern kommt und inwiefern die da zusammenhängen.

Über Änderung der Inhaltsstoffe wurde mal nachgedacht und ne Umfrage zur Akzeptanz gemacht. Aber leider wurden wir nicht mehr informiert, was dabei rausgekommen ist. Es wurden auch Probierpacken mit einer neuen Rezeptur verteilt, die war aber furchtbar und wurde dann auch Gott sei Dank verworfen. Vielleicht haben sie sich ja entschlossen, es nun beim Alten zu belassen.

Beim Rattima gabs mittlerweile schon so viele Grüchte, dass ich da nicht mehr wirklich an was glaube, bevor ichs selber seh ;)

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

2 Hersteller? Ich dachte der Herstelle ist Hansepet. Hatte auch mal beim Herstellen selber bestellt, war enorm guenstiger, aber aus logistischen Gruenden dann nicht mehr machbar.

 

Und ja da gibt es viele Sachen die im Umlauf sind, daher frage ich ja nach Infos vom VDRD, denn ich glaube auch nicht, dass die sich das mit dem Guetesiegel verspielen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Meine Ratten bekommen quasi auch nur Rattima und bin bisher immer zufrieden gewesen. Allerdings sind meine Damen zur Zeit etwas mäkelisch und lassen viel liegen, aber, sie fressen auch kaum Gurke. Daher schiebe ich es mal nicht auf das Rattima. ;) Bisher wurde es immer gerne und einwandfrei gemampft. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
roxy

Hallo, ich hatte bis vor kurzem auch immer rattima. Und fand dies auch super, Grad weil meine Nasen komplett alles gegessen haben, und der Preis auch super war. Nur haben wie bei ayenne nach einiger Zeit meine Männer stark stinkenden kot gehabt, und die Nasen haben so auch bisschen gestunken. Also das Fell. Deswegen hab ich jetzt wieder jr Farm rattenschmaus, wobei wieder viel aussortiert wird, aber sie stinken nicht mehr so. Gruss ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hallo

 

Wenn Ratten schon seit langer Zeit dasselbe Futter kriegen und auf einmal stinkenden Kot haben, kann das aber auch an anderen Sachen liegen, als am Futter...

Wenn meine Rattis nun anfangen würden zu stinken wär das Rattima das allerletzte, an das ich bei den Gründen denken würd.

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
roxy

Ich war aber deswegen beim ta, blöd bin ich ja nicht und es sind auch nicht meine ersten Ratten.... Nach der FutterUmstellung ist es besser geworden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung