Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sammy

Name

Empfohlene Beiträge

Sammy

Hallo,

möchte gerne wissen ob eure Ratten auf ihren Namen hören ...ist sa wirklich so ?

 

Liebe Grüße Sammy , Isa , Carlotta und ? und

nicht zu vergessen meine Langnase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Simone

Jein. Das kann ich nicht sicher beantworten. Ich sprech sie zwar immer mit Namen an, vor allem dann, wenn sie was anstellen, ganz betont und laut. Dann reagiert auch die Ratte, die ich meine.

Die Frage ist, reagiert sie, weil jemand seine Stimme erhebt und sie angeschaut wird, oder reagiert sie wirklich auf ihren Namen!? Tippe eher auf das Erste. ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jörg

Hallo zusammen,

 

also unsere ganzen Jungens die wir hatten, haben nicht die Bohne auf ihre Namen gehört. Eher auf das Klappern der Dropspackung. :D

 

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Hallo.

 

Also, von meinen sechs Ratten hört mein Max als Einziger auf seinen Namen. Er weiß genau, dass er Max heißt. Nur, manchmal, wenn er was angestellt hat und ich hab geschimpft und rufe ihn dann, kann man genau sehen, dass er mich hört und mich auch versteht, aber es ist ihm sch*** egal! :D

 

Das hab ich ihm übrigens beigebracht, indem ich ihn jedesmal mit Namen gerufen hab, wenn er ein Leckerli bekommen hat. Und das von der ersten Minute an, als er bei uns war. Aber ich muss dazu sagen, dass er auch ein wahnsinnig gelehriger Kerl ist. Ich hab angefangen - wie im Fernsehen - ihn eine Filmdose mit zerbröselten Zigaretten drin aufzuspüren. Wenn ich sie jetzt im Wohnzimmer verstecke (nirgends drin und nirgends drunter), dann findet er sie schon. Gut, ne?

 

Und von daher, denke ich, kommt es drauf an, ob man ein sehr lernwilliges Tier hat oder ein eher lernunwilliges Tier. :D

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vesta

Huhu ^^

 

Also von meinen 40 hören vielleicht 15 auf den amen, der rest denkt sich "Jo rutsch mirn Buckel runner..." :D

 

Ok ich hab auch dafür dann welche dabei die wie hunde einem auf schritt und tritt folgen -.-

 

Gruß Sabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Hehe...wenn meine Unsinn machen und ich in einem gewissen Ton dann ihre Namen sage, wissen se genau, wer gemeint ist :D Aber sonst können die gut schlecht hören........ :)

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sweetheart

Also wenn meine Jungs blödsinn anstellen dann scheinen

sie ihren Namen nicht zu kennen.

Aber wenn sie leckerchen hören und sie ruft dann wissen

sie komischer weise wieder wie sie heißen. :D

 

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raddz

Ich bilde mir glaube nur ein das "rico" auf seinen Namen hört... er guckt jedes mal aber. Naja wie man s nimmt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lilamonster

Also beimri hatt es eine weile gedauert, aber nun hört mein Gino auf seinen namen.

 

Ich brauch nur "Gino komm her" sagen, dann schaut er aus seinem versteck ein 2tes mal damit er herkommt.

 

Es ist eben nicht so wie bei einem Hund, ausschließen das sie mit der zeit auf "ihren" namen Hören tu ich nicht.

 

man muss sie nur oftgenug mit ihren namen anreden xD

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Acid

hallo,

ratten kann man das "angewöhnen"(ist natürlich auch verschieden bei jeder ratte). ratten können zusammenhänge mit tönen erkennen, wenn man also viel geduld hat und sich auf eine ratte konzentriert und sie immer im gleichen tonfall mit dem namen anspricht, können sie einen zusammenhang mit dem ton also dem namen und sich erkennen. das ganze vieleicht nicht an einem tag, es kann schon eine weile dauern.

 

bei meinen jungs klappt das super nach 2-3mal rufen kommen die meisten also der dem ich rufe. einer hört sogar sehr gut auf den namen und steht immer gleich sofort da wenn ich ihn rufe(ausser er hat null bock)

 

also es ist durchaus möglich, aber es hängt eben sicher auch mit dem charakter zusammen, der eine macht mit der andere denkt sich ruf du nur...

peace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Wölfin

Hmm also im Grunde denke ich kennen meine drei Mädels ihren Namen schon.. Nur wenn es heißt: nach dem Auslauf zurück in den Schrank dann sind sie auf einmal taub :D

Aber so wenn man an den Schrank geht und ruft dann erscheint meist wirklich die Ratte die man ruft es sei denn sie schläft tief und fest...

LG Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lolith

Wenn man Ratten einen Namen gibt der mit "i" endet hören sie meist schneller zu, weil der Ton sehr hoch ist

 

Aber ich denke mir einfach das sie auf mich hören, wenn ich mal mit der drops Tüte raschle. :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Das mit der "i-Endung" trifft aber nur auf Hunde zu. Ratten sind da etwas intelligenter und hören auf die Tonlage bzw. den Laut, den man von sich gibt. So hörte Max bestens auf seinen Namen und ich bin mir sicher, dass er wusste, wie er heißt, auch, wenn viele meinen, dass das unmöglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sassy77

Ich hab auch so eine im Haus, die auf ihren Namen hört. Und wirklich immer. Wenn ich an den Käfig trete und den Namen der Ratte, egal ob laut oder leise, ob betont oder lässig rufe reagiert sie sofort, außer sie schläft. Und beim Auslauf brauch ich nur rufen: "Wo ist denn meine Bonny?"(Hihi, wie beim Kind) Dann kommt sie angerast, egal wo sie steckt, hüpft auf die Couch, kriecht bis auf die Schulter und gibt Küsschen. Das ist sooo toll.

Noch kurz was anderes, ich glaube ich habe schon mal hier sowas gelesen. Stimmt es, dass weiße Ratten oft zutraulicher sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hey,

 

ich bilde mir ein, dass meine Ratten auf ihre Namen hören :) Wenn ich an die Käfig trete und ihre Namen sage, kommt immer irgendeine an...

 

Aber wie sollen sie auch ihre Namen wissen, wenn ich sie sowieso nur mit Spitznamen anspreche, wie Mops, Moppel etc. :o

 

LG

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Also, Albinos wird nachgesagt, dass sie ein ausgeglicheneres Wesen haben und schneller zahm werden und generell zutraulicher sind. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es stimmt.

 

Unsere beiden Albinos Flora und Luca waren die liebsten Ratten der Welt. Ehrlich!

Aber es ist nur eine These. Wobei bei den Menschen Südländern ja auch nachgesagt wird, sehr hitzig zu sein, Weiße aggressive Autofahrer sind und Asiaten sehr ausgeglichen sein sollen. :schulter:

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallo!

 

Meine Schnuffis hören auch meistens auf Ihren Namen. =) Also, wenn ich jemanden rufe, erscheint auch meistens der gerufene. :] Denke schon, dass sie das lernen können, ob sie nun an dem Klang das erkennen (was ich manchmal bezweifle, weil ich es ja nicht immer in der selben Tonart ausspreche) oder wirklich Ihren Namen wissen. Aber wie nun genau ... Weiss nicht ... :nothing::schulter: Das werden nur die Ratten wissen. :]:D=)

 

Grüßchen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kerstin

Hallo mir kommt schon manchmal vor das mein dickerchen Mr. Jingels auf seinen Namen hört besondersn dann wenn er wieder mal auf den andern Käfigen spaziern geht.

Aber vil. bild ich mir das nur ein weil ich es gerne hätte :D

 

Sonst is dem rästlichne Volk eig. egal ob ich mit ihnen rede oder nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nukki007

Also bei mir hören nur Pinky und Max auf ihre Namen.. Moritz kommt immer.. egal ob ich nun Mops, Max, Pinky, Dicker,..., oder Krümel sage.

 

Und auf die Frage, ob weiße Ratten echt zutraulicher werden.. ich kanns mir sehr gut vorstellen. Pinky ist ein kleiner Albino und war sofort zutraulich. Er hat vielleicht ne Minute lang seinen Intigrations- Käfig durchforscht.. dann stand er am Gitter, wollte Raus, hat sich schmusen lassen.. er folgt mir bei jedem Schritt und ist der einzige meiner Jungs, der in den Pulli kriecht. Er hat nicht einmal gebissen, leckt jedes Mal meine Finger wenn ich im Käfig hantiere.. Er ist einfach nur zum Verlieben :love1: *schwärm*

 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Hallo,

 

definitiv hören die auf Namen...

...wenn die Virginia Woolf ihre Medis bekommt (das ist mit Fruchtzwerg verbunden) und wir nach ihr rufen...

hören ALLE.

Da haben wir 12 "Virginias" in den Volis.:rolleyes:

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rosa-rennsemmel

Hey :)

 

Also, bisher war ich mir da ja nie so sicher, aber nachdem von meinen drei Ratten innerhalb von drei Tagen zwei gestorben sind und einem Kumpel zeitgleich auch eine von seinen zwei Ratten verstorben ist, befinden sich die beiden übrigen Einzelratten jetzt in der Integrationsphase.

Bonnie hört, wenn ich sie anmecker, dass sie gefälligst ein bisschen sanfter mit Chanel umgehen soll. Besser noch: Ich brauche nur "Bonnie!" zu rufen, selbst wenn ich am anderen Ende des Raumes stehe, und schon unterbricht sie sämtliche Versuche, Chanel aufzuscheuchen, zu unterwerfen oder sonst irgendeinen Unfug mit ihr zu machen.

Das ist allerdings eine Entwicklung der letzten Tage...

 

Davor war ich mir zwar ziemlich sicher, dass alle drei Ratten wussten, wie sie heißen (Bonnie, Janey und Molly), dass aber keine sich dafür interessiert.

 

LG

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulysses

Hallo,

 

also ich denke, dass Ratten schon wissen wie sie heißen^^

Ich hatte mal eine Ratte, die konnte ich wie einen Hund rufen. Stand ich z.B. im Badezimmer und hab gerufen, kam er sofort angerannt. :D

Das war immer zu putzig^^und äusserst praktisch. 8)

 

Ich glaube, bei großen Rattengruppen, kommen die Tiere einfach durcheinander und wissen nicht genau welchen Namen sie jetzt tragen, so das es so wirkt als könnten sie das nicht begreifen.

 

Ich habe in letzter Zeit soviele Dinge aus der Verhaltensforschung gelesen, weshalb ich denke, wir unterschätzen unsere Mitbewohner manchmal sehr...

 

liebe Grüße,

Merle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Tobbi hört auch auf seinen Namen, habe ich gestern festgestellt. Sie waren auf dem Sofa zu Turnen, zu dritt. Und ich hatte Tobbi verloren. Ich hatte nix gesichert, im Wohnzimmer, weil sie normalerweise nie das Sofa verlassen. Ich also panisch nach im gerufen. Sofort tauchte ein Köpfchen aus der Decke auf. Total verschlafen, als wolle er sagen: "Ich bin hier. Aber musst du deswegen so schreien?" :o

 

Voll süß! :liebe:

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung