Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
yuna

Wie sieht es aus mit Erdbeeren???

Empfohlene Beiträge

yuna

Hey hallo an alle ^^

Ich wollte mal fragen ob Ratz auch Erdbeeren dürfen bin mir net so sicher ^^

Hab schon gesucht ob es hier schon einen Beitrag gab aber nix gefunden also frag ich nun ! :D

 

Ganz liebe grüße von meinen Ratz u mia =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pinky

Huhu:tongue:

Also Erdbeeren geb ich meinen wirklich nur ganz selten mal weil sie sehr süß sind und somit schlecht für die Zähne...

LG Kim :sl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hi Yuna,

 

warum Erdbeeren schlecht für die Zähne sein sollen, kann ich nicht nachvollziehen. Erdbeeren darfst du gerne bedenkenlos füttern, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass Ratten die garnicht so arg mögen, weil die ausm Laden eben nicht so süß sind.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo.

 

und erschrecke dich nach dem Verzehr nicht. Manchmal hat man dann ein wahres "Blutbad" drin. Fuetter die am besten nur kurz vor dem Saubermachen.

 

Ansonsten gibt es auch getrocknete erdbeeren zu kaufen, die moegen meine mal ganz gerne :)

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Huhu!

 

Was Du allerdings vermeiden solltest, sind die Erdbeeren aus der Dose. Die sind gezuckert. Mir persönlich schmecken die sowieso nicht :D

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallöchen,

 

Erdbeeren kannst du bedenkenlos geben. Es gibt aber tatsächlich Ratten, die diese links liegen lassen! Meine hingegen lieben Erdbeeren... Gibts halt nicht zu oft. Bei uns gibts generell mehr Gemüse als Obst.

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RatTam

Huhu,

 

also meine 4 fahren total auf frische Erdbeeren ab!;)

Und da es jetzt schon die aus Deutschland gibt, die richtig schön süß sind, sieht der käfig danach so aus, als hätte ich ihn seit Wochen nicht sauber gemacht.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Koruglu

Meine nasen haben bis jetzt nur ein mal Erdbeeren bekommen und die haben sie einmal angescheut und dann liegen gelassen :-) bleibt halt mehr für mich

:D

ansonsten kann man die wenn die nasen sie mögen gerne geben

Lg Kim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flowers

Hi Leute *Threadausbuddel*

Ich wollt fragen, wies mit Tiefkühl Erdbeeris ausschaut? (Im Mikrowellenherd aufgewärmt/-taut)

 

GlG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Tach,

 

im Sommer ist gefrorenes Obst sogar eine willkommene Abwechslung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

TK-Obst/-Gemüse kann man ruhig geben. Würds allerdings nicht in der Mikro auftauen, sondern in der Spüle in nem Sieb (ohne Wasser).

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flowers

Ich werd meinen Ratten sicher keine gefrorenen Sachen geben, ich weiß auch net, wieso das so viele empfehlen :confused:

 

Naja... meine Frage is leider noch nicht beantwortet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

:confused: Hä? Was ist denn mit dir los?

 

 

Erdbeeren: ja...

 

Gefroren: auch nicht schlimm.

 

Was soll denn an gefrorenen Früchten schlimm sein? Im Sommer kann sowas sogar Leben retten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

??

 

Ich habe deine Frage doch beantwortet.

 

Im Sommer friere ich Früchte mit Wasser in Eiswürfelbehälter ein, das gibt dann ein sogenanntes Ratteneis. Den Eiswürfel musst halt vorher kurz abspülen, dann friert da auch kein Ratti fest.

 

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flowers

Mir gehts nicht ums festfrieren Ratten beissen ab und schlucken.(Zumindest die Österreichischen :D)

Nimm mal nen Eiswürfen in den Mund/beiß ein größeres Stück davon ab und schluck das... ;)

Es gibt bestimmt welche der süßen die das schlecken, aber ich denke ein "Ratten-Freibad" wie es Emiko auch macht ist gesünder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flowers
:confused: Hä? Was ist denn mit dir los?

 

Das find ich sehr nett :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Entschuldigung, ich wollte dich nicht kränken. Vielleicht habe ich deine Antwort in den falschen Hals bekommen. Ich hab mich nur gewundert über deine Aussage, warum dir alle empfehlen, gefrorene Früchte zu füttern (das ist ja nicht die Regel, aber auch nicht schädlich) und eine Antwort hattest du ja auch bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Meine haben im Sommer Eiswürfel in ihren Pool bekommen und als sie ihre Zähnchen "reingeschlagen" haben, haben sie auch ganz schnell wieder losgelassen! ;)

 

Die sind ja nicht doof. Wenn etwas so kalt ist, dass es beim Reinbeißen schon wehtut, dann werden sie's sicherlich nicht runterschlucken! ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung