Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zabse

Ratten wollen nicht Handzahm werden

Empfohlene Beiträge

Zabse

Hallo zusammen,

Ich habe mir zwei Ratten ins Haus geholt, hatte aber zuvor noch keine, also habe ich mich im Tierheim und in Büchern schlau gemacht. Nun sind es schon drei Wochen, wo sie bei mir sind und sie wollen nicht Handzahm werden.

Dann habe ich im Internet gelesen, man sollte es doch mit leichter Gewalt versuchen und sie gegen ihren willen hoch nehmen, habe aber angst es könnte alles noch schlimmer machen.

 

Was soll ich tun?

 

MFG

 

Zabse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

Hi,

was hast du denn schon alles in punkto zahm machen unternommen?

 

Für gewöhnlich soll man den Viechas ein bischen Eingewöhnungszeit geben...

Außerdem sollte die Einrichtung im Käfig sehr spärlich sein, so dass die Langeweile sie in deine Arme treibt (also nicht so viele Versteckmöglichkeiten).

Dann kann man sich ne Zeit lang vor den Käfig setzen und den Nasen was laut vorlesen. Denen ist eigentlich egal, was sie hören, hauptsache sie gewöhnen sich so an deine Stimme. Nach und nach werden sie dann meißtens mutiger und trauen sich vielleicht auch auf deine Hand (was du dann mit nem kleinen Leckerli belohnen kannst).

Aber: GEDULD GEDULD GEDULD...

 

Hoffe diese Kurzfassung hilft ein bischen...

 

LG, wulpix ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Ich fass dir mal ein paar Tips zusammen:

 

- mit ihnen reden bzw. im Raum, wo der Käfig ist telefonieren oder ihnen etwas vorlesen

 

- getragene Socken oder alte T-Shirts von dir in den Käfig legen, damit sie sich an deinen Geruch gewöhnen können (bitte nur alte Sachen - sie werden mit Sicherheit ziemlich durchlöchert werden ;) )

 

- etwas Jogurt oder Multivitaminpaste auf den Handrücken schmieren, Hand in den Käfig legen, leise mit ihnen reden und abwarten, ob sie kommen und es abschlecken.

 

Mit leichter gewalt würde ich nichts versuchen - ich persönlich habe damit schlechte Erfahrungen gemacht. Hab Geduld, das wird schon :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Es wurden ja schon einige gute Tipps gegeben. :] Da hab ich aber noch die Frage, wie alt oder jung sind deine denn und von woher hast du sie? Weil, das Alter und die Herkunft spielen oft eine Rolle. :]

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zabse

Danke für eure Tipps

 

Sie sind etwa 8wochen alt, Über ihre Herkunft kann ich nicht so viel sagen, da ich sie aus dem Tierheim habe.

 

Da ich es ja nicht mit Gewalt probieren will, mit reden.

 

VLG

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Ach so, ok. Dann sind sie ja noch recht jung, dann wird das noch werden, mit dem zahm werden. :] Einfach die hier schon geschriebenen Tipps anwenden und gaaaaaaanz viel Geduld, dann wird das schon. :]

 

Da man ja nun nicht weiss, wo sie herkommen und was für eine Geschichte sie haben, kann es schonmal was länger dauern. Du musst Ihnen nur zeigen, dass Menschen nett sein können und halt, die schon erwähnte, Geduld haben. :]

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo.

Da du sie grade mal 3 Wochen hast, wuerde ich mir and einer Stelle doch keine Gedanken machen.

Manche Ratten brauchen Monate bis sie zam werden.

2 meiner Ratten lassen sich auch einfach nicht gerne hoch nehmen (Angst vor der Hand haben sie allerdings nichts)

Gib ihnen einfach Zeit.

Das mit dem T-shirt oder Socken wuerde ich sein lassen, nachher denken sie sie koennten dir einfach in den Socken oder in Tshirt (wobei das ja nicht so schlimm waere, beim Sockeb beißenw ie nur immer mit in den Fuß) beißen.

Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen.

Rede viel mit deinen Ratten.

Halt deine Hand in den Kaefig und warte ab (evtl mit Jogurt o.Ä. drauf) die Hand nur wenig bewegen, evtl einbisschen in Streu wuelen um ihre Aufmerksamkeit zu wecken und da sie so neugierig sind werden sie sicher zumindest mal aus dem Haeuschen gucken.

Nur damit du (oder die stillen Mitleder) Wulpix nicht falsch versteht, genug im Kaefig muss auf jedenfall drin sein, dass sie sich auf keinen Fall langweilen, wenn du mal nicht in der Naehe bist und dich mit ihnen beschaeftigst und Gelegenheiten zum Verstecken brauchen sie auf jeden Fall auch.

Stehen deine Ratten mit dem Kaefig auf dem Boden? (außer wenn's jetzt eine Voliere oder so ist) Falls es ein kleinerer Kaefig ist und er auf dem Boden steht, stell ihn irgendwo drauf (alte Umzugskartons tun's auch)

Du musst dir vorstellen du bist die Ratte und es kommt so ein riesen Unbekanntes Ding auf dich zu, nicht schoen oder?

Signalisier ihnen zusaetzlich, dass du jetzt kommst, rede ruhig mit ihnen und gehe langsam auf den Kaefig zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki
Original von Nana.

Das mit dem T-shirt oder Socken wuerde ich sein lassen, nachher denken sie sie koennten dir einfach in den Socken oder in Tshirt (wobei das ja nicht so schlimm waere, beim Sockeb beißenw ie nur immer mit in den Fuß) beißen.

 

In den Fuß zwicken machen sowieso die meisten Nasen - das hat nichts damit zu tun, ob sie zum Zähmen Socken im Käfig haben - genauso wenig bei den T-Shirts ;) Sie werden sowieso ALLES annagen, was sie zwischen die Zähne kriegen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zabse

Danke für eure tollen Tipps. Finde es echt super das es dieses Forum gibt.

 

Nana der Käfig steht auf meinem Schreibtisch damit ich während des Lernens mich mit ihnen unterhalten kann.

 

VLG

 

Zabse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo.

Dass sie so oder so alles zernagen ist klar. Aber ich denke, dass es das noch verstaerkt. Aber ich denke, dass da jeder seine eigene Ansicht zu hat.

 

Das ist schonmal sehr gut Zabse :]

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung