Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MimiLove

Käfig: Marke Eigenbau aber wie?

Empfohlene Beiträge

MimiLove

Hallo,

Habe grade viele schöne Eigenbauten von euch gesehen :)

Jetzt möchte ich es auch mal ausprobieren. Hätte da 1gewissen Schrank zu verfügen und möchte erstmal wissen ob dieser überhaupt in Ordnung ist.

unbenanntnoasmt64he.jpg Das ist der (also so sieht er aus die genaue Größe muss ich mal nachmessen^^) Würde dann einmal die Zwischenwand (also da sind ja die beiden Großen Türen und die kleine.) rausmachen. (So das zu den Schubladen hin noch zu ist) Die Schubladen würde ich drinnen lassen. Und in die Türen ein Rechteck schneiden und dort Gitter befestigen.

So jetzt meine Fragen^^

Ist der Schrank überhaupt geeignet?

Wie würdet ihr den Schrank "umbauen" ? (Vielleicht finde ich eure Idee besser^^)

Was für ein Gitter (für die Türen) ist geeignet?

Sollte man das Gitter von außen festmachen?

 

Liebe Grüße

Miriam

 

---------- Nachtrag 29.02.2012 um 21:35 ----------

 

Mal meine 2Ideen:

unbenannt33lavygzuq7.jpg

oder:

unbenannt1xc0d2ynt1p.jpg

(Das Rosa im zweiten bild= Da würde ich dann einfach ein Brett hinmachen. So das man es nicht wegnehmen kann damit die sich auch mal zurückziehen können)

 

Liebe Grüße

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Erstmal sind die Maße des Schrankes wichtig (H,B,T).

 

Du willst die Zwischenwand rausnehmen, habe ich das richtig verstanden?

Das ist nicht möglich, da der Schrank dann instabil wird.

 

Ich habe bei meinem Selbstbau Kaninchendraht, jedoch würde ich Volierendraht empfehlen, da dieser stabiler ist.

Angebracht habe ich ihn von innen, da es besser ausschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

Hallo,

hmm ok...mist^^ würde dann ein Loch gehen? (bin nicht die große Heimwerkerin^^ dafür ist dann mein Stiefvater zuständig^^)

 

Können sich die kleinen nicht an dem Draht verletzen? (Also wenn es von innen fest gemacht wurden ist?)

 

Liebe Grüße

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Wenn du den spitzen Draht am Rand abmachst, kann da eigentlich nichts passieren.

Zur Sicherheit kannst du aber auch Leisten anbringen.

 

Jep ,mit Löchern in der Seitenwand klappt das ganz gut.

Hier sind zwei Bilder von meinem Selbstbau :

http://www.ratteneck.eu/attachments/kaefig-und-auslauf/6063d1279311270-projekt-mein-erster-eigenbau-links.jpg

http://www.ratteneck.eu/attachments/kaefig-und-auslauf/6062d1279311245-projekt-mein-erster-eigenbau-rechts.jpg

 

Die Gitterleiter bitte ignorieren und nicht nach machen. Ist schon lange draussen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

WoW *-*

Der ist echt gail *-* Hmm hast du vielleicht lust und würdest Tauschen :D

 

Ok gut zu wissen :D

Richtig schick dein Eigenbau wirklich :eek: *eifersüchtig.

 

Werde morgen mal ausmessen welche Maße der hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Danke. =)

Inzwischen ist er aber schon 1 1/2 Jahre alt und riecht auch demnach. :D

Hier hätte ich auch noch aktuellere Bilder und einen anderen Selbstbau (weiter unten ) : http://www.ratteneck.eu/foto-eck/11214-meine-bubenbande-9.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

Finde Eigenbauten haben viel mehr Charm als fertig gekauft Käfige.

Knabbern die das Holz eigentlich an?

Sollte ich eigentlich auch nochmal mit Sabber sicherer Farbe oder so drüber streichen? (Also der ganze schrank ist schon lackiert und wenn es nicht unbedingt sein müsste würde ich den so lassen.)

 

Lg

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Also hier wurde noch nichts angeknabbert.

 

Du solltest, wenn du Löcher bohrst, die unbeschichteten Stellen mit Sabberlack bestreichen.

Habe ich selber nicht gemacht, deshalb riecht er auch ordentlich nach Urin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

Habe grade mal nachgemessen. Wenn ich den Hochkant nehme dann: ca. 104cm hoch, ca. 55cm tief, ca. 90cm breit. Ist das ok so?

 

Ok gut :D ein bisschen arbeit gespart :D Dann muss ich nicht den ganzen schrank nochmal Schleifen^^ wenn der dann Groß genug ist....

 

Wenn nicht dann nehme ich irgendeinen anderen schrank (lässt sich bestimmt einer finden^^)

 

Lg

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Hochkant würde ich ihn nicht stellen, das wird wohl auch zu unstabil.

Wenn er so stehen bleibt, hätte er doch dann die Maße : 90Hx104Bx55T ,oder?

Wenn ja, würde das für ca. 4 Ratten ausreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

WoW freu :D

Ich werde meinen Schrank "zerlegen" können :DD

Ja Genau :D

 

Liebe Grüße

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

Hallo,

Hätte da noch eine Frage^^

Wie ist das eigentlich mit den Türen?

Also habe da solche: http://kuechen-montage.de/images/Kuel_scharn.jpg Dinger

damit die Tür fest ist und so. Muss ich da noch irgendwie was ändern?

(Abdecken oder irgendwie anders fest machen?)

 

Lg

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Die müssen natürlich dran bleiben. ;)

Abdecken musst du sie nicht, die Ratten gehen da nicht ran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

Hallo,

oki dann vertraue ich dir mal :p

Danke das du so schnell geantwortet hast :D

Morgen geht der Schrank umbau los :D

 

Danke nochmal :D

 

Liebe Grüße

Miriam

 

P.S. Gibt es vielleicht noch andere Sachen die ich beachten muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vani

Huhu.

 

Hast du denn jemand der dir hilft?

 

Und hast du bereits alles zusammen?

Wichtig sind :

Eine Stichsäge, Bohrer inkl. Aufsatz zum Löcher sägen ( kA wie das Ding heißt.. ), Gitter, Tackermaschine ( um das Gitter anzubringen )

Holzetagen, Rampen, Scharniere ( um die Rampen festzumachen ) ,

Türriegel ,oder Türmagnete und genug Schrauben.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen.

 

Du solltest darauf achten, dass du min. 2 Volletagen einbaust und ca. 2-3 Halbetagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiLove

Hallo,

ja habe jemanden der mir hilft alleine würde ich alles total falsch machen. (mein Onkel hilft mir.)

Naja alles haben wir nicht (Also Kleinigkeiten wie Rampen, Gitter und Scharniere asu und Sabbersicheren Lack^^)

aber ich lasse die auch nicht direkt am Wochenende einziehen. Also machen denke ich erst mal die Größeren Sachen (wie die Löcher in die Etagen sägen und Löcher fürs Gitter und so) den Rest machen wir dann denke ich entweder in der Woche oder nächstes Wochenende.

 

Liebe Grüße

Miriam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung