Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

- - - - -

Diät für Ratten?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Hozumave_*

Guest_Hozumave_*
  • Guests

Geschrieben 14 April 2008 - 16:57

Hallo! :tongue:

Letzten Samstag hab ich aus der Notfallvermittlung drei neue Mitbewohner bekommen.
2 Husky-Kastraten (Wilson und Gonzales) sowie 1 Black-hooded-Mädchen (Joon): Joon ist wohl noch etwas Jünger relativ klein und schlank - Proportionen stimmen. Die beiden Jungs allerdings stehen richtig gut im Futter und fühlen sich beim Kraulen (ja, der Körperkontakt ging sehr schnell, aber die wollten das auch so :]) ziemlich "speckig" an. Nun weiß ich wohl ,dass Männchen erstens größer als Mädels sind und zweitens nach der Kastration i.d.R. sowieso zunehmen. Dennoch hab ich das Gefühl, sie sollten ein wenig weniger auf ihren Rippchen haben... Leider hatte ich noch keine Möglichkeit sie zu wiegen, aber ich bin mir relativ sicher, dass sie MINDESTENS das Doppelte von Joon wiegen.

Zwei Fragen stellen sich mir hier:

1.)
Mir fehlt die Erfahrung mit Jungs (Kastraten). Gibt es einen Gewichtsrichtwert oder eine Art BMI für Ratten?

2.)
Wie stelle ich es an - ohne die drei zu trennen, weil sie total aufeinander fixiert sind - dass ich Joon regulär versorge und Wilson und Gonzales in ihrer Fresswut bremse? Was gebe ich den beiden? Wieviel davon?

...oder mache ich mir umsonst nen Kopf und alles ist im grünen Bereich?

P.S.:
alle Drei sind noch recht jung die Jungs ungefähr 9 - 11 Monate, die Kleine etwas jünger. Alle sind äußerst agil und überhaupt nicht lauf- oder bewegungsfaul...

Wäre schön, wenn ich einige Ideen, Hinweise und/oder Hilfen von Euch bekäme! :)

Grüße an alle,
Hozumave

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 14 April 2008 - 17:42

Hallöchen!

Also, wie groß nun Kastraten sein sollten, bzw wie dick normal ist, kann ich Dir nicht sagen. Aber, wenn du das Gefühl hast, dass sie was mehr auf den Rippen haben, als sie sollten, können sie eventuell wirklich was abnehmen. =)

Was spezielles füttern würde ich nun nicht. Du kannst ja das Trockenfutter nach dem Gassi gehen lassen auffüllen und dann erstmal die Kleine reinsetzen, dass sie schonmal quasi die Dickmacher rausfrisst. =) Dann könnten die beiden Jungs noch eine Runde extra laufen und du könntest Ihnen was Gurke schonmal vorab anbieten, dass sie schon was gesättigt sind, wenn sie in den Käfig gehen. =) Und natürlich müssen sie sich bewegen. Bind was an ein Stück Wolle und lass sie dem hinterherjagen. =)

Guck auch mal hier

Please Login or Register to see this Hidden Content



Grüßchen :but:


#3 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 14 April 2008 - 18:37

Huhu!

Also, mal als Vergleich: Meine Damen wiegen zwischen 240 g und 381 g. Meine Jungs wiegen zwischen 535 g und 621 g.

Je nachdem, wann sie kastriert wurden, schätze ich mal, dass deine Kastraten normalgewichtig sind.

Du kannst ja mal ein Foto machen. ;)

LG Anna

#4 Guest_Hozumave_*

Guest_Hozumave_*
  • Guests

Geschrieben 17 April 2008 - 10:19

Hallo! :tongue:

Danke erstmal für Eure Antworten!
Ich hab mich auch mal umgeschaut/-gehört wieviel andere Kastraten in ähnlichem Alter wiegen und allerm Anschein nach sind die Jungs wohl nicht übergewichtig. :daumen:
Gestern hab ich erstmal ne Küchenwaage besorgt und werde heute mal einen Gewichtscheck starten. Aber ich hätte ursprünglich nicht gedacht gedacht, dass die Unterschiede zwischen f und m so groß sein können...nuja.

An Bewegung mangelt es den Kleinen mit Sicherheit nicht - denke ich...bisher hatten Sie pro Tag zwischen 2 und 3 Stunden Auslauf auf ungfähr 30 qm...
In welchem Alter die Kastration durchgeführt wurde weiß ich leider nicht und bei der Vermittlung konnte man mir dazu auch nicht viel sagen. Aber es scheint ja nun doch alles im Rahmen zu sein.

Die Sache mit den Bildern kommt auch in den nächsten Tagen, wenn ich meine Cam gefixed hab. ;)
Dann werde ich die Bande mal mit Bild und technischen Daten vorstellen.

Vielen Dank nochmal für die Hinweise,
Grüße,

Hozumave




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de