Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
casperpsycho

Was haltet Ihr davon??? Voliere

Empfohlene Beiträge

casperpsycho

Hallo Ihr Lieben,

 

Ihr seit ja schon mitten im Rattengeschehen und habt in den letzten Jahren viel Erfahrungen gesammelt. Ich habe ja seit 4 Jahren keine Nasen mehr bei mir und das soll sich ändern.

 

Jetzt aber zu meiner Frage:

 

Was haltet Ihr von dieser Voliere???

Bitte lasst alles raus Pros/Contras immer her damit. Ich will nichts kaufen, was nachher nicht geeignet ist für die Nasen.

 

Freue mich auf Eure Unterstützung

eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

schau mal in diesen Thread. Da wurde auch mal eine Frage zum Chin-Tower gestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
casperpsycho

Ok..... mh, wenn ich ja jetzt auch von 3 Nasen ausgehe, kommt mir das auch zu klein vor :-( Also bleibt mir der Eigenbau im Kopf. Ich habe gerade mal eine Ecke im Arbeitszimmer gemessen. Die Bodenfläche könnte 2,20 lang werden, links steil hoch auf 2 meter höhe oben nach rechts wären es dann 1,40 dann fällt eine schräge nach rechts runter und die endet dann so, das ich nochmal ein steiles stück auf 0,70 höhe hätte. kann man sich das bildlich vorstellen??? was meint ihr??? das wäre doch sicher mega genial für die nasen, wenn man das dann mit etagen etc bestückt :-) mein freund ist auch fürs selber bauen, nur wir zwei sind nicht so begabt :-D

 

Ah versuch mal so....sieht man was????

 

post-5168-1349306435,6_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

das klingt eigentlich ganz gut.

Die 2 m Höhe würde ich mir allerdings überlegen: Da kannst Du ja wahrscheinlich nur mit einem Hocker/einer Leiter putzen. Ein paar cm weniger wären da sicher einfacher.

 

Und ich würde halt etwas überlegen, wie groß ich es wirklich mache.

Jetzt zu Anfang hast Du ja nur 3 Ratten (und die wären ja schon etwas verloren in so einem riesen Teil) und später werden es zwar sicher mehr Ratten werden (das hat Rattenhaltung irgendwie automatisch so an sich :D ) und da musst Du halt mal überlegen, wie groß Du wirklich bauen willst.

 

Wobei Du natürlich auch so groß bauen kannst und dann z. B. einen Teil absperren und erstmal leer lassen und als Stauraum verwenden und dann ggfs. später mit dazu nehmen.

 

Für Anregungen zu Selbstbauten kannst Du mal in den Thread schauen: http://www.ratteneck.eu/kaefig-und-auslauf/3340-kaefigvorstellungsthread-marke-eigenbau.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
casperpsycho

mh, das klingt logisch und praktisch zu gleich. evtl. einedurchgehendes brett oben oder unten rein, was man später einfach entfernen kann... oder unten einen kleinen stauraum rein. mh.... jedenfalls dieses maß hab ich zur verfügung. gern dürft ihr mir alle helfen mit ideen oder skizzen die ihr zufügen möchtet :D lasst uns planen, hin und her schieben etc. :] wäre voll lieb von euch, wenn ich eure ideen hier gezeigt bekomme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
casperpsycho
post-5168-1349306435,65_thumb.jpgoder viellt. so??? mh, das macht irgendwie spaß :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

wie sind denn da jetzt die Maße?

 

Ich würde auf jeden Fall mind. 1 Volletage rein machen.

Und als Abstand zwischen den einzelnen Etagen so ca. 35 cm nehmen.

 

Unter die Etagen kannst Du Volieren- oder Kaninchendraht tackern, damit man auch Hängematten oder Kuschelsachen aufhängen kann: Volierendraht unter Etage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
casperpsycho

wären die gleichen maße wie zuvor, nur mit unterschrank. oben reinigen, wäre mit hocker ja kein ding. das ist schon ok. volletagen wären auch top.

mein freund meinte, wir könnten auch einen schrank umbauen aber die finde ich immer so schmal, also von der tiefe her. oder??? die haben ja gerade mal 50-60 cm tiefe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ob es geeignete Schränke mit mehr als 50-60 cm Tiefe gibt, weiß ich nicht. Ich habe mich noch nie genauer mit Selbstbauten beschäftigt.

Allerdings habe ich grad eine Voliere mit 72 cm Tiefe und die ist mir fast schon zu tief. Da muss ich mich ganz schön strecken, um auch hinten in alle Ecke zu kommen (und ich bin nicht klein).

 

Mit Maßen meinte ich, wie viel Platz dann z. B. unten der Unterschrank von der Höhe wegnimmt und auf welchen Höhen die Etagen sind etc.

War vielleicht nicht ganz genau ausgedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
casperpsycho

Acjh so das meintest du. so genau hab ich mir die maße noch nicht gedacht, war erstmal nur eine vorstellung. da die maße wir am anfang bestehen bleiben, kann ich da ja recht viel variieren. ich bin gerade selbst total überflutet mit ideen, so das ich alles aufzeichne und später über die maße nachdenke :-) kennt ihr sicher... sitze mit einem block vor der ecke und kritzel alles auf *rot werd*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisp

Wegen der Tiefe mal, dass ist es, was mich z.B. an dem Dom stört, dass sie halt nicht die Tiefe haben. Meine Voliere ist ca. 70 cm tief, aber da ich fast komplett reinkriechen kann zum saubermachen kein Problem (und ich bin eher klein ;) ) Natürlich muss man das auch im Vergleich zur Länge sehen, aber ich finde 6 cm mehr als die Mindesttiefe, die hier ja so vehement gefordert wird eigentlich auch zu klein, das ist ja nichts.

 

zum Selbstbau sag ich nur Viel Spaß. Meine Schwester hat das versucht, allerdings für ihre Mäuse und nach einem Jahr bauen aufgegeben. Jetzt hat sie den Schran einfach umgekippt, Draht rüber und die Meerschweine haben nun einen riesen Platz.

 

Ich hab auch mit Selbstbau überleg, aber mir das ganze i-wie einfacher vorgestellt, als es nun war und bin schon am Anfang kläglich gescheitert. Da arrangier ich mich lieber mit etwas gekauftem, zumal es da auch gute Sachen sind.

 

Hab z.B. eine Voliere mit den Maßen 1 m x 0,7 m x 1,50 (BxTxH), zwei relativ kleine Türen, dafür sind die Seitenteile komplett rausnehmbar und man ist in der Gestaltung frei. Kosten dafür insgesamt 180 Euro, allerdings vom Polenmarkt. Kann dazu nur sagen, dass ich in der Größe nichts vergleichbares gefunden habe, für den Preis.

 

Wirst es aber schon schaffen, was zu finden oder zu bauen (hat bisher jeder) und im Zweifelsfall würde ich immer das nehmen, was dir zusagt, selbst wenn das gegen die Meinungen hier spricht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
casperpsycho

mh, also ich habe am Stall noch was gefunden.

 

Volierendraht mit den Maßen 1 Meter breit und 20 Meter lang. 1,3 mm stark und 18 mm Masche. Meint ihr, das ich das ich könnte das verwenden oder sind die Machen zu Groß????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung