Jump to content
zooplus.de
sweetmerlin

Was In Die Transportkiste

Empfohlene Beiträge

sweetmerlin

Hallo alle miteinander :D

Da ich bald meine Rattis vom Züchter abhole, wollte ich fragen: was soll in die Transportkiste rein ? Zeitungspapierschnipsel oder ein altes T-Shirt?

 

 

Viele Grüße Sweetmerlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rattenfreak05

Hallo,

 

also was ich gemacht habe als ich meine Nasen abgeholt habe, war den Boden mit staubfreiem Heimtiereinstreu auszulegen (ich weiß einige sind gegen Einstreu) und dadrüber habe ich eine dickere Schicht Heu gelegt, damit sie sich verstecken können.

 

Lieben Gruß,

Tanja und die Fellnasen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

Heu o.ä. würde ich nicht verwenden (Milbengefahr). Ich mache immer Handtücher in die Box - hält warm, staubt nicht, saugt Pipi gut auf, bietet Versteckmöglichkeiten und und und.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
96AlteLiebe

Ich mixe auch alte Handtücher und Zeitungsschnipsel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

schade, dass Du Ratten vom Züchter nimmst und keine Notfallratten aus dem TH oder der Vermittlung.

 

Ich lege Transportboxen immer mit Zeitung aus, mache Zeitungsschredder drüber und noch etwas Trockenfutter und ein Stück Gurke mit rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Auch ich finde es wie Serena schade, dass es Züchter-Ratten sein mussten. Vielleicht kommen deine nächsten Nasen ja aus einem TH, da sitzen oft richtige Schätze. :mad:

 

Ich lege in die Box immer Handtücher; mehrere, damit sie sich unter einem verstecken können.

Wenn die Nasen sich dann mal eingewöhnt haben und im Käfig dann sicher eine Hängematte haben werden, nimm die Hängematte auch noch mit rein. So ist die Box nicht gar so fremd.

Vielleicht kann dir der Züchter auch etwas Käfiginhalt (Streu usw.) mitgeben für den Transport.

Wasserhaltiges Futter wie Gurke ist sehr wichtig, wenn der Transport länger als ein paar Minuten dauert!

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sweetmerlin

okay danke c:

Mit dem TH, wenn ich mir das nächste mal Rattis hole, guck ich als erstes beim Tierheim nach c:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HoodRat

Hallo,

 

jetzt im Herbst, wo es recht kühl und windig ist, lege ich immer eine Fleecedecke unten in die Box. Eine Fleecedecke kommt auch immer außen um die Box rum, um die Ratten vor Zugluft, aber auch vor Stress wegen zu viel Hektik um sie herum zu schützen.

 

Dann stelle ich entweder ein kleines Plastik- oder ein Kuschelhäuschen rein, das kommt auf die Ratten an. (Bei alten oder behinderten Ratten immer was weiches, damit sie sich unterwegs nicht verletzen, bei fitten kann es ruhig aus Plastik sein.) Damit sie immer eine Rückzugsmöglichkeit haben und sich sicher fühlen.

 

Wenn du keine Trinkflasche an der Box anbringen kannst, solltest du unbedingt Gurke rein legen, wie die anderen schon erwähnt haben, um den Wasserbedarf zu decken während dem Transport.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung