Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bambina

Getränke

Empfohlene Beiträge

Bambina

Hallo Ihr,

 

ich wollte mal fragen, was Ratten so trinken dürfen? Dürfen sie nur Wasser, oder auch noch was anderes?

 

Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiorella

Moin,

Ich glaub sie dürfen auch mal Möhresaft ungesüsst.

Aber ich möchte auch wissen,was sie noch trinken dürfen.Tee?

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vesta

HUhu ^^

 

öhrensaft/Tomatensaft mit Wasser gemischt.

Ich hab z.b. ne 500ml Flasche.

ca. 50ml Saft und den rest mit Wasser auffüllen.

Sonst gibbet dünnen *g*

 

Tee kann man auch geben.

Kamillentee mit Wasser gemischt (hilft beiKrankheiten).

 

Welpen dürfen auch Katzenaufzuchtmilch.

 

Alles andre is so ziemlich Tabu, auch wenn ich gewisse Nasen kenne die auch schon mal Kaffee probiert haben :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

:huhu:

 

@ Vesta: Oder Rotwein... Aber ich will nicht drüber reden. :rolleyes:

 

Also bei meinen Stinkern ist es so, dass sie im Sommer manchmal vergessen, was zu trinken. Wie das bei uns Menschen dann ja auch mal so ist. Um den Flüssigkeitsbedarf aber trotzdem zu halten, mische ich dann auch, wie Vesta schon gesagt hat, Karottensaft (man kann den von Hipp nehmen; denn was für Babys gut ist, wird für Ratten nicht schlecht sein) mit Wasser. Da gilt bei mir die Mischung 1 : 3.

 

Und Kamillen-, Fenchel oder Kräutertee kann man auch ruhig verdünnt mit Wasser geben. Allerdings würd ich nur bei Schnupfen oder etwas anderem drauf zurückgreifen. Wenn die Stinker es nicht trinken wollen, kann man auch mal n bissl Honig reinmischen. Aber nur ausnahmsweise! ;)

 

Ach, und ganz wichtig: Lasst zusätzlich immer eine Tränke mit reinem Wasser am Käfig. Denn die Geschmäcker sind verschieden und wenn jemand die angebotene Mischung nicht mag, soll er ja auch nicht verdursten! :D

 

Übrigens: Ratten mit Blasenentzündung müssen gaaaaanz viel trinken, damit die Bakterien aus der Blase und den Nieren gespült werden. Dazu kann man am Besten einen Petersilienaufguss machen. Schmeckt voll ekelig, hilft aber! :)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pelznase

Hi!

 

Meine bekommen fast nur Wasser.

Mal Kamillentee...bei Krankheit.

Einmal habe ich ihnen Möhrensaft gekauft und...Rinz hat die Pfoten reingetaucht und sich durch das Gesicht geputzt und zwar gründlich.

Was hat das Tier gestunken...und das, wo ich mich eh vor dem Zeugs ekele...bah.

Nee...lieber Wasser.

 

lg

Pelznase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

:tot: Is ja cool...!

 

Ich mag auch keinen Karottensaft! Igittigitt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Hallo!

 

Meine liiiiiieben verdünnten Möhrensaft (ich nehm da immer Möhrensaft für babys - den bekommen sie aber nur alle 2 Monate mal, damit sie nicht irgendwann kein Wasser mehr trinken, weil es ja auch leckerere sachen gibt :rolleyes: ). was auch gut getrunken wird ist Fencheltee 8der milde für Babys).

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung