Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nana.

Problem mit dem Auslauf und kleine Komode gesucht.

Empfohlene Beiträge

Nana.

Hallo.

Meine "24 Stunden Auslauf Ratte" geht mir langsam wirklich auf die Nerven.

Ich kann ihr diesen 24 Stunden Auslauf nicht ermöglichen (was ich aber jetzt ändern möchte) und sobald sie dann wieder im Käfig ist fängt sie an am Gitter zu nagen, natürlich die ganze Nacht. Das macht das schlafen nicht einfach.

Daher möchte ich jetzt einen Auslauf um den Käfig bauen, sodass sie raus und rein kann wann sie möchte. So groß wird er leider nicht werden, mein Zimmer ist recht klein und einviertel meines Zimmers gehört bereits meinen Ratten.

Nun habe ich mein Zimmer umgeräumt und die Hälfte meiner Sachen weggeworfen und irgendwie Platz zu schaffen. Den hätte ich jetzt.

Allerdings würde der Käfig ja dann mitten im Auslauf stehen, er würde weniger als 1 Meter von der Absperrung weg stehen, das heißt, wenn die Ratten den Käfig hoch klettern, könnten sie ganz einfach über die Absperrung springen. Habt ihr da eine Idee? Den Käfig woanders hin stellen oder die Absperrung weiter weg machen geht leider nicht.

Das nächte Problem ist, dass ich Teppich Boden habe. Da könnte man ja einfach PVC drüber legen, wär aber eine Recht große Fläche und wie mach' ich das, dass sie an der Wand nicht einfach unter das PVC laufen? Kann man den dann irgendwie festtackern oder so? Und wenn sie dran' nagen, ist das sehr schädlich?

 

Zudem such' ich noch keine neue Kommode, aus meiner jetzigen kann man die Schubladen nicht raus nehmen. Da würde ich meinen Fernseher drauf stellen und dann die Kommode als kleinen extra Käfig im Auslauf benutzen (die Kabel des Fernsehers wären natürlich nicht mit im Auslauf)

Wisst ihr wo man eine billige Komode her bekomm? Ich bin ja nicht reich X(

 

LG

 

Edit: Die Kommode sollte ca. 1 Meter hoch sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Oh man...

 

Absperrung weg stehen, das heißt, wenn die Ratten den Käfig hoch klettern, könnten sie ganz einfach über die Absperrung springen. Habt ihr da eine Idee? Den Käfig woanders hin stellen oder die Absperrung weiter weg machen geht leider nicht.

 

Schwierige Sache. Denkst du, dass sie das tun werden? Ich meine, meine Damen - von Luna abgesehen - würden das z. B. nicht machen.

 

Du könntest unten um den Käfig eine Art... hm... Kranz basteln. So dass sie gar nicht bis nach oben, in Absprunghöhe klettern können. Was anderes fällt mir leider auch nicht ein. :(

 

Wegen Kommode: Hast du schon mal bei Ikea geguckt? Die haben ab und an ganz günstige Sachen. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo.

Ich denke nicht, dass sie das tun würden, aber man weiß ja nie und riskieren möchte ich das nicht.

So ein "Kranz" ist eine gar nicht so schlechte Idee, danke, muss ich mal schauen ob ich das hinkriege.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Achja, und Ikea haben wir hier nicht in der Nähe und wenn ich die Kommode jetzt bestellen würde, dann kann ich ja nicht sicher sein, dass man die Schubladen auch raus nehmen kann.

 

LG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Hm... :nagrue:

Habt ihr nen Roller in der Nähe? Die haben auch günstige. Guck mal hier: Klick!

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo.

'n Roller? Noch nie gehört. Müsste ich mal meine Mutter fragen.

Die Kommoden die da sind, sind schonmal nicht schlecht :)

Danke.

 

 

LG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

Hallo,

Kann mir bei meinen anderen Problemen nicht noch jemand helfen? ?(

 

Lg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
baltolino

Du könntest Deinem Käfig auf passender Höhe einen "Gürtel" aus Plexiglas, Pvc oder Sonstigem verpassen, an dem sich die Nasen nicht festhalten können. Muß eben auf bestimmter Höhe sein und selber breit genug, daß sie nicht überwinden können. Dann wäre dort sicher Schluss mit ihrer Kletterei......

 

einfach so ein Blitzgedanke.

 

Gruß

Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung