Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
seli

Reinigung mit heißem Wasser = häufigeres Markieren? & Heu als "Geruchs-Killer"

Empfohlene Beiträge

seli

Hallo,

 

 

also ich habe ein Problem: Ich rieche Ratten kaum bis garnicht. Für mich selber ist das super, aber für meinen Besuch nicht. ;)

Also ich mache natürlich sauber, wenns dreckig sit etc. und wenn ich meine Nase dirket übers Klo halte, dann riche ich das natürlich auch. Aber diesen allgemeinen "Ratten-Haltungs/Käfig-Geruch" der eben in der Luft liegt, den reiche ich weder bei mir, noch bei anderen Rattenhaltern. (Also es leigt nicht daran, dass ich mich in meiner eigenen Wohnung dran gewöhnt habe.) Und die Ratte an sich rieche ich auch. Also wennich mir eine unter die Nase halte :D

Ich hatte das Thema hier auch schonmal angesprochen, glaube ich: Ich weiß nicht, woran das liegt, meine Nase ist eigentlich sehr gut.

Ich hatte mich dann damals so damit arrangiert: min. 5 Stunden bevor Besuch kommt: Rattenkäfig säubern, dann Lüften und kurz bevor der Besuch kommt mit einem Bio-Duftspray im Flur (weit weg von den Ratten) einen kleinen Spritzer.

Die meisten meiner Besucher sind nicht Tier/Geruchs/Ratten etc. - emfpindlich, aber ich möchte gerne den Geruch soweit wie möglich reduzieren. (ohne natürlich den Ratten oder mir zu schaden)

 

Jetzt habe ich aber einen neuen Käfig: Nur noch Plastik und Metall ;) (Und Stöcke zum Nagen, die regelmäßig ausgetauscht werden)

Hatte vorher einen Schrankkäfig (der war aber ultra-gut lackiert ;) )

 

Meine Mutter meint, jetzt würde es weniger riechen. (das ist schonmal sehr gut)

Ich mache alle 3-4-5 Tage den Käfig komplett sauber (Je nachdem wie gut die Toilette benutzt wurde. Weil die beiden neuen Herren haben das nicht so ganz drauf ;) )

Dazu nehme ich einfach alles raus (Zeitung in den Müll) und die Einrichtung und die Etagen (Plastik-Ikea-Deckel) kommt alles in die Dusche und wird mit heißem Wasser abgewaschen.

 

Jetzt komme ich endlich zum wesentlichen Teil:

 

Kann es sein, dass das Absprühen mit dem heißen Wasser die Duftmarkierungen der Ratten zu sehr wegnimmt, sodass sie mehr nachmarkieren?

Ich benutze kein Essig, da weiß ich das ja.

Also: Denkt ihr, es würde weniger riechen, wenn ich nicht mit heißen, sondern vllt mit kaltem Wasser abwasche? Oder hat jemand eine andere Idee?

 

Ich kann es nicht testen, denn ich rieche es ja nicht. (Und meine Mutter oder sonst wer, kann ja nicht jeden Tag "Schnuppern" kommen ;) )

 

 

 

Und dann zum Zweiten: Kann es sein, dass Heu den Urin-Geruch etwas absorbiert?

 

Zur Erklärung: Habe mir neulich etwas ("staubfreies") Heu geholt. ("Alles Leben" in der Mikrowelle getötet und 2 Tage eingefrohren ;) )

Und meine Mutter behauptet wieder: "Kind, bei dir riecht es nicht mehr ganz so schlimm! ;) "

kann das sein, dass Heu den Geruch absorbiert/überlagert?

 

(Habe mir direkt ncoh 2 Heu-Häuser geholt ;) )

 

 

Liebe Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

also ich mache alle 4 Wochen Großputz,nehme alles raus und schrubbe es mit heißem Wasser&Essig.

Selbst die Kuschelsachen&Teppiche werden bei 60° gewaschen.

Meine Ferkel markieren auch nur an dem Tag wo geputzt wurde etwas extremer,am nächsten Tag nehme ich wiederum kaum Gerüche wahr.

Meine Nase funktioniert auch einwandfrei:D

 

Zeitung wechsel ich je nach Verschmutzung,1-2x die Woche mindestens und fege die Köttel raus,gewischt wird da nicht.

Am Anfang hatte ich auch alle 4-5 Tage alles geschrubbt und fand meine Herren stinken schlimmer,seitdem ich alle 4 Wochen Großputz mache riecht es aber auch erst DANN und es muß geputzt werden.

Wegen den Toiletten,immer Köttel sammeln und ins Klo tun die kapieren sowas sehr gut.

 

Heu kann ich dir nichts zu sagen,ich hatte ein Grasnest im Käfig und das liegt nun im Auslauf weil sie es nicht so toll finden.

Heu selbst habe ich keines im Rattenkäfig,und beim Kaninchen hat es kein Bodenkontakt.

Das dein Käfig weniger riecht,kann dran liegen das im Selbstbau sich immer trotz Bombenlakierung irgendwo Urin und Futterreste gesammelt haben in minimalen Ritzen, für unser bloßes Menschenauge schwer erkennbar.

 

Liebe Grüße:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich halte es auch so wie Gondria: einmal im Monat heiß abwaschen, Kuschelsachen waschen.

Sonst nur Zeitungen und Klo´s entfernen (und säubern) und einfach mit einem feuchten Tuch mal über die Etagen. Das mache ich einmal die Woche; unsere Mädels sind recht unproblematisch, was die Sauberkeit angeht. =)

Heu habe ich keins im Käfig, denke aber, dass es schon Geruch aufnimmt. Außerdem riecht Heu ja auch selbst (und das oft ziemlich gut...), daher könnte das schon ein wenig Geruch wegnehmen bzw. verändern.

Wenn deine Ratten keine Atemprobleme haben, kann ein wenig Heu schon drin bleiben. Wird ja auch mal gerne zum Nestbau genutzt. ;)

 

Ich finde eigentlich, dass alle 3-5 Tage feucht abwischen zu viel ist. Klar, wenn Zeitungen schmutzig oder nass sind, dann werden die ausgewechselt; aber durchwischen (und dann reicht auch kalt ohne Putzmittel) muss man normalerweise nur einmal die Woche.

Selbst einmal die Woche müsste ich eigentlich nicht wischen, da auf den Ebenen ja Zeitung legt. Bis zur Etage kommt meist gar nichts durch. Ich denke mir aber, wenn ich ein paar Ecken wische, dann kann ich auch mal schnell über die ganze Ebene. :mad:

 

Und was die Empfindlichkeit anderer Leute angeht: selbst meine liebsten Freunde und meine Familie müssen es einfach "ertragen", dass es bei mir nach Tier riecht. :baby:

 

Grüßlein! ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seli

Hallo,

 

das mit der Zeitung ist so eine Sache. Die ist immer derart durchgeweicht, dass die an den Etagen kleben. Da muss ich schon drüberwischen um die Zeitung und die Urin-Seen zu beseitigen.

Da ist es einfacher den ganzen Kram einfach einmal einen Raum weiter in die Dusche zu tragen und abzuwaschen.

 

Naja... ich denke ich werde mal kaltes Wasser probieren und jeder Besucher muss auf einer Müffel-Skala eintragen, wie stark es reicht, damit ich einen Vergleichswert habe :D

 

Liebe Grüße und Danke für die Antworten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung