Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Heike

Zu welcher Tageszeit Käfig reinigen?

Empfohlene Beiträge

Heike

Hallo falls es das schon gibt bitte schubsen Danke!

Habe mal eine wenn auch komische frage,da es ja Nachtaktive Tiere sind kann man denn den Käfig nur gegen Abend reinigen? wie macht ihr das?

Ich warte nämlich immer bis die mal wach sind und bei noch zwei Käfigen ist das schon recht spät manchmal :mad:

PS Lachen ist erlaubt!:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WinniePooh2010

Guten Abend

 

 

Also ich habe 2 Punkte , weshalb ich den Käfig ABENDS reinige.

1. Ich möchte die Nasen nicht dafür ewig wecken.

2. Ist meine Tochter dann im bett und ich kann den käfig dann inruhe sauber machen und die nasen kommen sofort in den Auslauf.

 

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Ich reinige den Käfig auch abends, wenn sie wach werden, um sie nicht zu stören. Den wöchentlichen Großputz mache ich allerdings vormittags/mittags, da der ja doch etwas länger dauert. Die Nasen kommen für die Zeit in eine Transportbox und pennen da einfach weiter ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tequii

Huhu,

 

ich mache das wie ich Zeit habe. Ich lasse die Nasen meist eigentlich einfach im Käfig drin. Die lieben das sogar und rennen immer der Schaufel (vom Handbesen) hinterher oder verteilen sogar das einstreu mit :D Sieht immer recht sehr lustig aus :D Aber wenn ich mal einen supergründlichen Putz mache, kommen die solange ins Bad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Ich mache jeden Sonntag mittag Großputz. An diesem Tag muss ich nicht arbeiten, kann etwas ausschlafen, muss allerdings meist auch wieder früh ins Bett.

Daher putze ich mittags bzw. nachmittags. Die Nasen bleiben dabei im Käfig.

Die Jüngeren sind auch sehr große Fans des Besens und des Putzlappens. :p

Unsere Älteste Omi verschläft das Putzen fast komplett. Die Etage, auf der sie schläft, putze ich einfach als Letztes, dann muss ich sie nicht lange stören.

Außerdem bekomme ich beim Putzen zuverlässig alle Nasen mal in die Hand, bei der Gelegenheit werden sie gleich gewogen. Und Wiegen ist mit verschlafenen Ratten auf jeden Fall einfacher! :)

 

Die Ratten sind ja auch sonst tagsüber immer mal wieder wach, um zu fressen usw. Da finde ich es auch kein Problem, wenn ich sie einmal in der Woche für 1 Stunde störe.

Auch dämmerungsaktive Tiere werde ich sicher nicht in Watte packen und mir damit das Leben schwer machen. Um 21 Uhr, wenn unsere Nasen so richtig wach werden, habe ich nämlich keine Lust mehr auf 1 Stunde Käfigputz - vor allem nicht, wenn meine Nacht um 5 Uhr wieder endet. :mad:

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Beim täglichen "Kleinputz" bleiben meine Jungs auch im Käfig..das ist doch immer sehr interessant für sie :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich reinige in der Regel vormittags den Dom, meist samstags. Die Domreinigung ist zwar wirklich schnell erledigt, aber ich richte mich da eher nach meinem Zeitplan als nach dem meiner Ratten. Ich handhabe dies seit Jahren so und bisher hat sich noch keiner beschwert ;)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vima

Hi,

 

wir richten uns eigentlich immer nach unseren Mädels. Wenn die beiden wach sind wird mal schnell sauber gemacht. Für den Großputz haben wir auch keinen exakten Plan, sondern schauen auch wann es für uns Zeitlich gereade passt und wann die Mädels aktiv sind. Meist ist es am Wochenende direkt nach dem Frühstück, aber auch machmal schon am Freitagabend. Wichtig ist uns nur das sie sauber sind und mindestens einmal die Woche alles abgewaschen wird.

 

Grüße Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

ich hab meine Jungs immer mit ihrem Kuschelhaus oder Fleesdecke in eine Transportkiste gepackt und dort haben sie weiter gedöst. Hab das gemacht, wann es mir gepasst hat. Nach 2 Minuten haben sie eh wieder friedlich geschlafen ;) wenn es abends wurde, bis ich zum schrubben gekommen bin, durften sie gleich in den Auslauf.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heike

Ja dann werde ich es wie bisher weiter machen,bei den fast 1 Jährigen wische ich die Etagen Täglich ab, Muffin verpennt die Aktion meistens nur Finja (Chefin) mag das gewische nicht und zwickt dann schon mal aber die pennern echt bis spät abends, Futternäpfe raus holen ecpp läßt sie zu aber putzen findet sie wohl eher doof grins.

Bei den kleinen, sind nun fast 12 wochen alt und noch ziemlich ängstlich,aber die sind Tagsüber öffter mal wach da bietet sich es dann an schnell mal zu säubern.

 

Gruß Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratz

Ich richte mich da auch nach den Nasen und mache erst Abends, wenn sie wach sind sauber :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

ich reinige den Käfig meistens Abends, weil ich da ja auch meistens nach Hause komme. Ab sechs sind meine Mädels meistens wach und verbringen die Käfigputzaktion im Auslauf.

Es kann aber auch schonmal vorkommen, dass ich mal vormittags/mittags den Käfig putzen muss, da kommen sie dann auch in den Auslauf und dösen dort weiter und laufen ein bisschen rum. :]

 

Viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Minchen

Ich erledige den Dom-Putz schon seit Jahren immer Samstagmorgen-/vormittag.

Wenn ich beginne, pennen sie alle, nutzen aber sofort die Gelegenheit, um herumzuwuseln. Die Jüngeren haben Spaß daran, mit dem Putzlappen fangen zu spielen, auf dem Putzeimer rumzuklettern und sonst allerhand Faxen zu machen. Die Älteren vertreten sich dann auch ganz gern kurz die Beine, gehen für eine Runde in den Auslauf.

Nach dem Putzen gibt's Leckerchen für alle und dann wird weitergeratzt.

Ich hatte noch nie den Eindruck, daß die Rattis sich groß gestört fühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silbersternchen

Ich mache das auch ähnlich wie die meisten von euch hier geschrieben haben abends, wenn ich nicht dazu komme, früh morgens.

Da sind meine Nasen am aktivsten und ich muss sie nicht wecken. Gleichzeitig bedeutet das auch Auslauf für die Mädels, weshalb ich den Käfig dann auch noch 1-2Std. länger offen lassen und mit ihnen knuddel. Wenn sie genug haben gehen sie meist von selbst zurück in die Voliere.

Ausgepowert gibt es meist noch was legeres danach, vorzugsweise einen nett angerichteten Gemüseteller, machmal auch andere Leckereien. Dann mampfen sie und "chillen" meist ne Runde danach. :D

Rattige Grüße, Sternchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lilith

Huhu

Also beim "klein-putz" bleiben meine Nasen auch drin ,sie gucken sich das dann immer an man muss das Dienstpersonal ja schließlich auch im Blick haben xD.

Beim Großputz kommen die kleinen ins bad da können sie dann toben.

Ich mache immer Abends sauber weil ich es einfach nicht übers Herz bringe die Nasen zu wecken.

 

Lg Lilith

bearbeitet von Lilith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muffin96

Einmal in der Woche wird der "Großputz" erledigt. Ich mache das meistens Sonntags. Entweder ich stehe früh genung auf, damit ich das morgends erledigen kann, wenn die Rattis wach sind, oder ich mache es Abends, wenn sie wach sind. Dabei bekommen sie dann auch ihren täglich Auslauf.

Unter der Woche wird nur das Klo geputzt, die Handtücher vlt. ausgewechselt, oder altes Essen eingesammelt. Dabei sind alle Bewohner im Käfig und "bewachen" mich, dass ich auch ja nicht zuviel putze. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung