Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nana.

Erde

Empfohlene Beiträge

Nana.

Hallo.

Ich habe mal eine Frage.

Kann man den Ratten Erde zum Buddeln anbieten(natuerlich ungeduengt)? Wenn man die Erde vorher einfriert oder in den Backofen tut oder so?

Kann man dann vielleicht auch Gras oder so da rein pflanzen? :D

 

LG Nana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ja, du kannst ungedüngte Erde nehmen und die dann im Backofen ausbacken.

Ich habe mit Terrarienerde (Kokoshumus) gute Erfahrungen gemacht. Die kann man über zooplus bestellen, kostet nicht die Welt und ist mega ergiebig.

 

Es gibt ja so Nagergras zum Aussähen. Hab ich zwar noch nie selbst ausgesäht, aber ich hab mir mal so ne Schale gekauft. Kam super an, meine Ratten sahen hinterher allerdings aus wie kleine Erdferkel :)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Vielen dank'. Dann werde ich das mal machen :]

Sollte das ehr in den Auslauf oder kann man auch ruhig etwas Erde in eine Ecke vom Kaefig tun? Was zu saehen ist da natuerlich dann nicht moeglich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich hab hin und wieder die Kokoserde in meiner Buddelkiste im Käfig drin - meist befinden sich darin aber ganz schnöde feine Zeitungsschnipsel!

 

Gibt halt ne ganz schöne Sauerei ;)

 

LG

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Ach' das' mir egal. Koennen sich ja putzen.

Aber wehe sie schmeißen was raus :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Ja, ich hab auch gute Erfahrungen mit dem Kokoshumus (Terrarienhumus) von zooplus gemacht. Das Zeug, ein so ein Bracket, ergibt 10 Liter (!!). 8o

 

Katzengras kannst du übrigens ruhig in einer kleinen oder großen Schale auf der Fensterbank heranzüchten und den Rattis dann anbieten. Meine mögens nicht (dafür fahren meine Lemminge voll darauf ab). Du kannst auch einfach Getreide (Futterbar im Landhandel) kaufen. Das ist günstiger, als das teure Katzengras, ist aber genau das Gleiche! ;)

 

Und du kannst es auf Kleintierstreu aussähen. Da musst du dir keine Gedanken um gedüngte oder ungedüngte Blumenerde machen! ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Vielen Dank.

Das werde ich auf jeden fal mal probieren :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung