Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
keksi24

Rattenweibchen hat zugenommen - ist sie vielleicht schwanger? (war: vll schwanger!)

Empfohlene Beiträge

keksi24

Hallo hab eine frage, wenn eine ratte schwanger ist, wieviel nimmt sie in der woche an gewicht zu? Hab sie vor 5 tagen gewogen da wog sie 195g hab sie heute nochmal gewogen da wog sie 201g und vorhin, hab ich sie auf meinem fuß sitzen lassen und beim kopf gekrault das sie sitzen bleibt, und da habe ich etwas gespürt, aber nicht nur einmal, ich hatte schon mal eine ratte die schwanger war da hatt sich das auch so angefühlt

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattenzahn

Hallo keksi,

 

Also sie hat ja 6 Gramm innerhalb von 5 Tagen zugenommen.

Das ist kein Grund zur Beunruhigung, alleine jetzt von den Zahlen her betrachtet.

Es heißt 10 Gramm + oder - pro Woche sind in Ordung. Wenn es mehr wären, kann es auch ein Krankheitsanzeichen sein.

Natürlich kommt es aber auch darauf an, was gefüttert wird.

 

Wegen dem Bewegen: Dazu kann ich nichts genaues sagen.

Wie lange hast du sie denn schon bei dir?

Woher hast du sie? Vielleicht können dir die Vorbesitzer evtl. etwas dazu sagen, ob sie Kontakt zu männlichen Ratten hatte?

Wie alt ist deine Rattz denn?

 

Viele Grüße

Der Rattenzahn

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ich hab sie jetzt so ca. 2 wochen, geholt hat sie mein freund, weil ich schon so lange davon geredet habe das ich wieder gerne ratten hätte, er hat sie im zoohandel gekauft und da sind sie, was ich weiß, nicht getrennt, neija, hab sie mal probiert, sie ist ja noch etwas scheu, am bauch anzuschauen und ihre zitzen sieht man auch schon ganz leicht raus läuchten^^ neija und es sind ja 5 tage und 6gramm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattenzahn

Hallo keksi,

 

Wie viel hat sie denn vor 2 Wochen noch gewogen?

Wenn in der Zoohandlung Männchen und Weibchen gemischt waren, ist es sehr wahrscheinlich, dass deine Rattz schwanger ist.

Wie alt ist sie denn?

 

Bitte gehe (oder dein Freund) nicht mehr in Zoohandlungen!

Es gibt so viele Ratten in Tierheimen oder in Notfallvermittlungen, die sich freuen würden, wenn sie ein neues und schönes Zuhause bekommen würden!

 

Aus deinen Zeilen schließe ich, dass du nur eine Ratte hast.

Bitte schaue dich nach gleichaltriger Gesellschaft für sie um.

Gehe dazu bitte in ein Tierheim oder schaue z.B. hier im Forum auf die Vermittlungsseiten.

 

Ich würde jetzt allerdings jetzt noch warten mit neuen Ratten, aus dem Grund, ob deine Ratte nun tasächlich schwanger ist.

In ca. einer Woche müsste sie ja soweit sein und der Nachwuchs müsste kommen (ca. drei Wochen Tragzeit).

Wenn du dir nicht sicher bist, gehe doch zum Tierarzt und lasse einen Ultraschall machen oder zumindest den Bauch abtasten.

Leider kennen sich die wenigsten Tierärzte mit Ratten aus.

Du kannst die Tierazt Suche hier im Forum nutzen. Vielleicht hilft sie dir weiter.

 

Viele Grüße

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Man kann auch ein Röntgenbild machen lassen im späteren Stadium, dann sieht man schon die Wirbelsäulen der Kleinen und das ist manchmal einfacher als ein Ultraschall, grade bei einer scheuen Ratte. Narkose wirkt sich nämlich immer auch auf die Babys aus und sollte erst mal vermieden werden. Und für die paar Sekunden Röntgen kriegt man sie meistens besser gehalten als für mehrere Minuten Ultraschall, wo sie echt still halten müssen, weil sonst der TA nicht sieht. Hast du denn einen rattenerfahrenen Tierarzt? Jemand der sich mit Ratten nur mäßig auskennt hilft in so einer Situation nämlich leider nicht. Ansonsten die werdende Mutter jetzt so wenig stressen wie möglich, grade die Tage um die Geburt rum. Die Gewichtszunahme finde ich nicht sehr aussagekräftig. Es ist ja nicht viel und zudem werden im Zooladen ja eigentlich nur sehr junge Tiere verkauft, die ohnehin noch wachsen und schon allein darum ordentlich an Gewicht zulegen. Oder hat sie schon einen deutlichen Bauch bekommen? "Nur" die Zitzen sind noch kein sicheres Merkmal, ich hatte schon Mädels wo die immer etwas deutlicher herausstanden.

 

Wenn die Ratte wirklich schwanger ist, dann solltest du mindestens 2 weibliche Babys für sie behalten, denn Ratten sind Rudeltiere. Ein Rudel beginnt erst am 3 Tieren und für Babys ist ohnehin gleichaltrige Gesellschaft besonders wichtig. Wenn sie nicht schwanger ist, was wir nun erstmal alle hoffen, wären dennoch 2 in etwa gleich alte Ratten als Gesellschaft für deine Ratte sehr wichtig. Einzeltiere fühlen sich nie besonders wohl.

 

Du schreibst, dass du schon mal eine schwangere Ratte hattest? Kennst du dich dann also damit aus? Weißt du wie die Geschlechter bestimmt werden und wann die Kleinen voneinander getrennt werden müssen? Notwendige Käfiggröße? Ernährung der Mutter? Ansonsten gibts dazu viele schöne Threads oder frag hier direkt.

 

Evtl. kann dir ein erfahrener User aus deiner Nähe ja sonst bei der Geschlechtsbestimmung helfen.

 

Wie alt ist deine Ratte denn nun ca.?

 

Wie Rattenzahn schon sagte wäre es in Zukunft dann schön, wenn eher die Notfallvermittlung unterstützt wird statt Zooläden, denn es passiert leider häufig, dass man dort eben trächtige Tiere bekommt oder auch mal kranke Tiere. In der Notfallvermittlung warten auch viele (zahme!) Jungtiere auf ein Zuhause. Ich hätte momentan z. B. 12 Stück im Angebot ;)

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Nein leider ich habe sie nicht gewogen vor 2 wochen :/

Tja nein ich hab durch meine Degus schon öfters gelesen das man Tiere aus dem Tierheim hohlen soll, nur weiß ich nicht ob das es bei uns gibt da ich bei uns in nen Tierheim noch nie kleintiere gesehen hab, aber ich kann mich mal erkundigen.....mein freund wollte mir nur eine freude machen, also kann er das nicht wissen, er hat, ich muss jetzt noch sagen meine Degu weibsen die ich gehohlt habe waren auch schon Schwanger, bei der einen hab ich es gewusst aber es gab nur 2 weibchen und ich wollte nicht nur eine also habe ich die mitgenommen, nur das die 2te irgendwie auch schwanger war und ich das nicht gesehen hab neija toll....aber jetzt haben wir alle untergebracht und mein freund hat sich 3 jungs behalten, neija lange geschichte warum nicht die weibchen und auch ein wenig traurig :(

 

Wie alt sie ist, sie war ca. schon 9 wochen, sie war auch krank und ich musst sie aufpeppeln sie hat viel geniest und war verschnupft aber das ist bei dem zoohandel bei uns normal da bekommt man immer kranke tiere ist nicht meine erste kranke ratte......

 

Ja also erfahrung habe ich schon damit machen dürfen, habe meine erste ratte damals in deutschland gekauft weil meine cousine auch eine hatte, die ratte ist mir damals als mann verkauft worden, tja, und nach 3 wochen die überraschung der "mann" bekamm junge, zum glück war meine maus schon handzam, alerdings war ich die einzige die in den käfig greifen hat dürfen, meine tante hat sie gleich blutig gebissen^^ das mit dem geschlächt bestimmen kenn ich auch das ist nicht so schwer, weil die weibchen zitzen haben und die männer nicht, das ist also leicht^^ und auserdem hatte ich meiner ratte dann geselschaft besorgt, und neija überraschung die war auch schwanger -.- ich hab immer so ein glück, auch nach ein paar jahren nach dem meine maus nicht mehr war, hatte ich mir wieder ratten zugelegt und neija den rest kann man sich denken ist dann toll wenn man fast 20 ratten zuhause hatt^^

 

Auf jeden fall kenn ich mich mit Ratten besser aus, und deswegen Lieb ich die Tiere auch so, seit ich meine erste Ratte hatte, hatte ich nur noch Ratten weil das einfach so einizigartige tiere sind :)

 

so ich hoff ich hab nichts ausgelassen lg

 

---------- Nachtrag 07.02.2012 um 09:54 ----------

 

Hab sie gearde nochmal gewogen und ich sag gleich ich warte immer bis sie ganz ruhig sitzt jetzt hat sie 208g OoO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Wenn man das schon so oft hatte, fragt sich schon, warum dann immer wieder derselbe Fehler passiert. Man kann sich durchaus auch nicht-trächtige Tiere suchen.

Und wer länger Ratten hat sollte doch auch wissen, wie wichtig Gesellschaft ist für die Kleinen.

 

Naja, du wirst dich ja schon gut eingelesen haben in der ganzen Zeit, wie das mit den Schwangerschaften bei Ratten ist. Von demher braucht man dir da ja nichts mehr erklären.

Wenn du das nun ja eh auf dich zukommen lässt, dann kannst du sie ja auch in Ruhe lassen, bis die Babies da sind. Sie jetzt zu röntgen halt ich für ne furchtbare Quälerei, die absolut unnötig ist zum jetzigen Zeitpunkt. Es spricht nichts dagegen, sie halt die nächsten Tage, bis die Schwangerschaftszeit um ist, etwas schwangerschaftsgerechter zu ernähren. Wenn dann nichts kommt, hat sie ein paar Kalorien zugenommen, wenn schon, dann wars eh gut. Sollte sie nun schwanger sein, geh aber wirklich vorsichtig und schonend mit ihr um, dass sie nun keinen unnötigen Stress hat.

 

Wobei ich sagen muss, dass 8g in 5 Tagen überhaupt nichts ist, die ist doch auch jung und wächst auch ohne Schwangerschaft. Das kann ganz normales Wachstum sein. Meine Mamis hier haben in der letzten Phase schonmal 10g am Tag (!) zugenommen.

 

Naja, vielleicht ist sie ja wirklich schwanger und dann muss sie wenigstens nicht mehr allein sein. Muss man positiv sehen.

 

Grüße

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ja ich hab sie ja nicht gehohlt sondern mein freund, ich ihm ja selber gesagt das eine alein nicht gut ist, ich kenn das von meiner, nur das die nach einem jahr bei mir alein so fixirt auf mich war neija...neija mal abwarten wenn sie junge bekommt behalt auch welche weil mei puppe tut mir schon leid wenn sie so alein schläft

 

---------- Nachtrag 07.02.2012 um 10:47 ----------

 

und es sind 13g was sie jetzt in 6 tagen zugelegt hatt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

es ist schon möglich, dass sie schwanger ist. Die Vorzeichen stimmen jedenfalls (Zooladen, keine Geschlechtertrennung usw.), aber sie MUSS es ja nicht sein. Möglich ist auch, dass sie einfach nur zunimmt, weil sie nun eine bessere Pflege genießt.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sara

Huhu,

 

 

in einem anderen beitrag von dir habe ich gesehen das deine ratte mit einer (renn)maus zusammen lebt und ich würde dir dringend empfehlen die beiden zu trennen. Das ist weder für die ratte, noch für die maus gut.

 

LG

 

PS: sorry für die offtopic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Oh halle ich hab das bild sogar kommentiert liest eig jemand die sachen, ich schreib es hier auch nochmal das war zufall und nachdem die so lieb zusammen gesessen sind hab ich ein foto gemacht, ich halt ja nicht degu und ratte in einem käfig, ich hab das bild kommentiert und der kleine ist wieder bei seinen onkels man >.<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hi,

 

Bitte bleibt hier beim ursprünglichen Thema. Das Degu / Rattenfoto wurde ausreichend erörtert und damit ist das Thema eigentlich erledigt. Danke! ;)

 

Gruß

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Myria

Naja, ich denke nicht, dass das Gewicht beunruhigend ist.

Ich hatte auch mal eine schwangere Ratte, die hatte innerhalb von 5 Tagen 50g oder so zugenommen ^^

Aber erst einmal abwarten..

 

Wieso hast du denn nur eine Ratte?

Bitte versuch doch, noch mindestens zwei Ratten dazuzuholen (nicht aus der Tierhaldlung selbstverständlich).

Deine Ratte wird es dir sehr danken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ja das hab ich schon geschrieben, mein freund hat sie mir überraschent mitgebracht da ich immer gesagt habe ich hätte gerne wieder ratten....neija ich werde erst mal die woche noch abwartet den ich vermute zur zeit zu 70 % das sie schwanger ist, ich habe ihr gerade de bauch abgetasstet in nen moment wo sie ruhig auf mir gesessen ist und da ich etwas gespürt wie wenn was getretten hätte nur ganz leicht aber ich kenn das gefühl ja schon da ich das bei meinen anderen ratten damsl auch gemacht habe das fühlt sich schon gleich an, und mir kommt auch so vor das sie ein bäuchlein hat, aber bei ratten sieht man es ja meist erst kurz vor der geburt also wart ich noch wenn sie schwanger ist dann behalt ich von den jungen die weibchen, hoff mal das es nicht so viele werden aber das wird nicht ausbleiben ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ich hätte eine frage, und ich möchte nicht ein neues thema exrta aufmachen deswegen. und zwar ist es möglich das sich degu und ratten verpaaren könne?

 

Meine süße war ja kurz mit einen zusammen hab schon gegooglet aber da finde ich nichts, was sind eure meinungen dazu????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rowennah

Ahm, soll das ein Spaß sein? :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lillyth

Was genau meinst du mit *kurz zusammen*? Wurde sie gedeckt?

Ich kann mir es nicht vorstellen, dass sowas passiert. Besonders nicht, wenn die Tiere sich nicht vertraut sind.

Und ob daraus ne Schwangerschaft resultiert finde ich unmoeglich..

 

Meintest du die Begegung auf dem Foto? Oder noch ein Zusammentreffen?

bitte achte darauf, dass sowas nicht oefter passiert. Das ist lebensgefaehrlich und wenn man die Tiere nicht gesondert laufen lassen kann, darf man sich nicht mehrere Arten holen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kisa

Hi

es würde mich sehr wundern, wenn sich Nager der Unterordnung Stachelschweinverwandte mit Nagern der Unterordnung Mäuseverwandte verpaaren und Nachwuchs zeugen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ja war ja nur ne frage, ich bin halt neugirig...inzwischen können sie nicht mehr zusammen kommen, da der auslauf getrennt statt findet wo meine Lilly ihre ruhe hat, die großen tun ihr zwar nichts aber ihr nervt es sehr wenn die großen sie beschüffeln und putz versuche starten^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mario

sag ma lebt deine lilly allein??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ja, aber nicht mehr lange, suche gerade eine oder besser 2 gefärtinen, aber ich wart noch bis wir umgezogen sind das ich dann welche hohle das sind 5 tage, hab aber ein not lösung gefunden eine freundin von mir hat auch rattis, die wir besuchen gehen können dann hat sie jemanden zum spielen bis ich rattis für sie habe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

das ist aber eine sehr schlechte Idee. Ratten sind revierbezogene Tiere (deswegen muss man sie ja auch integrieren und kann sie nicht einfach zusammen in einen Käfig stecken!) und wenn ihr die fremden Tiere nun "zum Spielen" zusammen packt, kann das sehr übel enden.

Warte lieber, bis ihr umgezogen seid und schau dann im TH oder bei Notfallstationen nach neuen, gleichgeschlechtlichen, Mitbewohnern und führe dann eine ordentliche Integration durch. Wie das funktioniert findest du im Forum.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Achso, ich dachte das were gut für sie, es ist bis jetzt nie was passiert wir waren schon einmal drüben und da war alles friedlich wie als wenn sie sich ewig kennen würden, aber ok dann wart ich halt die paar tage :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Hallo,

 

das ist wirklich sehr gefährlich. Du bringst sie in ein fremdes Revier. Vielleicht ist bisher nix passiert, aber das muss nix heißen. Warte lieber ab, bis ihr Notfellchen habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
keksi24

Ok danke, hab ich nicht gewusst :/ hab kurz eine frage, ich lese mich gerade so durch die foren und hab gelesen das sägespene also das einstreu was man kaufen kann, nicht gut für ratten ist, da ist aber nicht weiter daz diskutiert worden, wollte mal wiesen warum nicht weil wenn es schlecht ist für ratten muss ich das streu weg machen????? lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung