Jump to content
zooplus.de
Fellnase

Was sind eig. Ingekekse?? Wer ist der Hersteller?

Empfohlene Beiträge

Fellnase

Hey hey,

Ich hab da mal eine Frage:

Ich lese in vielen Tagebüchern und Beiträgen das Wort Ingekekse.

Was sind das denn für Teile, und wo bekommt man diese her?:confused:

 

Liebe Grüße

Fellnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey :)

 

Ingekekse sind eine Sorte Leckerchen die aussehen wie Amarettini, wie Lebkuchen riechen und echt nicht schlecht schmecken :)

Man kann sie leider nur in einem laden kaufen, der nicht verschickt. Ich gucke mal kurz, ob ich Infos drüber finde.

 

 

Edit:

Ah!

Der Laden ist in Neukirchen Vluyn und heißt Zoo Müller.

Zusammensetzung:

Getreide, pflanzliche Öle und Fette, Mineralstoffe, Kräuter, Dextrose, Zucker, Backtriebmittel

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

hey,

Danke für die schnelle Antwort, dann bekomme ich sowas leider nicht...........

Schade. ^^

 

Liebe Grüße

Fellnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Mir ist auch total egal, dass die Dinger ungesund sind, damit kriege ich jedes Medikament in die Ratten.

 

Machmal erbarmen sich Leute, kaufen viele KG gleichzeitig und verschicken die dann über Foren, aber im Moment mag wohl niemand.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellnase

Hey,

Das Problem mit den Medis habe ich leider auch, meine Mädels sind nämlich spitze im "Bähhhhh das wollen wir nicht", und dann bekommt man da garnix mehr rein.......( und das bei einer Nase die sehr große Probleme mit Mykoplasmose hat ...)

 

Ich würde dann auch bestellen ^^ so auf Vorrat. Vorrausgesetzt das Zeug lässt sich lagern.

 

Liebe Grüße

Fellnase

 

---------- Nachtrag 26.07.2012 um 15:39 ----------

 

Ich hab eben mal nachgeschaut wo das ist, ich wohne geschätzte 300km weit weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

diese Kekse heissen eigentlich Pferde- und Nagerkekse.

 

Wir hier nennen sie Ingekekse in Gedenken an eine ganz liebe Rattenfreundin, die uns diese Kekse 2006 zu Weihnachten geschenkt hat. Seitdem kennen wir die Kekse und lieben sie. Man kann gehasste Medis wunderbar mit ihnen eingeben und auch so stehen die Ratten auf diese Kekse. Die noch so scheuste Ratte holt sich ihren Keks sehr gerne :)

 

LG

Lakes

 

EDIT: Eure Überlegungen zur Beschaffung haben mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun (erklaert ja nicht was es ist), daher habe ich euch einen extra Thread im Offtopic gemacht, wo ihr gerne weiter darueber reden koennt. Er wird auch gleich noch richtig verschoeben, bei mir ist da was falsch gelaufen, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lillyth

Huhu,

 

leider wurde das andere Thema schon wieder geschlossen. Schade. :(

In einem anderen Forum war ja mal die Rede von einer Sammelbestellung, hat sich aber im Sand verlaufen.

Ich gehe eigentlich davon aus, dass es dir noch in anderen Läden gibt, bisher hier jedoch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

bzgl Sammelbestellung und Beschaffung aber nun hier nicht weiter diskutieren. Macht dazu einen neuen Thread auf.

 

natuerlich gibt es die noch in anderen Laeden, der Hersteller produziert ja nicht nur fuer einen Laden.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Coco1992

weil ich würde dann auch ein paar von den Keksen nehmen

falls es mal zu einer Sammelbestellung oder sowas

kommen sollte ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellpopo52

Hallo

Die Ingekekse sind super.

Einfach zerdrücken, auf einen Eßl. machen, Medi drauf, mit einem Zahnstocher verrühren und ab zur Ratz.;)

So kann man super AB geben.

Wenn man wüßte wer der Hersteller ist, könnte man evtl. bei Freßnapf oder beim Futterhaus o.ä. nachfragen ob sie die evtl. auch bestellen.:mad:

Sollte einer mal welche besorgen, nehme ich sofort 2 kg ab.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Ich arbeite grade daran, Daten zu kriegen, bisher ist der vemeintliche Hersteller aber sturr und antwortet vorsichtshalber gar nicht. Hier vor Ort gibt es nen kleinen Zooladen, ich hoffe, dass die das sonst bestellen würden. Dann mach ich von hieraus einen Ingekeks-Versand auf ;)

Aber sicher haben die auch hohe Mindestbestellmengen und noch sind wir ja gar nicht sicher, ob wir den richtiger Futtermittelhersteller haben.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Hallo,

 

hat denn gar niemand eine Packung mit Etikett? Da muß doch eigentlich vermerkt sein, wer der Hersteller oder Importeur ist. Ist das nicht sogar vorgeschrieben, zumindest eine Kontaktadresse zu vermerken? Kann doch nicht sein, daß nur 2 Läden in Deutschland die Dinger haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Ich hab alle Daten die auf dem Ettikett stehen von Serena-t bekommen. Da steht weder eine Adresse, noch ne richtige Firma, nur ein Name. Und die rücken momentan nicht mit der Info raus, ob sie Hersteller sind oder nicht.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vima

Wie wärs einfach mal zu versuchen die Kekse selbst nachzubacken? Die Zutaten sind ja bekannt, dann sollte es doch möglich sein die durch ein bisschen probieren selbst hinzubekommen, oder.

 

Ich kanns ja nach meinem Urlaub gerne mal versuchen und euch meine Erfolge/Misserfolge mitteilen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

dieses ist kein Thread fuer eine Sammelbestellung. Wenn das wer machen will dann redet darueber bitte im Plauderforum. Ansonsten ist das hier recht herzlich egal und hat mit dem Thema nichts mehr zu tun.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Hallo.

 

Endlich mal den genauen Hersteller herausbekommen zu wollen hat also "mit dem Thema nichts mehr" zu tun? Das hat wer genau beschlossen? Im Gegenteil könnte man argumentieren, daß mit dem fehlenden Hersteller eben genau die Information fehlt, um die Frage "was sind eigentlich Ingekekse" tatsächlich endlich einmal beantworten zu können.

 

(Mich stört davon abgesehen dieses Gehabe über die thematische "Reinheit" von Threads wirklich zunehmends. Ein Thread ist ein Gespräch, kein Wikipedia-Artikel.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Hallo,

 

hier geht es nicht nur darum den Hersteller herauszufinden, sondern es wird immer wieder der Vorschlag gemacht eine Sammelbestellung anzustoßen. Dies hat nichts mit dem ursprünglichen Thema zu tun.

 

Es geht hier nicht um die "Reinheit" eines Threads, sondern um die Übersichtlichkeit für die Mitglieder. Ein gesonderter Sammelbestellungsthread gewährleistet, daß dort eine Bestellung übersichtlich abgearbeitet werden kann. Wenn wir Deinen Vorschlag so aufnehmen würden, würde ein Newsstream wie bei Facebook z.B. ausreichen, was aber die Bedeutung eines Forums mit einzelnen Themen ad absurdum führen würde.

 

Hier geht es nun um das Thema "Was sind eigentlich Ingekekse" und meinetwegen auch gerne mit der Erörterung des Herstellers, aber nicht um Sammelbestellungen.

 

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lillyth

Huhu,

 

als dieser Thread entstand, wurde ja für eine Sammelbestellung ein neuer Thread von einem Mod eröffnet (inklusive verschobener Beiträge) und dann von einem anderen Mod geschlossen. Ist doch klar, dass dann eben hier weiter geschrieben wird.

 

Zentral ging es bisher auch nicht um eine Bestellung, sondern um Hersteller und zuletzt um Zutatenlisten.

Was Ingekekse sind, weiß der Threadersteller ja nun eh. Dann kann man hier ja auch gleich schließen, Frage geklärt. weiterführende Diskussion verboten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kalessin

Der besagte "Sammelbestellungs-Thread" wurde auf mein Betreiben geschlossen. Weil ich nämlich hier leichtsinnigerweise gesagt hatte, daß ich "irgendwann" vielleicht mal ins Rheinland fahren würde, wenn das die einzige Beschaffungsmöglichkeit bleibt. Damit meinte ich aber eben nicht, daß ich konkrete Sammelbestellungspläne hätte, hatte ich auch nirgends geschrieben.

 

Aber plötzlich war ich der "Ersteller" eines Beschaffungs-Threads. Das hatte ich so nie gesagt, nie so gemeint, und hatte deshalb darum gebeten, zumindest meinen "Eröffnungs-Beitrag" dann ersatzweise zu löschen oder zu ersetzen. Denn wenn er so schlimm war, daß er im alten Thread nicht bleiben konnte: an der neuen Stelle ging das gar nicht. Aber Löschen ging dann anscheinend auch wieder nicht, denn "gesagt ist gesagt", egal ob das Gesagte ein Mod komplett verstümmelt hat zwischendurch, weshalb der Thread dann immerhin geschlossen wurde.

 

Für mich ist das Ernährungsboard vorerst jedenfalls gestorben, keine Lust mehr. Dann ist natürlich auch die Gefahr sehr klein, daß ich "offtopic" schreibe. Immerhin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

hier mal das, was mal in einem anderen Forum gepostet wurde, dass es auf dem Ingekekskarton stand:

 

Artnr 7705 Schulte

Nager-drop 10 kg

Zusammensetzung:

Getreide, pflanzliche Öle und Fette, Mineralstoffe, Kräuter, Dextrose, Zucker, Backtriebmittel

Analyse: Rohfett 15,5%, Rohprotein 8,2%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,3%

Kühl, dunkel und trocken lagern.

MDH ... [halten ca. 1 Jahr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellpopo52

Hallo

Außer das was Serena-t schon geschrieben hat steht nur der Zoo-Müller drauf.

Mehr nicht, leider nicht der Hersteller.:(

Das ist ja das Problem....

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

Die Fa. Schulte die ich angeschrieben habe, antwortet mir einfach gar nicht. Super...

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vima

Ich habe da gerade jemanden eereicht und soll gleich nochmal anrufen da ich in die falsche Abteilung durchgestellt wurde. Die eollen das jetz ersma intern klären, da die ja nur ein Großhandel sind und mir dann evtl. ne Liste mit Ihren Kunden geben =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vima

So,

 

dass mit dem Großhändler war ein Schlag ins Wasser, sodass ich doch keine Näheren Infos bekommen hab :rolleyes:

 

Allerdings könnte wollte ich demnächst sowieso mal nach Düsseldorf fahren, einen Bekannten besuchen und von da aus ist Neukirchen-Vluyn garnichmehr soweit weg^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Wollten sie dir dann auf einmal auch keine Infos mehr geben? Ich hätte ja sogar einen Zooladen hier vor Ort, der da evtl. Kekse nehmen würde, aber die sagen, die wollen wissen, obs der richtige Hersteller is, bevor die Kontakt aufnehmen...

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung