Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gisi87

Trockenfutter einweichen???

Empfohlene Beiträge

Gisi87

Hallo ihr Lieben,

 

Wie ich bereits in einem anderen Tread eröffnet habe, habe ich hier gerade einen kleinen Notfall namns Olli (Verdacht auf Schlaganfall und oder Sturz). Wie ich kürzlich bemerken musste, kann er sein Futter nicht mehr richtig greifen um dran zu knabbern (es sei den die Stücke sind riesen groß)... Nun habe ich eine Frage und würde mich sehr über Antworten von euch freuen...

 

Kann man Trockenfutter einweichen und pürieren??? Oder gibt es für solche Fälle andere Lösungen.

Er kann ja nicht auf Dauer von Brei leben

 

LG Gisi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

Huhu,

 

Einweichen geht prima mit den SSSR-Pellets,meine Nasen lieben das Zeug.

Ich habe bei Zooplus mal einen Beutel zum Probieren bestellt,es ist ja vollwertiges

Rattenfutter und werde es auch wieder kaufen.Die mäkeligen OP-Damen

hier haben es gut gefuttert.

 

Falls Du einen Pürierstab hast,tu etwas Dosenmais in einen hohen Becher,ein wenig

heißes Wasser drauf und pürieren.In den Matsch kannst Du dann Cornflakes Natur

(Ohne Salz und Zucker)einweichen,dies wurde auch gut genommen.

 

Daumen drück für Deinen Olli.:]

 

LG

Claudia

 

LG

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich habe mir hier extra eine elektrische Kaffeemühle zugelegt, speziell zum Rattenfutter mahlen. Dann kann man aus dem Pulver super Brei machen.

 

Mit einem Mörser kriegt man aber auch schon manches recht gut klein und wenn man das dann noch einweicht, sollte da auch einen guten Brei abgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung