Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Stefan

Film Rattatoi Blaue Ratten?

Empfohlene Beiträge

Gast Stefan

Habe mal eine frage habe das gerücht gehört das es jetzt wegen dem Film Rattatoi extra blaue ratten gezüchtet werden ist das richtig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Blaue Ratten gibt es schon länger, als wie es den Film Rattatouille gibt. Allerdings wurden wohl für den Film extra mehr gezüchtet. Gerade von irgendwelchen Vermehrern, ohne welche Ahnung von Genetik. :rolleyes:

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wulpix

Hi,

naja, wegen dem Film ist wohl die Nachfrage nach blauen Dumboratten gestiegen...

Jeder wollt auch nen Remy Zuhause haben...

 

LG, wulpix ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Naja, ich hab hier auch einen Rémy sitzen. Klein, blau, plüschig, mit niedlichen Öhrchen, macht aber weder Dreck, noch brauch er was zu fressen oder trinken. Ich nehme ihn sogar mit raus. :p

 

Bevor nun wer einen Herzinfakt bekommt, es ist ein Stofftier. ;) Und meiner Meinung nach, sollte das auch reichen, um einen Rémy zuhause zu haben, da muss man nicht extra blaue Ratten für züchten, die dann ausgesetzt werden oder was auch immer mit Ihnen gemacht oder Ihnen angetan wird. *seufz* :rolleyes:

 

Also, nicht extra lebende, blaue Ratten kaufen, bloß weil Rémy ja sooooo niedlich ist. Es tut auch eine Stofftierratte. <3 (Selber ganz verliebt in Rémy bin. :gh: )

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu Stefan

 

ich hab auch so einen kleinen Remy bei mir zu Hause.

Die wurden in den Zooläden massenhaft nachgezüchtet und man bekam fast nur noch solche in diesen Farben. Irgendein Vollidiot hat sich dann überüberlegt zwei Ratten gekauft, sie in einen Hamsterkäfig aus Plastik gesperrt und in der Garage gehalten, bis er nach zwei Wochen keinen Bock mehr auf Ratten hatte. Wenigstens war er so vernünftig, die Notfallvermittlung anzurufen und die Tiere haben ein neues Zuhause bei mir gefunden.

 

 

 

 

Im Übrigen zählen diese blauen Ratten zu den Qualzuchten, weil sie oft die "Bluterkrankheit" haben. Meine Bluna ist aber gesund. Zu dem Thema gibt es bereits einen Thread, den wir allerdings geschlossen haben, weil uns das Thema zu sehr in die Zuchtdiskussion ausgeartet ist, was wir hier im Ratteneck nicht wollen. Lesen darf man den Thread aber trotzdem.

 

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki
Zu dem Thema gibt es bereits einen Thread, den wir allerdings geschlossen haben, weil uns das Thema zu sehr in die Zuchtdiskussion ausgeartet ist, was wir hier im Ratteneck nicht wollen.

 

Genau :] Und deshalb mach ich hier auch mal wieder dicht, bevor es noch "ausartet" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung