Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schmussewussel

Sind diese Sachen Käfigtauglich ??

Empfohlene Beiträge

Schmussewussel

Hallo,

ich habe eine VG vor mir und dafür eine neue Voliere gekauft,jetzt hab ich "vor" meiner Haustür einen riesen Wald,wo auch keine Autos hinkommen und mir gedacht da kannst ja mal schaun was du findest .

 

Hier sind die Bilder von den Sachen,sind die Käfigtauglich??

Und daf ich die Steine auch rein tun??

M'era & Luna lieben es im Sommer am kühlenden Steinen zu liegen ,

wäre auch für jeden Käfigverschönerungsvoschlag zu haben.

 

Welche Seile sind den Käfigtauglich,habe jetzt 30m Sisaseil gekauft??

Wie macht ihr die Kanten vom Holz "pippisicher" Impriknieren mit Sabberlack hat trotz 5Schichten keine 6Monate gehalten.

Sind da Aluleisten sinnvoll und wo bekommt man die im Internet vllt. günstig??

 

Wieviel Trinkflaschen tut ihr eigentlich in eine Voliere von höhe ca. 140cm und wo 4 Wusselnasen rein kommen??

 

 

So ich glaub erstmal hab ich alles und nun mach ich den 2ten Käfig fertig,da um 15Uhr meine neuen Plüschbomben kommen :]:anfeu::jump::gd:

post-4139-1349306473,1_thumb.jpg

post-4139-1349306473,12_thumb.jpg

post-4139-1349306473,13_thumb.jpg

post-4139-1349306473,15_thumb.jpg

post-4139-1349306473,17_thumb.jpg

post-4139-1349306473,18_thumb.jpg

post-4139-1349306473,2_thumb.jpg

post-4139-1349306473,22_thumb.jpg

post-4139-1349306473,23_thumb.jpg

post-4139-1349306473,25_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sweetmerlin

hallooo

weißt du denn, von welchem baum die Stöcke abstammen, weil manche ja giftig sind ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AnneH88

Hallo,

 

mit dem Pippisichern hab ich es wie folgt gemacht:

Unsere Fellnasen schlafen nur noch ganz oben in ihrer Voliere. D.h. sie pinkeln meist auch nur noch oben. Ich habe das Haus in eine flache Kiste mit Einstreu und zeitung gestellt. Die Kiste hat fast dieselbe Größe wie das Brett. Seit dem ich das gemacht habe, bleibt alles trocken! Ich lege aber auch auf jedes Brett Zeitung aus. Die haben sie mir zu Anfang immer zerpflückt aber seitdem ich Zeitung schreddere passiert nix mehr. Jetzt nehmen se das als Baumaterial.

 

Das mit den Steinen würde mich auch brennend interessieren. Vorallem für dEn Auslauf wäre das sicher toll

 

Trinkflaschen habe ich nur eine bei 3 Rattis und einen trinknapf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Die Steine kann man abkochen. Aber bei den Ästen müsste man wirklich genau wissen, was es für Bäume sind und man müsste sie am besten ausbacken. Aber ob die in den Ofen passen? Einfrieren wirkt leider nicht gegen alle Arten von Parasiten (z. B. Milben).

 

Aluleisten, mit Aquariensilikon angebracht, sind ein guter Beißschutz und die habe ich um meine Siebdrucketagen gemacht, weil mir die zu teuer waren um sie ständig zu ersetzen.

 

Holzhäuser müssen eben regelmäßig getauscht werden, das nützt alles nix.

 

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wisp

Bei den Ästen würde ich drauf achten, dass sie dick genug sind (sind sie, sowie ich das sehe) und viele Verzweigungen aufweisen (haben sie teilweise nicht). Dann können sie wirklich dran rumklettern und balancieren.

 

Ich krieg meine aus dem Garten meiner Eltern, und tu sie rein, fertig. Ich hab noch nie Probleme mit Milben und dergleichen gehabt, von daher ...

 

Steine hab ich auch drin, aus dem Wald aufgesammlt, wie du, witzigerweise pinkeln die gerne dadrauf, aus Gründen, die keiner versteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

@Whisp

Nur weil es bei dir gut geht, heißt es ja nicht, dass es bei allen so ist

 

Es empfielt sich auf jeden Fall alle Gegenstände von draußen gut abzukochen oder auszubacken. Würmer z. B. sind ganz widerlich und manchmal schwer wieder loszuwerden. Das muss man wirklich nicht herausfordern und bisher hatten sehr viele Fundratten von draußen Würmer und die müssen ja auch irgendwo herkommen...

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schmussewussel

Wo kann man den vllt Birke und Rattentaugliche Äste kaufen....leider bin ich mir im Wald nie sicher was es ist und ob da nicht iwelche Schadstoffe dran/drin sind,warum ich die Äste auch draußen gelassen habe :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung