Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Plouxi

Wie lange hält ein 15kg Sack Futter?

Empfohlene Beiträge

Plouxi

Huhu ! Ich erlaube mir gleich, hier eine kleine Frage zu stellen.

Wie lange dauert euch ein 15kg Sack ?

Meine Ratten verschmâhen neuerdings wieder ihr Futter, jetzt muss was neues her. Da ich nur positives über Rattenschmaus lese wollte ich das mal versuchen, und auf zooplus gibt es ja eine fette Ermässigung auf den 15 kg-Sack :)

Zur info, hab zZ 2 Ratten, ab Februar kommen 3 weitere Jungs dazu ^^

 

Halt nur, nicht dass sie sie es dann doch nicht so môgen und ich dann 3 Jahre brauche um alles wegzubekommen :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Hi,

 

wenn ich mich gerade nicht total vertue, reicht ein 2.5kg-Sack Multifit bei mir für die 5 Damen runde drei Wochen. Ich meine mich an 25g pro Tag pro Tierchen zu erinnern, das stimmt dann wohl auch in etwa bei mir. Als ich die Mädels aus dem TH bekommen habe, haben sie beinahe doppelt soviel vertilgt, aber es ist mit der Zeit weniger geworden. Wenn du demnächst 5 Böcke hältst, sollte der große Sack dann etwa 3-4 Monate halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

das ist echt schwer zu sagen, denn es haengt wirklich von vielen Komponenten ab:

 

- Anzahl der Ratten

- Alter der Ratten

- Aktivitaet der Ratten

- Groesse der Ratten

- wie gut wird das Futter angenommen

- Komponenten im Futter

- wieviel Gruenfutter gibt es

- welches Gruenfutter gibt es

 

Hast du zB viele recht junge Ratten hast du einen groesseren Verbrauch als bei ner gleichen Anzahl aelterer Ratten. Hast du viele grosse aktive Maedchen, hast du nen hoeheren Umsatz als bei kleinen, faulen Maedchen... Das ist wirklich schwer zu sagen und auch ich, die immer recht viele Ratten hat und daher alles sehr gemischt, und wo ich schon immer das selbe Futter habe, kann dazu nichts sagen, denn es wechselt auch zu den Jahreszeiten bei mir. Im Sommer, wenn meine Nasen viel suesse Melone bekommen, dann essen sie vermehrt Gruenfutter und weniger TroFu, im Winter, wenn die Auswahl an FriFu einfach geringer ist, dann ist der Vebrauch hoeher. Das sind einfach Erfahrungswerte die man so fuer sich selber finden muss.

Wenn du aber das Gefuehl hast, deine fressen es nicht mehr, dann schau ob du ein neues in einem kleinen Sack bekommst, machst eine Umstellung und wenn das besser laeuft kannstd u den Rest des alten Futters hier im Forum an wen verkaufen der das noch gebrauchen kann :)

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Plouxi

Huch, 'tschuldigung, hätte jetzt nicht gedacht, dass das einen eigenen Thread benötigt !

Also es wären dann 2 10 Monate alte Ratten, und 3 6 Wochen alte. Die kleinen bekommen, von da wo ich herhohle, eben das rattenschmaus. Die 2 anderen sind eben so extrem wählerisch -.-

Nach diskutieren mit Mama hab ich mich für den 2,5kg Sack entschieden, zum Ausprobieren, und die kleinen kommen ja erst in einem Monat !

 

Danke fûr die Antworten, der Thread kann geschlossen werden :*

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Millemaus

Hey.

Die jungen, neuen Tiere darfst Du aber noch nicht zu den 2 großen integrieren.

Dafür müssen sie erst 12 Wochen alt sein!

Vorher sind sie körperlich nicht dazu in der Lage sich gegen die adulten Tiere zu wehren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Plouxi

Keine Angst ! Ich habe noch meinen vorigen Käfig, der wird gerade gestaltet und in dem werden sie wohnen bis sie gross genug sind ! So verrückt bin ich nicht, und sowieso dann eh auch erst nach einer langwiedrigen Integration! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Um noch mal auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen:

Ich füttere zwar Rattima, aber die Menge dürfte ähnlich sein...

Bei unseren 5 Damen (alle über 1 bzw. 2 Jahre alt) reichen 2,5 Kilo einen runden Monat. Früher, als sie noch ganz jung waren, brauchte es etwas mehr, aber da kam ich dann auch 3 Wochen hin mit 2,5 Kilo.

 

An so einem Riesen-Sack schreckt mich eigentlich der Platz, den das Ding mal braucht, wenn es hier ist... :rolleyes:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung