Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Anja

Nagermalt

Empfohlene Beiträge

Anja

Hallo liebe Forengemeinde,

 

ich habe schon oft gelesen, dass viele Nagermalt ihren Rattzies geben, aber ist das wirklich nötig? Einen wirklich triftigen Grund für diesen Dickmacher habe ich noch nicht wirklich erkennen können.

 

Oder sollten die Ratties hin und wieder was davon bekommen und warum eigentlich?

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

es gibt viele Rattenhalter - mich eingeschlossen -, die Malzpaste, Käsepaste o.ä. (eigentlich für Katzen) verwenden, um beispielsweise Medikamente in die Ratten reinzubekommen.

 

Nötig ist das mit Sicherheit nicht, gebraucht wird es auch nicht... aber wie gesagt, zum Verabreichen von Medikamenten eignen sich solche Leckereien definitiv. Hier kann man aber auch auf andere leckere Sachen zurückgreifen, wie beispielsweise Babybrei o.ä.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

Ratten sind in der Regel total geil auf Pasten (egal ob Vitamin / Nager / Malt / Käse). Wenn man sie es vom Finger futtern lässt, kann man sie so an sich gewöhnen. Damit können sie ja nicht abhauen wie mit einem Drop. Ratten, die sich nicht gerne anfassen lassen, kann man so auch zum Männchen machen bewegen und somit den Bauch kontrollieren (zB ne OP-Naht oder sonst was). Wenn sie es ab un an bekommen und so gewohnt sind, kann man (wie LaKara geschrieben hat) auch gut Medikamente in die Ratte hinein bekommen. Ist immer gut zu wissen, womit man Medikamente in die Ratte bekommt und auch ein paar Alternativen zu haben. Aber "notwendig" ist es wirklich nicht.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

meine Tiere werden alle auf das Zeug fixiert, bekommen es aber nur alle paar Wochen mal ein bisschen. Manchmal ist es aber wichtig sowas zu haben.

 

- zum Locken

- zur Medigabe

 

Und wenn die Ratte, aus welchem Grund auch immer, garnichts mehr frisst, dann klappt es manchmal trotzdem noch, dass sie Paste nimmt. Und dann ist mir auch egal wie ungesund das ist, wenn sie sonst nichts mehr frisst, dann eben das.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anja

Huhu,

 

vielen Dank für eure Antworten. Werde mir bei der nächsten Bestellung mal sone Tube ins Haus holen, für die von euch genannten Beispiele, nicht als Leckerlie.

 

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

Hallo! :winken:

 

Super Frage & Antworten, finde ich sehr hilfreich.

 

Ich habe mich auch schon gefragt, ob es Sinn macht, sich so eine Paste in der Zukunft anzuschaffen.

Aber als Lockmittel oder "Pralinéverpackung" für Medikamente scheint das ja sehr gut zu funktionieren. :D

 

Teilweise sind in diesen Pasten ja Milchbestandteile bzw. Milchzuckerbestandteile enthalten.

Oder auch andere "Zutaten", die ich schwierig zu deuten finde (oder persönlich einfach unsinnig). :confused:

 

Eine Paste habe ich im Internet gefunden, die immerhin keinen Milchzucker enthält (Falls da alle Bestandteile aufgeführt sind...), die soll für Katzen sein und heißt C a m o n (Darf ich den Namen nennen? Hab schon extra keinen Link gesetzt).

 

Im Bioladen gibt es auch Reismalz im Glas (hab ich auch schonmal gegessen, ist ganz lecker :D ), da ist mehr drin für's Geld, ich verstehe die (3) Zutaten (Reis, Gerste, Wasser), was mir sehr zusagt - das dürfte doch auch gehen, oder?

Kann natürlich sein, dass das mehr Kleberei & Gematsche gibt, weil es eben keine Tube ist. :gig:

 

*wink*

Nina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hi,

 

schickst du mir den Link zu dieser Paste bitte mal per privater Nachricht? Hab auf Anhieb nichts gefunden.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue

@ Papiyu: Du hast Post! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anja

Also ich hatte eigentlich an diese gängigen Malt Produkte gedacht.

 

Einmal für Nager, wie der Name schon sagt:

http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/futter_ergaenzung/vitamine_mineralien/pasten/3930

 

und dann gibts das noch für Katzen, was im Grunde das selbe sein soll bzw sogar noch besser "verträglich":

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzensnacks/pasten_cremes/maltpaste/1615

 

Ich werde bei meiner nächsten Bestellung mir die Katzenvariante holen.

 

:]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Gerade weil es Dickmacher sind, gebe ich einen Schleck Paste täglich gern an kränkelnde oder alte Tiere - als Abwechslung zum Brei aus eingeweichten Pellets oder Babybrei. Breisorten haben sie hin und wieder verweigert - auch Ratz ist eben ein Gourmet - Pasten gingen immer gut.

Auch in den Stunden vor einer Euthanasie dürfen sie nochmal kräftig schlecken, wenn sie es wollen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddy

Bei unseren 5 Ratten habe ich eine, die immer recht dünn ist.

Ihr geht es super, sie ist schon immer schlank gewesen und ist auch alle möglichen Krankheiten untersucht.

 

Sie hat eben ein anderes Fressverhalten ;)

Ziffi bekommt deswegen jeden Abend etwas Käsepaste oder ähnliches, sonst wird sie mir echt zu schlank.

Mehr Obst füttern macht keinen Sinn, da die anderen 3 Damen normalgewichtig sind und eine sogar etwas zu fett.

 

Tja, Ziffi mag ihre sonder-betüdelung gerne! und die Paste ist auch der Hit ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sixert

Habe mir nun mal die Vitamin Katzen paste geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung