Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Tatja

streu...

Empfohlene Beiträge

Gast Tatja

heyyyy leute :)

 

ich hab mich hier etwas durchgelesen zwecks streu und so und irgendwie war für mich nicht das richtige dabei. :) deswegen hoff ich, ihr könnt mir rat und tipps geben.

 

Ich verwende keine Zeitungen als Streu, sondern gepresstes Stroh. wollte fragen, ob evtl katzenstreu auch gehen würde... ???

 

um jede antwort freuts mich :)

 

grüßle, tatja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Fürs Klo kannst du Strohpellets oder klumpfreies Katzenstreu nehmen.

 

Beides ist aber zu hart für Rattenfüße und als Einstreu für den gesamten Käfig nicht geeignet. Da wäre dann Zeitung oder z. B. Hanfstreu besser.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hey,

Du kannst aber auch staubfreies oder staubarme Hobelspäne benutzen, das ist besser für die Rattenfüßchen.

Ich habe in der Untersten Wanne eine schicht Zeitung und darum Hobelspäne. Auf den anderen Etagen nur Zeitung.

 

Liebe Grüße

Fellnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Bei den Hobelspänen ("Kleintierstreu") muss man aber wirklich hochwertige und staubfreie Ware kaufen. Aus dem Discounter taugt das nichts. Man muss da stark differenzieren, nicht umsonst wird immer wieder von Kleintierstreu abgeraten.

 

Empfehlenswert ist die Marke Chipsy. Es ist nicht sehr teuer und qualitativ taugt das was. Ich bevorzuge "Chipsy super". Das ist eine art feines Holzstreu, weich und staubfrei.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tatja

danke für eure tollen tipps und ratschläge. ich werde es miteinfließen lassen. :)

 

das einzige problem: meine ratten nehmen leider keine toilette... hab es schon probiert... wie habt ihr eure nasen an eine toilette gewöhnt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hey,

 

Ich bin seit langem schon dabei, meine daran zu gewöhnen, aber die denken sich man kann mich ja mal verarschen -.-

 

Liebe Grüße

Fellnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Ans Klo gewöhnen sich Ratten nach meiner Erfahrung am besten, wenn man Zeitung als Einstreu nimmt und nur im Klo richtiges Einstreu anbietet. Ich nutze da Maisgranulat oder Cat's Best Katzenstreu.

 

Dann sammelt man mehrmals täglich die Köttel ein und legt sie ins Klo, das man da aufstellt, wo die meisten Köttel liegen. Die meisten Ratten kapieren es dann schnell und bleiben auch dabei, wenn man später wieder anderes Einstreu nimmt.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Ja ja, alle außer meine Chaosmädels -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tatja

dankeschön, werde muss ich echt mal ausprobieren, ob meine jungs so kluk sind. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisp

Da meine echte Buddler sind kriegen sie eine Mischung aus Zeitung, Hafstreu und Baumwollstreu, die ersten Nächte nach dem neuen Auslegen ist dann immer ordentlich Krach im Käfig.

 

Ansonsten finde ich Klos ziemlich unsinnig. Die Kökel stinken ja nicht, bzw. solange es nicht Durchfall ist kullern die runter in die Streu und werden beim Saubermachen mit rausgefegt. Nützen würde es nur was, wenn man ihnen beibringen könnte, darein zu pinkeln. Das wird aber durch den Revier-Markierungstrieb nicht funktionieren, von daher spar ich mir das von Anfang an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Also, ich bin heilfroh, dass ich Klo´s habe!

Unsinnig sind die ganz und gar nicht, denn hätte ich kein Rattenklo, würden die Köttel ja überall rumliegen, die Ratten treten drauf, zermatschen sie, knicken evtl. drauf um (kann ja alles passieren) und würden mir bei jedem Mal Käfig öffnen entgegenkommen.

Wer einen Selbstbau hat bzw. Volletagen im Käfig hat (was ja eigentlich jeder Käfig haben sollte), der weiß, dass die Köttel eben nicht in die Streu kullern, sondern fröhlich auf der Etage rumrollen...

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung