Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jacky

der Dom - zu groß für mich? wirklich pracktisch?!

Empfohlene Beiträge

Jacky

Hallo ^^

 

Ich hätte die chance einen Dom zu übernehmen und habe mir mal ein video auf youtube angeschaut wo Jemand ihren gezeigt hat. der hatte ungefähr die Maße wie derjenige den ich bekommen könnte.

 

wie macht ihr das denn mit dem putzen!?

Ich bin 1.58 "groß" und der dom wäre fast 2 meter hoch (1,98 ) ... nehmt ihr da eine leiter oder so?!

 

Ist ein Dom wirklich so gut und nützlich wie immer dargestellt!?

 

der dom würde mich 150 euro kosten also egtl ein wirkliches schnäppchen...sollte ich da zuschlagen oder lieber nochmal überdenken !?

 

ist der dom gut zum reinigen!? und haben die nasen auch ihren spaß dabei!?

zwar hätte dieser ein gelochtes dacht, aber das würde ja heißen das ich nur in der obersten ebene etwas aufhängen kann, oder wie handhabt ihr das!?

 

der dom hätte nagespuren am lack, kann man das erneuern bzw über lackieren?!

 

kann man so einen dom , auseinander gebaut, im auto transportieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

bei IKEA gibt es eine tolle Trittleiter ;) die nutzen die Ratzeln auch gern im Auslauf zum Klettern. Ich würde ohne auch nicht ins oberste Modul zum Putzen kommen - aber wer ist schon 2 Meter gross ?

 

Ist ein Dom wirklich so gut und nützlich wie immer dargestellt!?

 

Ja ;) ich liebe den Dom, das Putzen ist so entspannend im Vergleich zum EB oder Gitterkäfig. Würde ich nie wieder tauschen.

 

der dom würde mich 150 euro kosten also egtl ein wirkliches schnäppchen...

 

Was ist es denn für eine Dom ?

Ein Kaskadendom ? Euro oder US Style ?

Ein alter Unidom Eurotravel ? Oder ein neuer New Euro Travel ?

Wie viele Module hat er denn ?

 

Daran kann man festmachen, ob es ein Schnäppchen ist. Und auch, ob du woanders noch Dinge aufhängen kannst. Der ET und der NET haben Lochkränze, der Kaskadendom hat dafür die Kufenleisten im Eurostyle.

Auch, ob man ihn auseinandernehmen kann oder nicht ;) Aber da kannst du auch den Verkäufer fragen.

 

Spass haben die Zwerge schon, wenn du ihn richtig einrichtest. Ein grösseres Modul zum Klettern wäre schon schön (kann man beim Kaskadendom durch weglassen einer Bodenplatte aber auch erreichen. Genauso sind Klettertüren praktisch. Aber die Einrichtung ist das Wichtigste ;)

 

Den Lack kannst du erneuern. Bei einem Alu-Dom ist das aber nicht nötig. Bei einem aus Stahl solltest du es unbedingt tun, da Stahl nunmal rostet ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky

hallo und vielen dank für die schnelle antwort :)

 

es ist ein "Unidom 3 Eurotravel Vollausbau noch in der Stahlversion" , die verkäuferin hat auch angegeben das sie HaWis drin gehalten hat und lack abgenagt worden ist...also kann man das dann nicht mehr überlackieren!? habe zwar bislang keine nagewütige Nasen heir sitzen..aber man weiß ja nie wer so macl nach rückt ^^

 

er hat drei Module und ganz unten so ein schieber wo man Zeug rein tun kann. Ganz oben ist ein Lochdach.

 

an den türen scheint nix zu sein an nagespuren , und hat so ein gitter dran wo die nasen klettern können aber an den seiten ist er komplett geschlossen

 

...also zuschlagen!? :D bin da echt bisschen vorsichtig...stahl ist natürlich voll schwer und wir haben maximal zwei autos um des Monster zu transportieren...^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

kuck doch mal in der Suche, da gibts schon ein paar Domthreads. ;)

Z. B. Fragen zu Unidom und Kaskadendom, Dom? Was ist das?, Vor- und Nachteile eines Doms

 

Vielleicht findest Du da noch hilfreiche Infos. =)

 

Wie das mit überlackieren genau ist, weiß ich auch nicht, aber ich meine, ich habe schon von Leuten gehört, die das gemacht haben. (Vorher glaub abschleifen oder sonstwie behandeln?)

Stahl ist halt sehr schwer und wenn der dann steht, steht er, würde ich sagen.

 

Bei meinem 3er-Dom putze ich halt auch das oberste Modul mit einem kleinen Schemel davor. Das geht ganz gut.

An Ratten gehen laut CageCalc bis zu 8 rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey,

 

beim alten Stahl-ET kann es dir passieren, dass der nicht auseinandernehmbar ist, du also die Module als Ganzes transportieren musst. Frag da lieber nochmal nach, ob die Module zerlegbar sind.

Beim Stahldom kann man sich auch überlegen, ob man statt des Standardbandes Silikon nutzt, um alles abzudichten. Schliesslich bewegt man den aufgrund des Gewichtes schon äusserst selten *hüstel* über 80 Kilo wiegt das Mistding :D

 

Beim Stahldom solltest du überlackieren. Grossflächig die Stellen abpfeilen und vom Rost befreien und dann am besten mit einem Metalllack mit Antirostzeugs drüber. Haben wir auch gemacht ;) Hält gut, bis der Rost woanders wieder kommt *seufz*

 

Je nach Anzahl der Roststellen und der damit verbundenen Reparaturarbeit kann 150 Euro ein Schnäppchen sein - oder eben nicht. Denn ein Haufen rostender Stahl ist nicht unbedingt so viel wert ;) kleinere Roststellen sind aber schon okay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muffinchen

Was das Video von mir? ^^

Ansonsten ist hier ein Link dazu, da kann man den

Dom gut sehen, ich habe vor meinem Domkauf immer

nach so einem Video gesucht, und keins gefunden.

Deswegen habe ich dann selber eins gemacht..

http://www.youtube.com/watch?v=sxwhAQ-0eOA

 

Habe zum Dom in einem anderen Thread schon was geschrieben.

 

 

Also ich habe jetzt schon alle drei Käfigvarianten durch:

 

 

Als erstes ein 5 Eckiger großer Gitterkäfig: Hier waren teilweise die Gitterstreben

senkrecht und somit konnten sie an manchen Stellen nicht klettern. Ebenfalls waren

die Türen viel zu klein, es gab keine Einrichtung zum Käfig - also musste ich diese

noch dazu kaufen, und die Etagen einbauen. Da die Türen viel zu klein waren, habe

ich später größere aus Plexiglas eingebaut- das hat natürlich auch wieder Geld und

Zeit gekostet. Und noch ein Nachteil war das "Offene", Streu wurde aus den Seiten

geschmissen, und gerne auch mal durch die Gitter an die Wand gepinkelt...

Ein gutes war, dass der Käfig "roh" nur 70€ gekostet hat. Was für die Größe ganz ok

war. Dieser Käfig war es: http://www.ebay.de/i...=item2c69d1e2d2

 

 

Als nächstes habe ich einen Kleiderschrank vom Ikea umgebaut, dieser nennt sich Aneboda,

http://www.ikea.com/...PE187560_S4.jpg

er besteht aus einem Korpus, mit einer Kleiderstange, und einem Einlegeboden. An den Türen sind Öffnungen, die mit Plastik versehen sind. Man kann sie einfach herausdrücken und dann Drahtgitter einsetzen, dann noch Etagen, Einrichtung und schon fertig.

Vorteile: geschlossene Seiten, tolle Größe, recht hübsch im Wohnzimmer (da Holz) Größe Türen, man kommt überall dran.

Nachteile: Beim Aneboda nur „eine“ Tür, flinke Ratten brechen beim Öffnen evtl. aus, Urin kann in den Käfig dringen - irgendwann stinkts ! , manche Ratten fressen die Hinterwand an.

 

 

Und zu guter letzt:

Der Dom.

Ich habe einen Kaskadendom EURO Style.

Ich bin vollstens zufrieden damit. Durch die Türen in jeder Etage kann mir keiner abhauen. Man kann die einzelnen Etagen von den anderen abtrennen. Er hat, je nachdem welche Ausführung man kauft,eine tolle Größe. Ebenso kann man je nach Ausführung Klettertüren, Seitenfenster, Kufenleiste zum Aufhängen versch. Dinge, Sockel mit Stauraum, Rollgleiter uvm. Dazu bestellen. Am Besten ist es natürich, wenn man den Dom günstig gebraucht bekommen kann. So war das in meinem Fall. Ansonsten hätte ich auch ganz schön sparen müssen :)

Ein Nachteil ist, dass mein Dom so groß ist, und ich mich zum Putzen der obersten Etage in diese fast hineinlegen muss um in alle Ecken zu kommen.

 

 

Falls du noch ein paar Anstöße für deine Entscheidung brauchst, kannst du das ja hier im Thread machen, es antworten ja immer gerne welche.

 

 

Achja, ich habe für meinen Dom 230€ bezahlt. Zu dem Zeitpunkt war er ca. ein Jahr alt, und bis auf die teilweise angenagten Türen ist alles Top. Neu hat es dem

Vorbesitzer ~560€ gekostet. Wir konnten ihn in einem Opel Vectra mit Stufelheck transportieren. Wir haben nur die einzelnen Etagen zerletgt. Hat alles reingepasst..

bearbeitet von Muffinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky

hallo :)

 

ja genau das video habe ich mir angeschaut ;)

und hat mich etwas verunsichert weil du ja schon über 1,60 bist und fürs putzen dich sicher verrenken musst um ganz oben sauber machen können. aber nja, ansonnsten muss ich mir ne leiter kaufen.

 

zumindest habe ich mich nun dazu entschlossen den dom zu kaufen ;) die verköuferin lackiert sogar die abgeplatzten stellen, das ist echt super und sie meinte auch das an den türen sogut wie keine nagespuren wären.

Demnach ist alles ausbruchssicher :) perfekt.

 

:64:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muffinchen

Ich stelle mich auch auf eine kleine Leiter. ;)

 

Ja, das freut mich, glaube mir, du wirst ganz viel Spaß mit dem Dom haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich denke mal der Dom ist von Silva. Wenn dem so ist, wird sie dich da nicht uebers Ohr hauen. Sie ist seit langem Rattenhalterin, hat ausschliesslich Doeme und weiss daher auch, was so einer noch wert ist.

 

Der Stahldom ist, meines Wissens, nicht auseinander zu bauen. Sprich die einzelnen Module muessen so genommen werden, wie sie sind. Wenn du aber einen 3er Dom kaufst, kannst du noch ein weiteres Modul + Sockel kaufen und daraus 2 verbundene 2er Doeme machen und schon ist das Putzproblem auch geloest.

 

Ich bin auch nur 1,6m und habe dieses http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30178879/ Dingen zum Putzen. Super praktisch, passt genau auf eine Seite des Doms, so dass die Tuer noch bequem aufgeht :)

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jacky

hey lakes

 

ja genau von Silva ist der Dom. Habe nicht gedacht das sie mich über's Ohr hauen würde:

Habeeher bisschen bammel ob ein Dom wirklich zu mir passt, aber ich glaube hier mache ich nichts falsch.

 

habe halt derweil eine savic suite und habe das putzproblem nicht, aber mich nervts das meine Kerle die bodenwannen annagen (die sind nur aus plastik)

 

die trittleiter ist ja super :) werde die mir dann wohl auch zu legen.

Gott sei dank ist der dom auseinander gelegt in alle einzelteile ;) so hat sich das transportproblem auch gelöst.

 

alles gut :) danke für eure hilfe

bearbeitet von Jacky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung