Jump to content
zooplus.de
Nezumii

Ratten - ja oder nein?

Empfohlene Beiträge

Nezumii

Hi :)

 

Ich bin neu hier, 16 Jahre alt und überlege jetzt schon seit längerem, ob ich mir eventuell 2, eher 3 Ratten 'zulege'. :D

 

Die Sache ist, dass ich voraussichtlich noch ca. 3 Jahre zuhause wohne (bin in der 11. Klasse) und ich nicht weiß, ob ich dann während des Studiums noch genügend Zeit, Platz und Geld für die Tiere hätte.

 

Nun habe ich momentan noch 2 Meerschweinchen, werde aber mit der Haltung aufhören, sobald das ältere Schwein gestorben ist. Dementsprechend werde ich mich dann von schweren Herzens von der Jüngeren trennen, da es Tierquälerei wäre, sie noch 5-8 Jahre einzelnd zu halten.

 

Nun haben Ratten ja mit 2-3 Jahren (ich weiß, es gibt Ausnahmen) eine wesentlich kürzere Lebenserwartung als Meerschweinchen, und ich finde die einfach toll und hab mich schon gut informiert...

 

Aber wäre es unverantwortlich, mit der Rattenhaltung zu beginnen, wenn ich weiß, dass ich diese quasi nur eine 'Generation' betreiben könnte? (Aber mal ehrlich: Wer von kann schon bis an sein Lebensende Ratten halten, und ob man das dann 20 oder 3 Jahre tut, macht wenig Unterschied..?)

 

Und wäre es sehr schlimm, die letzte Ratte dann noch bis zum Ende einzelnd zu halten (vorausgesetzt, die anderen sterben nicht mit einem Jahr oder so)?

 

Ich würde mich über Antworten freuen!

Lg, Nezumii :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

die Frage ist vermutlich eher, ob Du nach einer "Generation" überhaupt in der Lage bist, aufzuhören :D. Ratten haben schon einen ganz besonderen Charme und Charakter, aber das wirst Du ja vermutlich selber erleben.

 

Das Thema "Rudeltier" siehst Du ja schon selber kritisch und zu der Frage, ob ein Einzeltier am Ende seines Lebens noch alleine sein soll/kann/darf gibt es hier viele kontroverse Diskussionen. Ich persönlich finde, man kann das nicht pauschal beantworten, die Frage hängt immer vom Alter des Tieres und diversen Begleitumständen ab. Generell würde ich aber auch hier immer das Wohl des Tieres über die eigenen Wünsche stellen, klar.

 

An Deiner Stelle würde ich mich erst einmal insgesamt über die artgerechte Rattenhaltung informieren und mir dann auch direkt ein Netzwerk wie einen Stammtisch etc.. suchen. Es hilft sehr, erfahrene Rattenhalter um sich zu haben (ging mir jedenfalls so) und kann dann auch irgendwann entscheidend sein wenn Du wirklich vor der Frage stehst, ob und an wen Du das letzte Tier abgeben willst.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nezumii

Ja, wahrscheinlich hast du Recht. Ich werde mich vor der Anschaffung natürlich noch einmal richtig gründlich informieren, und wenn ich dann tatsächlich vor der Entscheidung stehe, hängt es sicher von der Situation ab..

Danke für deine Antwort! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich denke auch, dass Du von Ratten dann eh nur noch schwer, wenn überhaupt, loskommst. :D

 

Aber Du musst ja auch keine ganz jungen Tiere nehmen.

In Tierheimen und Vermittlung findest Du alle möglichen Tiere und wenn Du z. B. welche nimmst, die schon 1/2 Jahr alt sind, dann weiß man den Charakter schon, sie sind nicht mehr so flutschig wie Babys (was für Anfänger definitiv ein Vorteil ist; meine ersten waren auch knapp 6 Monate und ich war froh drum, als ich später erlebte, wie wuselig Babys sind) und Du musst Dir weniger Gedanken machen, weil Du Dir erstmal nur 3 Jahre Zeit gibst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

Darf ich fragen, wo du wohnst? Vielleicht gibts ja in deiner Region einen Rattenhalter-Stammtisch oder jemanden, bei dem du mal "probekuscheln" und eine Rattenhaltung vor Ort angucken kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nezumii

Ich wollte eh welche aus dem Tierschutz nehmen, die dann nicht mehr ganz so winzig sind, hab aber glaub ich durch zehn Jahre Meerschweinchenhaltung auch Erfahrung mit zappelnden Kleintieren :D

Ich finde Ratten nur irgendwie interessanter als die ganzen anderen Nager, weil sie keine reinen Beobachtungstiere sind.

 

Ich wohne in Paderborn, und kenne leider auch niemanden, der Ratten hält.. vielleicht gibts hier ja jemanden? (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ich bin aus Bielefeld, also gar nicht so weit weg. ;)

Wenn es Dir nicht zu weit ist, kannst Du gerne mal hier zum Stammtisch kommen, hier zum Ratten kucken und ich helfe auch gerne bei der Rattensuche. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey!

Ich hoffe, dass der Link funktioniert:

http://www.ratteneck.eu/memberlist.html?s=&securitytoken=1345923804-d8bf8145f409f3ff9112396bcb609b818bef8744&do=getall&ausername=&homepage=&field1=&field11=0&field2=Paderborn&field3=&field4=&field5=&field6=&field10=&field9=&icq=&aim=&msn=&yahoo=&skype=&postslower=&postsupper=&joindateafter=&joindatebefore=&lastpostafter=&lastpostbefore=&sort=username&order=

 

Das sind die Mitglieder, die Paderborn als Wohnort angegeben haben.

Wenn er nicht funktioniert kannst Du unter Community auf Benutzerliste gehen.

Dann rechts oben auf Suche und auf Erweiterte Suche. Da kannst Du dann den Wohnort eingeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Scandalous

Hey,

 

also, ich stand vor guten 1 1/2 Jahren auch vor dieser Frage und hatte mich natürlich dafür entschieden.

Vor einem halben Jahr hatte ich mich dann eigentlich dazu entschlossen, vorrübergehend mit der Haltung aufzuhören, wenn meine Kleinen nicht mehr sind.

Wie das Schicksal so wollte, sind sie auch relativ früh und recht schnell hintereinander gestorben (angeborene Herzfehler/aus einem Wurf).

 

Doch, als ich dann eigentlich erstmal pausieren wollte, sind mir drei kleine Damen "über den Weg gelaufen" und nun konnte ich dann doch nicht "dran vorbei gehen" ;)

 

Also, ich bereue es keine einzige Sekunde. Denn diese 7 Damen, denen ich ein schönes Leben schenken konnte (na ja, drei sind ja noch mitten drin :p) waren es wirklich wert! :)

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung