Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Apfelschnute

Beschäftigungsmöglichkeiten im Käfig

Empfohlene Beiträge

Apfelschnute

Hallo :)

 

Ich wollte euch alle mal gerne fragen, was ihr alles so in eurem Käfig an "Spielmaterieal" für eure Ratten habt. Ich würde das nämlich sehr gerne wissen, da ich unter der Woche immer erst Abends daheim bin und ich denke, dass sich meine Kleinen tierisch langweilen.

Ich weiß nicht mal, ob es wirklich etwas gibt, was man in den Käfig stellen und den Ratten zum spielen geben kann, deswegen wollte ich euch mal fragen.

 

Ich würde mich über Antworten freuen. :)

 

Liebe Grüße,

 

Janni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WinniePooh2010

Huhu

 

Ich mache zwischen durch aus Brotpapier so futterflechten. Einfach drei schmale lange streifen mit futter füllen und mit Mehlkleister zukleben. Wenns trocken ist die drei stränge dann flechten. Nochmal trocknen lassen und reinhängen.

 

Oder ich nehme nen eierkarton. Fülle da n paar leckerchen rein. Dann komplett mit normalen trockenfutter bedecken , zeitung und/oder klopapier reinstopfen. Deckel zu - klopapier drumwickeln und ab in den käfig ^^

 

lg

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PinselKlecks

Hey,

was Beschäftigung im Käfig angeht, bin ich sehr kreativ. Solange es nur irgendwie mit Futter zu tun hat, kommt es auch immer gut bei den Ratten an. Ich verstecke auch mal das normale Frischfutter auf deise Weise. Im Angebot hätte ich:

-einfach das FriFu in Zeitung einschlagen, schön zusammenknüllen oder in eine Klorolle und nur an den Seiten zustecken (für Anfänger)

- auf eine Schnur auffädeln und aufhängen

- "Klorollenkekse", sehr variationsfähig und bieten genauso wie ganz Walnüsse o.ä. ne Menge Spaß

- einfach Futter im Käfig versteilen/verstecken (hab ich jetzt noch nicht ausprobiert, weil ichs bestimmt hinterher nich wiederfind)

- Eierkartons, sehr beliebt

- im Moment habe ich auch eine Knabberstange, freihängend. Scheint auch anspruchsvoll zu sein.

Ich finde, Futterbeschäftigung lastet auch das Hirn aus und die Arbeit belohnt sich automatisch. Im Auslauf war das Zeugs bei mir bisher immer unbeachtet, im Käfig wurds aber gut angenommen. Klar ersetzt es keinen Auslauf, lastet aktive Ratten aber zusätzlich aus.

Viel Spaß ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rapunzel

Huhu,

 

hier eine der besten Seiten über Beschäftigung von Ratten: http://rattenkultur....chaftigung.html :)

Da habe ich mir schon einige Tipps abgeschaut...

 

Grüßle

Karina

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

Ich mache zwischen durch aus Brotpapier so futterflechten.

Blöde Frage, aber geht auch Backpapier?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

nimm doch eher Küchenrolle. Backpapier finde ich persönlich etwas zu hart ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Apfelschnute

Hallo! :-)

 

Entschuligt, dass ich erst jetzt wieder schreibe... Trotzdem vielen lieben Dank für die schnellen Antworten! :-)

Das hört sich alles echt super an! Danke noch mal. :p

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pale

So..heute habe ich die Futterflechten mal ausprobiert und die sind super angekommen. Das ist echt ne tolle Idee =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung