Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
SchokiMilch

habe 2 neue ratten gekauft hab den verdacht das eine trächtig sein könnte

Empfohlene Beiträge

SchokiMilch

hallo

Ich habe mir vor paar tagen 2 ratten aus dem zooladen geholt dort waren die ratten aber nicht getrennt, und eine von denen sieht schon etwas birnenförmig aus (was auch einbildung sein kann) aufjedenfall würde ich jetzt gerne wissen sollte ich sie erstmal im käfig lassen oder kann ich sie weiterhin rausholen?

 

 

 

weiss nicht ob diese frage hier in der richtigen rubik ist versuche grade noch hier durchzublicken...

 

Lg schokiMilch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Das war nicht gerade klug, was du da getan hast... :rolleyes:

Es ist quasi sicher, dass alle Weibchen dort schwanger sind. Das muss dir doch von vorne herein klar gewesen sein, oder?

Wieso hast du sie dann geholt?

 

Es gibt sehr viele Argumente gegen Ratten aus dem Zooladen, und wir unterstützen Zooläden mit Lebendtierverkauf in keiner Weise.

Auch dürfen hier keine absichtlich vermehrten Ratten vermittelt werden, das heißt, du musst mal ganz lieb fragen, ob du die Babys hier überhaupt vermitteln darfst.

 

Verzeih bitte diese Standpauke, aber das musste wirklich sein. :evil:

 

Du solltest dringend, am besten heute noch, mit beiden Mädels zum TA. Der kann vielleicht eine "Abtreibung" vornehmen. Dabei wird den Ratten ein Medikament gesprizt (Alizin), dadurch wird die Schwangerschaft unterbrochen.

Das geht nicht unbegrenzt, sondern nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt in der Schwangerschaft. Also bitte, sofort zum TA und die Mädels durchchecken lassen und wenn es möglich ist, Alizin spritzen lassen!

 

Eine Geburt kann übrigens für die Rattenmamas tödlich sein. In jedem Fall ist sie aber gefährlich für die Ratten, schmerzhaft und einfach unnötig, denn es gibt doch schon so viele Ratten in Tierheimen usw... :(

 

Rausnehmen kannst du die Ratten schon, wenn sie sich nicht vor dir fürchten oder nervös werden.

Da sie ja noch recht neu bei dir sind, kann es sein, dass sie noch etwas Angst haben; dann solltest du sie lieber im Käfig lassen.

Wenn es ganz sicher 2 Weibchen sind, kannst du sie auch weiterhin zusammen lassen. Sollten doch Babys kommen, ziehen sie die gemeinsam auf.

 

Aber bitte, geh noch heute zum TA!!!

Wenn du nämlich jetzt doch ein Böckchen bekommen hast, wird das eine Neverending Story...

 

Grüßlein und alles Gute für die Rattis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Terrorratz84

HI!

 

wie Murphy schon sagte war das nicht sehr klug von dir. es gibt im TH so viele notfellchen die ein zuhause suchen.

aber nun gut denn fehler hab ich auch schon gemacht vor zwei jahren und nun drauss gelernt.

wenn es zu spät mitm TA sein sollte kannst du dich hier über die welpenaufzucht hier auch informieren.

 

drück dir die daumen das alles klappt und wenn nicht hoffe ich das die rattendame die geburt gut übersteht.

 

LG aus München

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung