Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nana.

Gänseblümchen und Löwenzahnblätter?

Empfohlene Beiträge

Nana.

Hallo.

Meine Meerschweinchen bekommen im Sommer immer Gaensebluemchen und Loewenzahnblaetter, selbst gepfluegt (natuerlich nicht von irgendwelchen Straßenraendern oder so)

Duerfen Ratten diese auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pinky

Huhu Nana!! :tongue:

Also Löwenzahn und Gänseblümchen sind für Deine Ratten völlig in Ordnung! :] Wie Du schon gesagt hast halt nur ncht von Straßenrändern sammeln oder so, aber ich denke, das versteht sich von selbst.

Meine Ratzen stehen auch voll auf Löwenzahn!!

Na dann LG Kim;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Ich stimme Pinky voll und ganz zu! Löwenzahn und Gänseblümchen dürfen sie! :]

Vielleicht erst etwas vorsichtig anfangen, wenn sie's nicht gewohnt sind, damit sie keinen Durchfall bekommen. Du kannst es auch trocknen und dann geben, sollten sie Probleme mit Durchfall bekommen.

 

Löwenzahn kannst du ganz geben. Also Blüte, Stengel, Blätter und sogar die Wurzel. ;)

 

Klar, schön drauf achten, wo du pflückst und wie das allgemeine Erscheinungsbild ist. Also keine weißen Flecken, keine braunen Ränder, kein Vogelkot oder anderer Kot drauf etc.

 

Es gibt Leute, die geben ihren Ratten nichts Selbstgepflücktes und das ist auch okay. Aber ich gebe meinen Rattis seit Jahren im Sommer Selbstgepflücktes und es ist noch keiner krank geworden. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattimaus

Klar frisches Grün klingt doch immergut allerdings würde ich es vorher trotzdem gut waschen auch wenns aus dem Garten kommt oder von einer Wiese man weiß ja nie ob es vllt doch mit etwas in berührung gekommen ist. Ich werde auch im Sommer testen was meine dazu sagen. Finde es nicht verkehrt soetwas zu füttern. Kannst auch Klee dazu pflücken den mögen sie bestimmt auch gerne :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Nein, Klee bitte nicht! Klee bläht stark und sollte daher besser nicht gegeben werden! ;)

 

Waschen ist ja schön und gut, aber allein mit Wasser gehen evtl. Parasiten oder Krankheitserreger auch nicht runter. ;) Da müsste man das Grünzeug schon mit Alkoholreiniger waschen oder kochen.

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattimaus

Okay dann doch besser kein Klee :D

Ja wenn diese Gefahr besteht würde ich es lieber nicht füttern und doch lieber weiter Salat kaufen.

Oder es gibt doch auch bestimmt Geschäfte wo man Löwenzahn kaufen kann ( also die Blätter ) gibt ja auch für Menschen Löwenzahnsalat

Wer nicht glaubt hier das Rezept :D :

 

http://www.heilkraeuter.de/kochen/loewenzahnsalat.htm

 

Es gibt ja auch schon Restaurants die sowas anbieten und ich glaube nicht das die ihn ausm Garten pflücken oO

Also dürfte es ihn bestimmt auch irgendwo zu kaufen geben und da werde ich dann eher zu tendieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo.

Danke fuer die Antworten.

Ratten duerfen ganzen Loewenzahn? ?(

Da ist aber doch so weißes Zeugs im Staengel, ist das nicht sogar fuer uns Menschen giftig?

 

LG Nana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulysses

Hallo,

 

ich dachte auch immer, dass sie alles bis auf den Stengel vom Löwenzahn fressen dürfen.

 

Aber vielleicht ist das ja schon veraltet ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Ja, das ist veraltet. Viele sind der Meinung, dass Löwenzahn zu den Wolfsmilchgewächsen zählt. Diese sind hochgiftig.

 

Jedoch enthält - wenn überhaupt - die ganze Pflanze diese giftige "Wolfsmilch" und Löwenzahn wäre daher hochgiftig und man könnte GARANTIERT keinen Salat raus machen! ;)

 

Es handelt sich beim Löwenzahn um normalen Pflanzensaft, der milchig, weiß gefärbt ist. Nicht giftig ist. Daher ist die ganze Pflanze ungiftig und kann komplett verfüttert werden. ;)

 

Achtung bei Tieren mit empfindlichem Magen-Darm-Trakt. Da kann er schnell mal zu Durchfall führen.

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo.

Duerfen dann alle Tiere den ganzen Loewenzahn essen?

Also auch meine Meerschweinchen?

 

LG, Nana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Jap. :]

Wieso auch nicht??

 

Ihr könnt ja hier nochmal schauen: Löwenzahn

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Das ist gut zu wissen :D

Vielen Dank :)

 

LG, Nana.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
puffel

Hallo, habe heut meinen Nasen mal frische Löwenzahnblätter und Blüten aus den Garten geholt..

 

Die waren echt sehr begeistert davon.. Als sie fertig waren, haben sie alle beide gelbe Nasen vom Blütenstaub gehabt..Sah echt lustig aus :)

 

Meine Frage, ist der BLütenstaub irgentwie schädlich für Ratten?

 

Grüssle Puffel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Nicht, dass ich wüsste. :schulter:

Ich "fusioniere" die beiden Löwenzahn-Themen mal. Das nächste Mal bitte bei einem Thread bleiben, ja? ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
puffel

Ja sorry, wollte das eigentlich gar nicht hierreinschreiben, sondern ein neues thema erstellen :o

 

 

Grins... Grüssle puffel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Nein, nein, so ist das schon richtig. Du hast ja auch n neues Thema eröffnet, aber du hättest besser bei diesem weitergemacht. Deswegen hab ich die zusammengefügt. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
puffel

Aso ja okay... ;)

 

Bin heute eh ein bissl durcheinander.. :rolleyes:

 

 

Grüssle Puffel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung