Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Yeen

Wie Babys (5 Wochen) am besten in Geschlechtern unterscheiden?

Empfohlene Beiträge

Yeen

Hallo Leute!

 

Also, ich habe mal wieder ein kleines problem... Wir haben ja zwei Babys bei uns aufgenommen, von denen es beides eigentlich Mädels sein sollten. Erst dachten wir Stöpsel unsere kleine Albina ist ein Böckchen, da sie schon größer und schwerer ist doch dann hieß es, das ist nicht ausschlaggebend.

 

Also, Hodensäckchen sieht man bei keinem der beiden!

Ein Mitglied meinte, wir sollen die "löcher zählen" männlein hat 2 weiblein hat 3... gut, gemacht getan jetzt hat aber Stöpsel unser eigentliches verdachtsmännle 3 löcher und bailey unsere kleine zierliche hat zwei oO

 

Zitzen sieht man bei keiner der beiden und fühlen tut man se auch nicht :(

 

Wir sind leicht verzweifelt, nicht dass jetzt Bailey ein Bock ist und Stöpsel deswegen schwerer, weil sie schon gedeckt worden ist?!?! Ich mache gleich noch Bilder von "untenrum" wenn ihr das wollt...

Vielen Dank schonmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pixel-Paws

mit 5 wochen täte man die hoden sehen. ich habe meine kleine eve damals mit 4,5 wochen abgeholt, und die brüder waren abgetrennt. das sah man sofort, da waren alle ganz deutlich zu sehen als kleine "bällchen" unterm schwanz.

 

und mit 5 wochen schon gedeckt sein?? das kann kaum sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

in dem Thread sind einige Fotos von "Ratten unten rum" -> http://www.ratteneck.eu/topic/7463-wie-sehen-boecke-kastraten-und-weibchen-von-unten-aus/ hilft dir das? Wenn du es hinbekommst, ein Foto zu machen (ist gar nicht so einfach :D hab es auch mal versucht und bin kläglich gescheitert), könnte man evtl. was erkennen.

 

Viele Grüße

 

Edit:

 

und mit 5 wochen schon gedeckt sein?? das kann kaum sein...

 

Ratten werden mit 4,5 Wochen getrennt, weil sie kurz danach geschlechtsreif sind. Es ist also falsch zu sagen "kann kaum sein". Es ist sehr wohl möglich und kam leider bei zu später Trennung schon oft vor, dass die Brüder ihre Schwestern und sogar die Mama gedeckt haben.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Ja, das denke ich auch... bei den geschwisterchen hat man's auch reeelativ gut gesehen als wir se geholt haben..

Also man sagt ab der 5. Woche sind sie geschlechtsreif... so ließt man's halt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pixel-Paws

ja gut stimmt. wenn eine rättin mit 8 wochen wirft, wurde sie mit 5 gedeckt. überlegungsfehler, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Schon okay :D

Also, hier wären Bilder...

Bei Stöpsel sieht man halt genaz deutlich die drei löchlein...

 

Bei Bailey ist in der Mitte nur haut...

post-2413-0-90364400-1357584154_thumb.jpgpost-2413-0-91103100-1357584167_thumb.jpg

 

Stöpsel:

post-2413-0-37969600-1357584261_thumb.jpg

 

Wie gesagt, Zitzen sieht man bei beiden noch nicht, nur nen weißen bauch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Also, wenn ich mir die jungen Männlein in dem anderen thread angucke :0 Da MÜSSEN meins doch Weiber sein oder? ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Huhu

 

Ferndiagnosen sind nie sicher, aber: sieht nach Mädels aus. Bei allen beiden! Ich seh gar keine Hoden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Ich würde auch sagen, dass es Weiber sind, aber irgendwie fehlt da ein Loch.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Ja gell! oO Das mit deinm fehlenden Loch hat mich eben auch total irritiert weil ich dachte "hey, zählen kann jeder dann weiß ich gleich ob beides mädels sind..." und ich zähl und denk. OH NEE xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

sind für mich beides Weibchen. Bei dem Foto von Stöpsel kann man gut die 3 Löcher sehen. In der Mitte (das "Loch") die Vagina, darüber (der "Knubbel") die Harnöffnung und unten der After.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Ja, bei Stöpsel hab ich's auch gleich gesehen... Hm, komisch dass bei Bailey nix is was nach Vagina aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dschinni

Hallo,

in so einem Fall würde ich lieber einen Tierarzt fragen, wenn ich mir da unsicher wäre (bei meinen Jungs war das soooo eindeutig mit 6-7 Wochen, da brauchte ich keinen Fachmann). Wenn das ein Männchen ist, bei dem sich der Hoden nicht gesenkt hat, oder sowas, dann könnte er vielleicht dennoch zeugungsfähig sein. Und die Kleinen sind immerhin schon 6 Wochen alt, wenn meine Rechnung stimmt.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

kannst du von Bailey versuchen, auch so ein Foto wie von Stöpsel zu machen? Für mich sieht es spontan trotzdem nach Weibchen aus ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Das war leider das einzige, sie is doch so schüchtern ^^ post-2413-0-21710700-1357585913_thumb.jpg

Es sieht so aus, als würde meine riesen hand die kleine voll zerquetschen oO

bearbeitet von Yeen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich denke auch, dass es beides Maedels sind, aber der angesprochene Hodenhochstand ist bei kleinen Maennchen auch schon oefter vorgekommen, daher kann man sich auf die Methode "mit 4 Wochen haben die deutlich sichtbare Hoden" nicht verlassen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hm :/ ich will das stöpsel nich antun, dass sie junge kriegt :/ wir rufen morgen mal unseren ta an und dann soll der mal drunter schauen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rocky

Ich finde auch das die beiden sehr nach Weibchen aussehen ;) bin aber gespannt was dein TA sagt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung