Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Eine Ratte oder zwei oder noch mehr?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
37 Antworten in diesem Thema

#21 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 13 Februar 2008 - 19:04

:oops: :sorry: Ich hab gelesen "ich möchte so gerne ein Männchen" :o
Tut mir leid, da habe ich was missverstanden bwz. was falsch gelesen.

:tongue:

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#22 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • UrlaubsMod
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 14 Februar 2008 - 19:02

Hallo :tongue:

Original von XxreabimmugXx
Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich so gut ist, wenn ich 2 Ratten kaufe. Eine Ratte würde sich zwar zeitweise langweilen, aber dafür könnte ich mich um Eine viel intensiver kümmern, als um zwei.

Wie ja schon erklärt wurde, darf man Ratten nie, nie, nie alleine halten. Es geht nicht um das langweilen, es geht schlichtweg darum, dass eine Ratte alleine sich nur quält. Mag schon sein, dass man sich um ein Tier alleine intensiver kümmern kann, aber einen Partner kann man nie ersetzen... Was meine Ratten untereinander machen, muss ich nicht unbedingt mit einer von ihnen gemacht haben :D
Aber ich glaube, dass du schon eingesehen hast, dass Einzelhaltung absolut tabu ist.

Natürlich weiß ich, dass man Ratten eigentlich nicht alleine halten soll, aber ich weiß nicht was für die Ratte am Ende besser ist.

Zwei Ratten kosten wirklich nicht viel Zeit, du kannst dich trotzdem um jede ausreichend kümmern und jeder Aufmerksamkeit schenken. Ich habe 4 Damen hier (übermorgen kommen noch 2 Kastraten dazu ;) ) und jede bekommt jeden Tag mehrmals die Liebe, die sie speziell braucht. Manche sind schmußiger und würden am liebsten den ganzen Tag mit mir verbringen und manche wollen einfach mal geknuddelt werden und dann ist gut. Für die Ratte ist es auf jeden Fall besser, wenn sie Artgenossen hat, mit denen sie spielen kann etc

Hauptsache sie endet nicht so, wie meine Pflegeratte!

Jap, das ist löblich. Allerdings verstehe ich dann nicht, wieso du dir dann trotzdem Gedanken darüber machst, nur eine anzuschaffen. Aber wie ich weiter oben schon geschrieben habe, denke ich weiterhin, dass du gemerkt hast, dass Einzelhaltung absolut nicht okay ist :)

Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
?( ?( ?(

Hmm, ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob ich in der Lage bin, mehrere Tiere zu versorgen und artgerecht zu halten. Wenn ich zu dem Entschluss gekommen bin, dass ich das kann, würde ich mich bei Notfallvermittlern umsehen und mir gleich 3 Ratten holen.

LG
Steffi

#23 XxreabimmugXx

XxreabimmugXx

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 15 Beiträge
  • Rattenanzahl : zwei

Geschrieben 15 Februar 2008 - 20:23

Ich habe jetzt zwei männchen, aber die sind noch nicht kastriert... wir rufen morgen beim tierarzt an. Die sind soooo süß! Warum seid ihr hier eigentlich alle so gegen nicht kastrierte Männchen? Wegen den Rangkämpfen?

#24 XxreabimmugXx

XxreabimmugXx

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 15 Beiträge
  • Rattenanzahl : zwei

Geschrieben 15 Februar 2008 - 20:25

Naja,... das mit der Notfallvermittlung ist bei uns so ne Sache, weil das Tierheim total bescheuert ist und keine Tiere abgibt, weil sie angst haben, das es ihnen dann schlecht geht, egal wie gut man sie hält. ICh habe meine Ratten jetzt von Leuten in der Nähe die Nachwuchs hatten.

#25 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.545 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 15 Februar 2008 - 20:29

Huhu,

wie kommst du denn darauf, daß wir gegen unkastrierte Böcke sind ?
Da hast du wohl irgendwo etwas falsch gelesen ;)
Wir heißen nur die Haltung von unkastrierten Männchen zusammen mit Mädels nicht gut.

Ansonsten sollte man Böcke nicht grundlos kastrieren lassen, da es sich um einen operativen Eingriff handelt, was immer ein gewisses Risiko mit sich bringt.
Wenn du also nur Böcke hälst ist eine Kastration nicht von Nöten ( Ausnaheme : Gesundheitliche Gründe oder außergewöhnliche Aggressionen, die anders nicht in den Griff zu bekommen sind ).

Bin übrigens selbst ein Vollböcke-Liebhaber :]

Edit : du hättest hier im Notfallforum ja auch ein Gesuch eröffnen können - da wäre dir ganz sicher weitergeholfen worden.

LG

#26 Rattimaus

Rattimaus

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 127 Beiträge

Geschrieben 03 April 2008 - 15:52

[TEDIT]Ausgeschnitten aus

Please Login or Register to see this Hidden Content

und zusammengefügt. LG Anna[/TEDIT]

Also ich besitze 2 Ratties und würde mir auch nie eine einzige Ratte halten bis jetzt hatte ich meine Tiere ausser meinen Hund immer im doppel oder tripel Pack: 2 Katzen , 3 Wüstenrennmäuse, 2 zwergkaninnchen.
Heute besitze ich aber nur noch 2 ratten und den Hund da die anderen Tiere über die vielen Jahre alle schon verstorben sind ( Meine eine katze starb letztes jahr mit 17 jahren an altersschwäche =( und meine 3 mäuse musste ich letztes jahr auch nach und nach verabschieden weil sie ein alter knapp 4 - 5 Jahren erreicht haben und ihre Zeit abgelaufen war :cray:) Alleinhaltung ist Tierquälerei und das gilt fast für jedes haustier.
Allerdings sehe ich ihr habt alle mehr als 2 Ratties wäre es besser wenn ich noch ein 1 oder 2 an meine beiden gewöhne oder reichen 2 aus? ich meine mehr arbeit machen sie auch nicht nur habe ich ein wenig angst wenn die aneinander gewöhnung nicht klappt weil einen zweiten käfig ( da sie ja fast über 100€ kosten) kann ich mir immoment nicht leisten und immer hin sind die beiden jetzt schon ein 4 monate ( sind ein halbes jahr alt diesen monat ) ein duo und ich weiß nicht wie sicher es ist das man sie noch an eine oder 2 ratties gewöhnen kann.

#27 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 April 2008 - 16:05

Huhu!

Sagen wir mal so: Ein richtiges Rudel beginnt erst ab drei Tiere, eher vier. Und auch erst dann kann man ein richtiges Rudelleben beobachten.

Wenn man eine 2-er Gruppe hat, ist das okay. Aber es ist wie eine Zwangsheirat. :) Sie müssen miteinander kuscheln und sich gegenseitig putzen (lassen), weil kein anderer Partner da ist und sie sich nicht aussuchen können, mit wem.

Kurz: Eine 2-er Gruppe ist okay, aber vier Tiere wären optimal. :] Natürlich nur, wenn deine Käfigmaße es zulassen. Es gibt bestimmt so einige Notnasen in deiner Nähe, die ein neues Zuhause suchen! :]

LG Anna

#28 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 April 2008 - 17:31

Huhu,

ich wollte nur mal darauf aufmerksam machen, dass das hier kein Diskussionsthread ist ;) , denn über das Thema "Einzelhaltung" muss man garnicht diskutieren ;) Fragen, ob mit zwei oder drei Tiere auch ok sind dürfen natürlich in einem seperaten Thread diskutiert werden, den es übrigens schon gibt:

Please Login or Register to see this Hidden Content

.

Tschüssle
:tongue:

#29 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 April 2008 - 19:52

Huhu!

Deswegen hab ich es mal ausgeschnitten und mit dem von Emiko erwähnten Thread zusammengefügt. ;) So können wir in Ruhe weiterdiskutieren! :)

LG Anna

#30 Rattimaus

Rattimaus

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 127 Beiträge

Geschrieben 03 April 2008 - 21:27

Okay dann diskutieren wir hier weiter :D
also die käfigmaße würden für 4 ratten passen dazu müsste ich nur lesen wie man sie am besten aneinander gewöhnt damit nichts schiefläuft. Ich werde dieses mal mit meinem freund besprechen da er wahrscheinlich ziemlich dagegen sein wird wenn ich mir 2 weitere anschaffe aber werde ihn schon irgendwie überzeugen ^^
Finde auch das es mehr wie zwei sein sollen auch wenns geschwister sind sollen sie natürlichnicht zwangbefreundet sein deswegen werde ich mich mal umhören ob es hier ratten gibt die dringend ein zu hause brauchen

#31 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • UrlaubsMod
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 03 April 2008 - 21:34

Hallo Rattimaus,

das wäre ja schön, wenn du dir aus der Vermittlung noch zwei Ratten holen könntest!
Überzeuge deinen Freund doch mit dem Argument, dass man dann viel mehr sehen kann! Mehrere Ratten sind viel interessanter! Bei uns zumindest ist immer was los ;)

Steffi

#32 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 April 2008 - 21:39

Huhu!

Meinst du, laut Nosecalc für 4 Ratten geeignet? Denn du musst beim Nosecalc bedenken, dass er nur die Liter rechnet. Keine Etagen, keine Einrichtung, kein Geschlecht und Alter der Bewohner usw. usf. ;)

Deswegen ist es immer ratsam, ein, zwei Tiere unter der angegebenen Berechnung des Nosecalc zu bleiben. Das passt dann immer super! :]

LG Anna

#33 Rattimaus

Rattimaus

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 127 Beiträge

Geschrieben 07 April 2008 - 18:14

Also mein Käfig hat die Vorschrifts maße L: 70 T: 40 H: 80 allerdings habe ich eh einen anderen Käfig gesehen den ich mir wohl ende mai holen könnte. dieser ist noch größer maße weiß ich aber jetzt nicht aus dem Kopf.
Aber meinen Schatz krieg ich eh nicht überzeugt er hat mir nur nenn Vogel gezeigt und egal ist es ihm auch das vier ratten lustiger zu beobachten sind

=( =( =(

*hilfe*

#34 Guest_Stefan_*

Guest_Stefan_*
  • Guests

Geschrieben 03 Mai 2008 - 18:56

Was ich auch wichtig finde das es nicht ein paar ist also weibschen und Männschen sonst hast du in 3 Monaten bis zu 100 Ratten wenn ich richtig gelesen habe

#35 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2008 - 19:15

ähämmm... das steht aber nicht nur bei mir, das ist einfach eine Tatsache, das kann man auf allen Rattenseiten lesen. Ratten vermehren sich wie dumm, weshalb wir immer inständig darum bitten, keine gemischtgeschlechtlichen Ratten zu halten.

:tongue:

#36 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2008 - 19:18

...es sei denn natürlich, die männlichen Tiere sind kastriert! ;)

#37 Guest_Stefan_*

Guest_Stefan_*
  • Guests

Geschrieben 03 Mai 2008 - 19:43

Ja ja immer die Männer kastriern :evil: :p

#38 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2008 - 19:44

Jawohl Richtig, die haben's nicht besser verdient :D X(

:p




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de