Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jacky1

Käfiggröße okay?

Empfohlene Beiträge

Jacky1

Huhu,

habe mich natürlich in verschiedenen Foren und Threads eingelesen aber Fragen bleiben ja immernoch,kann sich ja nach 3 Jahren was geändert haben.Aber nächstes Jahr soll wieder nen Grüppchen einziehen.

 

Ich würde gerne 4 Böcke halten,aufjedenfall noch Jungtiere.

Ich hätte Platz für einen schicken 120x60-80x120cm großen Käfig.Mit 3 Etagen (volle) mit 2x40cm und 1x30cm Abstand.

Höher geht es leider nicht.Habe einmal ein Brett das ich brauche und der Käfig soll etwas vom Boden abstehen,wegen meinem Hund.Würden aber noch 1-2 Stunden am Tag Auslauf und Beschäftigung bekommen,natürlich ohne Hund.

 

Und dann nurnoch ne winzige Frage.Die wurde mir zwar Abgeraten aber lieber 3 mal als 2 mal ;)

Hätte am liebsten noch ne Weibergrp von 3 Tieren aber die Käfige würden nebeneinander stehen,es wäre durch ein 2 Bretter getrennt und der Abstand vom Boden zum Käfig wäre 30-40cm,was bei Ratten eh wurscht wäre.

Will die Nasis nur nicht in Dauerstress bringen aber frage trotzdem mal nach was ihr davon haltet.

 

Vielen Dank schonmal

 

LG Jacky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

wie viele Ratten in einen Käfig passen, kannst Du mit dem CageCalc ausrechnen.

Aber der Käfig klingt so doch schonmal gut. =)

 

Böcke und Weiber solltest Du nicht nebeneinander stellen, ja nichtmal im selben Raum sollten sie sein - das wäre Stress für alle und auch zu gefährlich, falls doch mal wer ausbüchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Huhu,

danke für die schnelle Antwort.

 

Okay wollte das mit Böcken und Weiber nurmal aus Neugier nochmals nachfragen.Kann auch Verstehen das es total Stressig ist und werde darauf auch nicht weiter eingehen.

 

Danke,ja ich mag es lieber Größer für meine Tierchen.Und da die Ecke in meiner Zimmerplanung frei war,passte es Perfekt.

Laut dem Rechner ist er bis zu 7 Ratten geeignet aber werde nicht mehr als 4-5 Nasen drinne halten und haben dann somit noch Platz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Aso und wollte in jeder Etage eine Ecktoilette haben.Kann ich den Rest einfach mit PVC verkleiden oder ist Zeitungspapier ein muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

PVC wird evtl. angenagt und ist dann nicht gerade gesund für die Ratten.

Ich würde die Etagen - die natürlich beschichtet oder lackiert sein sollten - lieber mit Zeitungen auslegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Okay Schade haben im Keller noch noch PVC liegen.

Ok dann werd ich Siebdruckplatten,Klarlack und Zeitungen verwenden.Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hi,

 

wieso möchtest du denn beide Geschlechter halten? Wäre dann kein Mädels/Kastratenrudel nichts für dich? Ich hab mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass in der Regel sehr sehr harmonische Rudel sind :]

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Ich mochte beide Geschlechter schon immer.Nen besonderen Grund hat es nicht.

 

Hatte ich auch überlegt aber wird mir Abgeraten und bei 4-5 Männern die ich mir Zulegen möchte wären das 200-300€ und da bin ich doch lieber Geizig :D Wenn mal ne Not Op ansteht kein Ding aber bei 4-5 Kastrationen nur um 3-4 Mädels zu halten,entscheide ich mich lieber für gleichgeschlechtliches.

 

Aus dem Tierheim möchte ich mir keine holen auch wenn es Schön wäre denen ein Heim zu bieten.Aber ich bin da eher speziell was Farbe und Zeichnung angeht und möchte darauf nicht Verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

es gibt viele Tierheime, die ihre Ratten kastriert abgeben. Aber wenn du lieber zum Züchter (oder wo sollen die sonst herkommen?) rennst, weil du spezielle Farben/Zeichnungen willst, anstatt den Ratten ein zu Hause geben, die es nötig haben, ist es sinnvoll, bei einem Geschlecht zu bleiben....

 

Aber das führt jetzt vom eigentlichen Thema ab.. ;)

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Meine Sonderfarben und Formen aus dem Tierschutz:

Rex, Dumbo, Siam, Blue, Devil, BEW, Fawn

-> was will man mehr?

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Huhu,

ja das machen eigentlich alle Tierheime die Böcke kastrieren soweit ich dort mal durch die Abgabis geglubscht habe.

Ich würde gerne den Rackern aus dem Tierschutz ein Zuhause geben aber die sprechen mich leider nicht an.

Ich gehe natürlich nicht nur nach der Farbe sondern schaue auch auf den Charakter und wie er/sie sich in der Gruppe und auf der Hand verhält.Passt das nicht sag ich ab.Ich möchte mir auch kein Tier aufzwingen.

 

Möchte darüber auch garnicht Streiten den dafür bin ich nicht hier ;)

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lotti

Hallo,

der Käfig ist oke.

Nochmal offtopic:

Tierheime lassen (in allen die ich kenne) Ratten nach Wunsch kastrieren. Dies kostet ein Zuschuss von 10€, eine Ratte kostet meist zwischen 5-10€ da kann man oft handeln. Also pro Männchen + Kastration ca. 15-20€ bei 4 Böcken ca. 60-80€. Die Böcke einer Züchterin kosten pro Tier 15€ manchmal mehr. Also min. bei 4 Tieren 60€ und vlt noch teure Kastrationskosten beim Tierartzt. Im Tierheim Bochum sitzen immoment 4 oder 5 Böcke, habe die nur kurz gesehen. Ach ich merk gerad du wohnst ja völlig woanders oder ? In Bonn war gerade ja auch dieser Notfall, weiß nicht ob du da in der Nähe wohnst.

 

Aber ich wünsch die noch viel Spaß beim Käfig einrichten, Ratten gucken und und und...

 

LG Lotti

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Huhu,

bei uns im Tierheim kosten die kastrierten Rattenböcke glaub ich 20-25€,müsste nomma nachschauen denke aber 20€ waren es.

Hm 15€ hab ich schon einige gesehen aber davon meistens Dumbos aber mag den Standard lieber,hab auch gelesen das die meisten im Alter taub werden.

Werde mich mal Erkundigen was mein TA haben will und im Tierheim nachfragen,die machen sowas ja öfters.Ansonsten bleibt es ne reine Männergrp.

 

Wohne in Baunatal und bis nach Bochum ist schon nen weiter Weg.Und ich möchte lieber noch jüngere haben und wie gesagt in meinen Wunschfarben.Werde aber trotzdem nächstes Jahr erst in Tierheimen und so weiter gucken ob mir da nicht einer gefällt.

 

Danke aber das wird noch bis nächstes Jahr Januar-März dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Nabend,

wollte Bescheid sagen das ich wahrscheinlich doch ne reine Weibergrp nehme und mir dann 1-2 Kastraten dazu hole.Hab nähmlich das ganze Forum durchforstet und Google das man es besser findet und besser harmonieren sollte wenn man gemischte Gruppen hat.

Bis zu welchem Alter kann ich einen Kastrat zu den Mädels setzen?Halt noch Jungtiere die Mädels.

 

Sry für den ganzen Umbau aber hab mir nomma alles gründlich Überlegt und durchgelesen.Was findet ihr besser?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich sags mal ganz direkt. Wenn ich bei der Anschaffung schon gucke, ob ich irgendwo 5-10 Euro sparen könnte, sind Ratten definitiv die falschen Haustiere. Sie können nämlich bei Krankheit mal kurz richtig teuer werden und haben aus meiner Sicht dann einfach ein Recht darauf, dass die Behandlung nicht daran scheitert, dass Herrchen / Frauchen keine paar Euros mehr übrig hat.

 

Das Stichwort "Wunschfarben" lässt mich nur die Augen rollen... Eigentlich würde ich jedem der Tiere, um die es hier geht, -egal ob Männlein oder Weiblein- wünschen, ein Zuhause zu finden, wo sie einfach geliebt werden, dafür dass sie so sind wie sie sind. Wie sich das jeder Mensch schließlich auch wünscht. Egal ob man hübsch oder hässlich, dick oder dünn oder wunschfarbig ist.

 

Grüße

Steffi

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

So, wie ich es verstanden habe, willst du ja sowieso keine besonderen Ratten, oder? Keine Dumbos, dann vielleicht farblich hooded? Das wäre dann die Ratte, die fast überall auf ein neues Zuhause wartet. ;)

 

Ich wollte z. B. nie eine Albino - einfach weil ich sie immer hässlich fand, vor allem mit den roten Augen. Mittlerweile habe ich ein Notfall-Albino-Baby, und ich bin so stolz auf die Kleine! Sie hat sich so sehr gemacht, ist groß (und stark) geworden, und die Farbe sieht plötzlich ziemlich hübsch aus... :mad:

 

Ich finde, man sollte mehr nach dem Verhalten gehen. Wenn dann die Wunschafrben dabei sind, na prima! :]

 

Grüßlein und viel Erfolg bei deiner Suche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Huhu,

wo mag ich den Sparen?Nur weil ich gesagt hab wieviel unser Tierheim für eine nimmt?Ich würde für jede Ratte zahlen was kommen mag.Mit den Tierarztkosten bin ich sehr Vertraut und würde niemals Sparen wollen wenn es einem Tier bei mir nicht gut ginge.

 

Ne ich mag die "Standardratte" lieber als die ganze herumgezüchterei bei Ratten.Hab auch gehört das Dumbos im Alter eher zu Taubheit neigen und finde das nicht okay.

Eine Hooded wäre kein Problem und meine Wunschliste ist garnicht so lang,ganz Oben stehen Huskys und würde gerne 1-2 von ihnen haben und dann könnte jegliche Ratte einziehen ob Albino,Hooded,Berkshire und den ganzen Kram.Habe kein Problem mit Farben/Zeichnungen nur 1-2 Huskys muss ich einfach wieder haben :D

Ich werde natürlich nach dem Verhalten gehen,passt das Verhalten nicht wird halt weitergesucht.Es bringt ja Nix wenn die Nase Bissig gegenüber den anderen ist.Da werde ich mir viel Zeit lassen.

Klar ich wünsche auch jeder Fellnase ein schönes neues Zuhause und davon gibt es viele aber ich bin halt ne Kandidatin die halt anderster Tickt.

Werde natürlich erst in der Umgebung Tierheime/Notstellen abklappern.

 

Aber um zu meiner Frage zurückzukehren.

Mit welchem Alter kann ich Kastraten zu jungen Mädels setzen?Würde dann bis 12Wochen warten oder so.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hi,

 

hier ging es ursprünglich mal um die Käfiggröße (und nebenbei um die Ratten). Aber jetzt noch weiter vom Käfig-Thema abzuschweifen und fragen, wann Kastraten zu Weibchen können, ist etwas zu viel. Nicht so viele Themen wild in einem Thread würfeln. Da blickt keiner mehr durch. Wenn du über die Suche nichts gefunden hast, kannst du im passenden Unterforum einen neuen eröffnen und die Frage stellen. Dann haben auch andere, die danach suchen, eine Chance die Infos dazu zu finden. Aber ich bin sicher, dass es da schon was zu gibt.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky1

Huhu,

okay wusste ich nicht und dachte könnte man auch hier Reinschreiben als nochn Thread zu eröffnen aber das mach ich mal Fix.Danke

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung