Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fellnase

Ratte versucht die ganze zeit Lippe oder Nase abzuschlecken!

Empfohlene Beiträge

Fellnase

Hey,

Also die Frage steht ja schon oben.

Meine kleine Hanabi versucht, wenn man sie auf der Schulter sitzen hat, an Nase oder Lippen ranzukommen, um diese abzuschlecken.

 

Auch wenn man sich mit in den Auslauf setzt kommt sie von sich aus, und wird dabei ganz energisch!

 

Inzwischen nutzen meine fünf Nasendas ganze Zimmer als Auslauf, und die kleine Hanabi zegt immernoch das gleiche verhalten.

Was zeigt sie damit?

Mir ist dieses Verhalten schleierhaft:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tiffi

sie mag dich!! sonst würde sie reinbeißen. meine machen das immer wenn ich iwas leckeres gegessen habe zum beispiel kekse dann wollen sie die krümel haben ,vill isst du einfach immer was leckeres;)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hey,

Aber die Nase? Mit der esse ich ja nicht :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Unsere alten 3 Schwestern sind auch so. Allerdings gehen sie nur an die Lippen.

Das kann aber trotzdem ganz schön unangenehm werden, wenn die Kleinen versuchen, mit ihren kleinen spitzen Krallen die Lippen auseinanderzuzerren... :mad:

Und Besuch findet das auch nicht immer so toll... :evil:

 

ich habe bisher noch nicht rausgefunden, warum sie das tun. Unsere anderen beiden Damen (die wir nicht von Klein auf haben) machen das nicht, wenn man ihnen die Lippen hinhält, laufen sie sogar weg.

Ob das Lippen lecken wirklich heißt, dass sie uns mögen? Dann würde das ja im Umkehrschluß heißen, dass unsere beiden anderen Damen uns nicht mögen. :confused:

 

Solange es dich nicht stört und die Ratten nicht zu heftig werden, finde ich das nicht schlimm.

Du musst allerdings aufpassen, wenn du krank bist! Schon der kleinste Schnupfen bei dir kann die Rattis böse anstecken.

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
supermama1a

Hallo,

 

meine Flocke macht das auch . Sie schlickert mich aber auch überall ab wenn ich sie lassen würde. Wir lieben uns total . Sie schlickert, ich vergrabe meine Nase in ihrem Fell und sie wird abgeknutscht. Wir haben irgendwie eine ganz besondere Bindung . Ich bin glücklich sie bei mir haben zu dürfen ! LG Ela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddy

Moah, seid froh, dass es die Nase ist.

Unser Ziffi liebt OHREN. kaum ist sie draußen, geht auf die Schulter, durch die Haare gewuselt und ins Ohr geschleckt. DAS ist ekelhaft. das kitzelt furchtbar. Wir sind grad am Abtrainieren... Mal gucken obs klappt...

 

Aus gesundheitsvorsorglichen Gründen würde ich sie nicht die Nase abschlecken lassen oder die Lippen... Aber das Ohr ist auch nicht so lecker :baby:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tiffi

ja das machen meine auch die wollen mir auch immer die wimperntusche abknabbern :/

aber ich finde das auch nich schlimm das die einem die lippen oder die nase ablecken das ist doch süß . ich denke auf jeden fall nich das es ein schlechtes ,oder ein syntom für krankheit ist.

@murphy: nein das heißt es natürlich nicht aber ich denke wenn sie einen nich mögen würden würden sie doch gleich rein beißen . oder erst ganr nich zu dir kommen .

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddy

natürlich ist es nen potentieller Keimherd... deine Nase... deine Lippen. Tröpfchenübertragung ist halt einfach nen Fakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ein Symptom für eine Krankheit ist es bestimmt nicht tiffi... aber sonderlich gesund ist es nun einmal nicht und aus diesem Grund würde ich meine Ratten nicht an meinen Mund lassen.

Das mit dem reinbeißen = nicht mögen halte ich für Unsinn.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hallo,

dank der scharfen Krällchen die die kleine hat, ist das auch sehr unangenehm und ich versuche es ihr abzugewöhnen. Ich nehme sie, wenn sie versucht an meine Lippen ranzukommen, und setzte sie mit einem Nein davon weg, bisjetzt hat es noch nichts gebracht. Mache das aber auch erst seit den Einträgen hier. Ich versuche es jetzt noch eine Zeit, aber wenn sie es sich nicht abgewöhnen lässt, dann mal sehen. Das schleckseln an Kinn und Nase stört mich ja nicht, ich finde es wahnsinnig lieb von der kleinen, da ich es als versuch mich zu putzen ansehe :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spinky

Hallöchen ;)

also ich hab da auch sonen ganz kuschelverrückten konsorten zu hause sitzen :D

Der kleine Kerl schleckt mir auch immer meine Lippen ab (als würde er mir ein küsschen geben wollen) und wenn er sich in meinen schal einkushelt, knabbert er immer ganz seicht an meinem Ohr... ich hab mich darüber auch mal informiert, und gelesen / gehört, dass das zeichen von zuneigung sind.. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HoodRat

Huhu!

 

Leute, meine zerren immer wie blöd an meinen Piercings :D Ich hab links und rechts Ringe in der Lippe (Snakes), das finden die so toll, dass sie sie unbegingt mitnehmen wollen... Sie beißen um den Ring und ziehen dann mit aller Kraft oder drücken dabei noch mit den Händen gegen mein Kinn. :D

 

Aber das machen sie natürlich weil der Mund und auch Nase und Ohren eben besonders interessant riechen und je nach dem was man gegessen oder getrunken hat, auch schmecken. Ich denke auch Schweiß wird dabei eine Rolle spielen, denn wenn man nicht grade mit irgendeinem Lebensmittel kontakt hatte, schmeckt und riecht man natürlich auch salzig, bzw. nach unserem Körpergeruch mit dem die Nasen sich auch untereinander unterscheiden und somit auch uns fehlerlos identifizieren können. Natürlich zeugt diese Art von sanftem Körperkontakt auch davon, dass sie keine Angst vor einem haben, aber ich denke nicht dass sie uns in erster Linie Zuneigung zeigen wollen.

 

Ich wäre allerdings nicht nur im Fall einer Krankheit vorsichtig, im Mund (Speichel) befinden sich unzählige Bakterien und wenn man gerade Cola o.ä. getrunken hat, muss die Ratte ja auch nicht unbedingt den ganzen Zucker von der Lippe lecken. Ich lasse mich da auch mal schnell überrumpeln und dann eben ein Küsschen geben, aber ich passe auf, dass sie nicht an meiner Lippe herum lecken, genauso dass sie nicht meine Finger ausgiebig putzen wenn ich vorher etwas Fragwürdiges angefasst habe.

 

LG, Ronja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hey,

Ja das mit den Piercings kenn ich nur zu gut, da ich auch Links und rechts Stecker in der Lippe habe und in den Ohren.

Allerdings finden die Süßen kleinen meinen Bauchnabelpiercing viieeel interessanter, denke einfach nur mal weil der mehr glitzert. Dann wird unters shirt gekrabbelt und versucht ihn mitzunehmen.

Aber die kleine Hanabi ist so extrem was das ich schlecke die Nase ab und die Lippen.

Wenn ich nicht will das sie das macht dann nehme ich sie davon weg, genauso wie wenn ich erkältet bin u.s.w

Aber die kleine lässt nicht locker. Ab und zu bin ich fast eine halbe Stunde damit beschäftigt sie von meinen Lippen oder der Nase abzuhalten.

Und selbst dann gibt sie nicht auf und versucht es immer wieder. Und wird dabei richtig Kreativ!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung