Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MetalRat

Nach 3 Jahren wieder Ratten

Empfohlene Beiträge

MetalRat

Hallo ihr Lieben,

 

ich bin neu hier im Forum und wollte mich mal vorstellen.

 

Vor 4 Jahren habe ich mir meine erste Ratte geholt (keine Sorge es waren genaugenommen 2 ;) ) Nach kurzer Zeit verstarb jedoch mein einer Bock und 2 weitere zogen ein. Leider hielt die Freude über die neuen Mitbewohner nicht an, denn sie brachten eine Krankheit mit die Wochen lang versucht wurde zu behandeln, doch vergebens und alle meine Böcke starben. Der schlechte Start mit meinen Nasen hat mich dazu bewegt keine neuen Ratten zu holen. Doch wer einmal welche kennen und lieben gelernt hat kann nicht ein Leben lang auf die schlauen Kerlchen verzichten :) . Also zogen vor einem Monat 3 kleine Weibchen bei mir ein. Ich habe eine Voliere für die Mädels gekauft und mit 3 Ebenen (4 ist noch im Bau), 2 Häuschen, Hängematte, Brücke, und Hängebrücke ausgestattet. Sie fühlen sich wohl und klettern von Ebene zu Ebene. Doch so richtig zahm wie meine Böcke werden die Kleinen leider nicht :/ habt ihr Tipps für mich wie ihr eure Nasen zahm bekommen habt?

Besondere Leckerchen waren bis jetzt gekochte Nudeln (ohne Salz), Banane & Knusperkugeln. Was gebt ihr euren Rattis als Leckerchen?

Ich werde demnächst mal Joghurt, Mehlwürmer und Babybrei geben, meine Böcke haben das geliebt.

 

So jetzt noch zu guter letzt; Ich spiele mit dem Gedanken 2 Ratten aus dem Labor aufzunehmen, es sind auch Weibchen, ein paar Monate älter als meine 3. Werden sie nicht vermittelt enden sie im Co2 was haltet ihr davon?

 

Wie viele Ratten habt ihr und was für Käfige habt ihr?

 

Lg MetalRat

 

P.S meine ersten Ratten haben in einem großen 3 Etagen selbstbau gewohnt, indem meine Weibchen den Urlaub verbringen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

herzlich willkommen bei uns hier im Forum :tongue:

Schön, dass Du nach der traurigen Erfahrung wieder Ratten aufgenommen hast.

 

Deine Fragen beziehen sich ja auf ganz unterschiedliche Themen, zu denen wir hier Forum jeweils eigene Bereiche haben. Könntest Du deine Fragen zu Käfig, Ernährung und Verhalten bitte getrennt dort posten? Es ist auch für Dich hilfreich, da Deine Chancen, auch zu allen Themen Antworten zu bekommen, dann größer sind.

So wird es erfahrungsgemäß schnell unübersichtlich.

 

Außerdem glaube ich, dass Deine Fragen in den jeweiligen Foren schon behandelt wurden. Schau einfach mal rein, lies Dich durch und benutze evtl. auch mal die Suche ;)

 

Grüße!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung