Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
love-Rats<3

Muss der zweite Käfig während Inti aus dem Raum? War:Problem mit eltern...hilfe

Empfohlene Beiträge

love-Rats<3

hey,

Da meine Ratte vor kurzem gestorben ist, möchte ich mir zu meinen zwei jetzt noch 3 dazuintegrieren. Meine mum hat am anfang ja gesagt. und als wir dann darüber nochmal geredet hatten, hab ich gefragt wo wie denn den 2ten käfig hinstellen. Daraufhin hat sie geantwortet, dass wir den 1,5 meter daneben stellen. Ich sagte dann aber das das nicht geht weil die sich ja riechen und das revier von den ja auch über den käfig hinausgeht. Dann hat sie plötzlich gesagt,, vielleicht lassen wir es auch einfach''. das find ich aber ***** weil 2 ratten ja nicht artgerecht ist.

was kann ich tun? :(

 

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny87

Hey,

also generell sagt man ja, dass es besser ist, wenn man den Käfig in zwei getrennten Räumen hat, damit sie sich eben anfangs noch nicht so riechen und dadurch irgednwie Aggresion aufgebaut werden kann. Allerdings ist das ja nicht immer möglich (also zwei getrennte Räume). Ich z.B. habe auch nur einen "Wohnraum" und dann ist es einfach am Besten, du stellst sie so weit wie möglich voneinander entfernt auf.

Ich weiß natürlich nicht wie das bei dir aussieht, aber ca. 2m Abstand und mehr sollten da eben dann auch reichen. Vielleicht kannst du das ja deiner Mom so mitteilen. Bei mir hat das bisher auch nicht zu mehr Problemen geführt. Das am Anfang gborstelt wird und sich die Ratten nicht einig sind, ist ja eigentlich ziemlich normal. Du darfst sie dann natürlich nicht im Raum zum erste Mal miteinander bekannt machen, sondern eben neutrales Gebiet, z.B. Badezimmer oder Flur oder sowas.

Und vielleicht ihr auch nochmal ganz in Ruhe erklären, dass ja ein "Rudel" erst ab drei Ratten anfängt und sich die Ratten jetzt zu zweit ja nicht wohl fühlen können, da sie ja mit dem anderen Spielen "müssen", da sie ja keine Auswahl haben. Ich denke ein Gespräch (eben ruhig zusammensetzen und nochmal darüber Reden) hilft da sicher nochmal.

 

LG

bearbeitet von Danny87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich persönlich sehe das bei Weibchen jetzt auch nicht so dramatisch. Ich hatte hier auch schon Tiere, die während der Integration im gleichen Raum waren und da gab es keine Aggressionen.

Wie alt sind Deine Ratten denn und hast Du irgendwelche Erfahrungswerte, wie sie sich bei vergangenen Integrationen verhalten haben?

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
love-Rats<3

hallo,

danke für die schnellen Antworten :)

Wir haben noch nie eine Inti gemacht. Es sind meine ersten Ratten und wir haben wenig erfahrung. Wir werden uns an die Anleitung für intis hier halten :).

meine Jetztigen Ratten sind ca 1 1/2 jahr alt und ich möchte kleine Rattzen dazu integrieren. Das ist soweit ich weiß möglich. Wir holen uns die süßen von privat. Die sind wundervoll hübsch, sie ziehen in 2 wochen bei uns ein. denn da sind sie 4 wochen alt glaube ich

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

frag mit dem Alter aber nochmal nach.

Babymännchen trennt man mit 4,5 Wochen von Mama und Schwestern; da ist das eben nötig. Babyweibchen sollten aber schon bis mind. 6 Wochen bei ihrer Mama bleiben dürfen.

Integrieren kannst Du so kleine Ratten ohnehin erst, wenn sie ein Alter von 10-12 Wochen erreicht haben.

 

Mit den Käfige sehe ich das auch nicht so wild.

Vielleicht kannst Du das Deiner Mutter erklären: Dass Du es erstmal so in einem Raum versucht und es auch recht wahrscheinlich ist, dass es gutgeht und ob Du eben nur im Notfall (falls sich doch wer an den Anderen im gleichen Raum stören sollte) auch woanders hinstellen kannst.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
love-Rats<3

hey,

ach du *** die darf man erst ab 10 wochen integrieren? huch da hab ich was übersehen :o

 

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ja, Serena-T hat recht, dieser Punkt ist wichtig. Junge Ratten können sich vorher noch nicht wirklich gegen die Großen wehren und haben meistens auch große Angst vor ihnen. Das kann böse ausgehen, dieses Risiko sollte man unbedingt vermeiden.

 

Grüsse!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Huhu!

 

Bisher waren meine Ratten während der Intis auch in einem Zimmer (alles Weibchen). Das hat bisher viermal funktioniert, allerdings hätte es im Notfall schon die Möglichkeit gegeben ein anderes Zimmer zu nutzen, auch wenn das nicht so prall gewesen wäre.

Ich denke auch, dass du das mal mit deiner Mutter klären solltest, ob es ok ist wenn ihr als Notfallplan einen anderen Raum nutzt :).

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuschelmonster

hey,

klar mein zimmer wäre als notfall auch ok ... aber bisher halt nicht, wiéil die halt irre laut sind...

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Kuschelmonster, hat es einen tieferen Sinn dass du dir einen zweiten Account gemacht hast?

Ich finde du solltest dir das stark überlegen ob du dir nun nach brownies tod noch 3 (!) Weitere ratten holst, wenn du sie dir eigentlich gar nicht leisten kannst! Das wurde dir aber in einem anderen Thema auch schon gesagt, was du dann übergangen hast... denk an das Wohl der Tiere. Ich finde es ehrlich gesagt unverantwortlich.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuschelmonster

hey,

haha das hab ich gar nicht gesehen :D neine es is wegen meinen eltern... dass ich mir nen 2 ten acc gemacht habe ^^. die haben da nähmlich durch zufall einen sehr blöden beitrag von mir gesehen und fühlten sich angegriffen...Das mit dem Thema Ta kosten haben wir abgesprochen und geregelt macht euch da keine sorgen :)

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blackwolve

Ich würd sie eher trennen wenn die Möglichkeit besteht...

 

Wegen der " Lautstärke wenn ratten im zimmer" :

Ich teil mein Schlafzimmer jetzt mit 7 Ratten ^^ glaub mir die ersten 2 Nächte ist es ungewohnt, danach aber kein Problem mehr. Meistens sind sie nur laut wenn ich ins bett gehe. Also wenn was los war. Wenn ich im Bett liege und das Licht ausmache dann fressen die noch bisschen, rennen vielleicht ne halbe stunde rum und dann is auch wieder Ruhe ( am besten vor dem Schlafen ein wenig in den Auslauf lassen da können sie sich nochmal auspowern, geht aber auch ohne sport vor dem schlafen ;) )und dann kann man problemlos schlafen ^^ ( Mich stören die Geräusche eh seit langem nicht mehr, meinen Freund auch nicht und er ist ohne Tiere aufgewachsen war also eine ziemliche Umstellung für ihn, aber auch er schläft jetzt sofort ein und schläft wie ein Stein ;) ) Man braucht einfach die ersten 30 Minuten bisschen nerven am Anfang.

Also ich würds mit deinem Zimmer versuchen, vielleicht an einem Freitag, dann kannst du am Samstag ausschlafen falls es zu laut und ungewohnt war. Und von Samstag auf Sonntag kannst du auch wieder ausschlafen ^^ Wahrscheinlich wird es schon in der zweiten Nacht nicht mehr so ungewohnt sein wie in der ersten.

 

Gruss

bearbeitet von Blackwolve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

ich habe für gewöhnlich die Käfige auch in einem Raum stehen. Probleme gab es hier nur gaaaanz selten und meistens handelte es sich hierbei um frisch kastrierte Böckchen, die dann noch eine Weile den dicken Macker raushängen lassen wollten (das gab sich aber meist schnell). In manchen Fällen musste der Integrationskäfig in einen anderen Raum gestellt werden und dann war auch wieder Ruhe.

Bei Weibchen hatte ich solche Probleme noch nie.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung