Jump to content
zooplus.de
Shei88

Abkühlung geben??

Empfohlene Beiträge

Shei88

Huhu

 

Da es sich ja nun langsam aber sicher doch zum Sommer neigt und die Temperaturen nicht nur draußen steigen, wollte ich mal nachfragen, was ihr tut, um euren Nasen ein wenig abkühlung zu schaffen.

Kann ich da etwas bestimmtes füttern, oder ist die Altbewerte Methode, des Wasserbades doch die beste?

 

Ich hatte meinen Mädels vor 2 Tagen schon einmal eine Schale mit Wasser in ihren Käfig gestellt, damit sie sich vielleicht etwas abkühlen können (okay, da waren Spagetti drinne, aber jut ^^) aber irgendwie hat sie das Wasser nicht wirklich interessiert..

Ich will ja nun auch nicht, dass sich meine Nasen überhitzen oder so..

 

Freue mich über Antworten und Anregungen :)

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus
Shei88

Jaaaaaaaaaaaa.. die SuFu und ich werden keine Freunde mehr ;)

Danke für die Links, werde mich da mal durchlesen ^^

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey. Es ist doch einfach ;)

Auf erweiterte Suche gehen, dann einstellen, dass nur der Titel durchsucht werden soll und dann hintereinander alle Begriffe eingeben, die irgendwie mit dem gesuchten Thema zusammenhängen.

 

Ich habe nach Sommer, Hitze, warm, Abkühlung usw. gesucht =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shei88

Ich werds mal versuchen, vielleicht ist sie ja lieb zu mir ^^

 

Hab eben grad mal meinen Mädels ein feuchtes Handtuch in den Käfig gelegt.. und was machen die Stinkis????? Sie habens echt raus geschmissen O_O Nicht nur von dem Platz weg, wo ichs hingelegt hatte.. neeeeee... es wurde komplett durch die Gitterstäbe gewühlt, bis es runtergefallen ist O_O

Heute Abend beim Auslauf werd ich denen mal ne Wasserschale mit Mais oder so reinstellen.. vielleicht gehen sie da ja rein ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
susimaus

Hallöchen :p

 

Also ich habe meinen Stinkern eine Auflaufform ,eine kleine stabile ,da die schön schwer ist, und sie die nicht umschmeißen können dauerhaft solange es warm ist im Käfig integriert .

 

sie steht immer auf einer seperaten Ebene mit einer Weidenbrücke daneben und einer Röhre oben hängt darüber (habe ne große Voliere).Und wechsel einfach jenden Tag ein oder zweima das Wasser schön kalt

 

Und ich habe nichtma Leckerein drin oder sowas einfach nur das kalte Wasser und jeder hat da sein Ritual .

der eine nimmt mit den Pfötchen immer Wasser und trinkt es !der andere nimmt mit den Pfötchen Wasser und putzt sich damit das Gesicht! der nächste sitzt auf der Weidenbrücke und hängt mit den Vorderpfoten drin und platscht rum !und der andere sitzt in der Röhre oben und läßt den Schwanz reinbaumeln! und der letzte der rennt komplett rein und taucht sein schnäutzchen drin rum herrlich anzusehen das ganze spektakel :D:D

 

Probiers einfach mal hihi ;-)

 

Und berichte was so passiert! Und als Tipp die Wasserschale nicht auf Einstreuboden Stellen das versaut nur das Wasser ständig auf nen Holzbrett oder stein oder Etage ist besser!

 

Lg Susi und die Rattenbande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shei88

Huhu

 

Ich werd den Mädels nachher mal ne Schale Wasser in den Auslauf stellen, vielleicht ist er da ja interessanter.. im Käfig sind sie höchstens mal reingegangen, wenn sie drüber wollten ^^

 

Ich werd mich dann auch mit der Kamera bewaffnen und Schnappschüsse machen, wenn sies kapiert haben ^^

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
susimaus

Hmm Also wie gesagt bei meinen klapp es supi wenn den so richtig warm ist !!!

 

ja Schnappschüsse sind immer gut leider klappt das mit meinem Cornflakshandy nicht hihi ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shei88

Noch mal ne Frage am Rande..

Dürfen Ratten Grießbrei? Da wir davon immer massig da haben (meine Tochter liebt das) hab ich mir gedacht, dass die vielleicht auch ne kleine Portion haben könnten? Vielleicht bisschen mit Wasser vermengt, dass es bisschen flüssiger ist? Oder Apfelmus? Oder wäre da dann zu viel Zucker drinne?

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

es gehört zwar nicht zum eigentlich Thema (was immer ein bisschen doof ist, weil so eine Frage ja keiner im Abkühlungs-Thema unter "Allgemein" vermutet ;) ) aber ich würde beides nicht geben, wenn es gezuckert ist - was ich vermute. Den Griesbrei eher noch, aber nicht das Apfelmus. Bei Obst und Obstbreien wäre ich immer vorsichtig.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gondria79

Huhu,

 

meine Ratten haben im Sommer permanent alte,ausgediente,kühle Wandfliesen im Käfig liegen.

Ich finde es amüsant zu beobachten wenn meine fette Flunder Odin:Ddraufliegt und die ganze Fliese einnimmt:mad:

Meine trinken übrigens aus Wassernapf und Wassertränke,so das immer ne Pfütze im Käfig steht wo auch drin geplantscht wird und ich halt öfter Wasser wechsel.

Gestern gab es in einer alten,schweren Auflaufform Mais zum hinterhertauchen und Gurkenstückchen...fanden sie gaaanz prima.

Werde das mal mit Melonenstückchen probieren:]

 

Bitte achtet drauf,dass es nirgendwo Zugluft gibt wg.Erkältung etc.

 

LG:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pirotess

Huhu,

 

meine buben bekommen, erfrischendes Wasser, Gemüse, hin und wieder eine Schale wasser zum planschen/abkühlen.

Heute gabs Ratteneis (Gefrorene Maiswürfel :D).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shei88

Ich schieb das Thema mal in den Ernährungs Thread ^^ sonst gehts hier unter ^^

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
susimaus

Ja das würde ich auch sagen ausserdem stopft Griesbrei nicht nur es macht auch ganzschön dick soweit ich weiß

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Hat jemand schon Erfahrung gesammelt mit den kühlen Liegematten für Hunde und Katzen? Werden die angeknabbert? (Die gibt´s aktuell bei Frxxxxxpf, ich habe aber nur die Info bekommen können, dass die Dinger außen ungiftig sind, über das Kühlgel wussten die nichts, ich frag jetzt mal online nach.)

bearbeitet von Katbru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Leider nein, alles was ich gesehen have würden meine anfressen. Vielleich schaust du mal nach Kühlhäuschen, hab gerade mein erstes gebaut sobald der Lack nicht mehr richt wirds ausprobiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Danke für die Idee.

 

Bei dem Kühlhaus hätte ich halt irgendwie Angst, dass die durchkommen, und den Kühlakku annagen. (du meinst doch so eins mit doppeltem Dach?)

 

Na ja, dann werd ich weiterhin mit Abstandhalter Kühlakkus auf den Käfig legen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Bei uns gibt es auch Wandfliesen, die werden eifrig genutzt und sorgen definitiv für Abkühlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Genau: Hab bei einer Holzkiste mit einer MDF-Platte einen zweiten Boden eingebaut, ein Loch für die Kühlakkus in den Originalboden gesägt und das decke ich mit einer großen Fliese ab, die fast den gesamten Deckel ausmacht. Da hier wenig und wenn dann nur an Eingängen geknabbert wird und die Kiste massiv ist mach ich mir da keine Sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Das mit der Fliese ist ne coole Idee, ja, nach oben knabbern meine im Häusschen auch nicht, das müsste funktionieren.

 

Wo bekommt man denn gut alte Fliesen her? Wir wohnen in ner Mietwohnung und haben selbst noch nie gebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Ich hab meine im Bauhaus gekauft. Die geben die einzeln ab und je nach Fliese ist das ein Pfennigsartikel. Hab auch zwei kleine für die Nagelpflege gekauft. Ich hab Material für das Häuschen im Bauhaus gekauft und 9,61 € bezahlt zuzüglich Spielzeuglack, Holzleim und eine Latte vom Rollrost, was ich alles noch hier hatte aber vielleicht kennt man jemanden der gebaut hat und der 'ne Fliese spenden würde.

Beim beim nächsten Häuschen werde ich nach alten Holzkisten suchen - die hatten mehr Zeit den Geruch zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

@Katbru würde dir ja welche abgeben (haben noch welche vom Umbau), aber der Fahrtweg lohnt sich nicht wirklich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Danke für eure Antworten,

 

Unsere Nachbarn sind gerade am umbauen, aber die sind fast fertig... Aber mir fiel ein, die haben ja sowas wie eine Baufirma, da frag ich gleich mal nach, und wenn nicht, dann schau ich im Bauhaus.

 

Ich hab mir eh für das neue Schlafhäuschen nach der Inti Buchenholz gekauft, da ist vielleicht was übrig, mal schauen.

 

Noch eine Frage: welche Größe nehmt ihr denn, oder nehmt ihr verschiedene?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Ich würde da einfach mal bei ebayKleinanzeigen oder so schauen, oder da einfach eine Anzeige mit "Suche Restfliesen" aufgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Super Idee, und dann schau ich, wo es billiger ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung