Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Thask

Fragen zum Kaskadendom

Empfohlene Beiträge

Thask

Wir haben uns ein bisschen über den Kaskadendom informiert und spielen mit dem Gedanken uns einen anzuschaffen, wobei daraus schon ein ziemlicher Entschluss geworden ist, da er aus unseren Augen viele Vorteile bietet:

- Viel Platz für unsere Ratten

- Leichtes reinigen

- Ausbruchssicher, da kein Plastik

- Auf Dauer das Sparen von Geld, da keine neuen Holzetagen benötigt werden und man diese vorallem nicht mit Nagerteppichen schützen muss, wie wir es momentan bei unserem Romulus machen und die gehen auf Dauer ja ganz schön auf die Brieftasche.

 

Meine bisherigen Fragen:

- Gibt es eine Erweiterung für Rollen am Fuß, damit man ihn bewegen kann?

- Wie am besten das Futter reinstellen, so dass unsere Kleinen die Näpfe nicht umschmeißen können? Beim Romulus gibt es ja diese Napfhalterungen

- Brauchen wir die spezielle Trinkflasche aus dem Shop, oder können wir auch die bisherige mit einem normalen Draht befestigen?

- Wie ist es mit Aufbau? Habe da was von Kleben gelesen, müssen wir uns speziellen Kleber kaufen, oder wäre der dann dabei?

- Wie ist es mit Klettermöglichkeiten? Das scheint mir bisher der einzige Nachteil zu sein, aber dafür gibt es ja das Erlebnismodul. Was sollte da am besten alles rein? Wir haben nämlich eine extrem quick-lebendige Ratte, die eigentlich permanent am klettern ist. :)

- Wie ist es mit dem Urin der Ratten? Reicht da eine große Pippiecke, oder sollte es mehrere geben? Momentan haben wir beim Romulus eine große Wanne drin, die mit Streu voll ist, die verrichten ihr Geschäft zum Größtenteil darin.

- Die Luftzirkulation ist wahrscheinlich in Ordnung, oder wie sieht es im Sommer aus? Staut sich die Luft in den Modulen, oder ist genug für die Durchlüftung des Doms gesorgt?

 

Danke Euch!

bearbeitet von Thask

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Ich antworte dir nur kurz, da du wenn du die Suche nutzt, schon sehr viele Themen zum Dom finden wirst, die die meisten Fragen auch ausführlicher beantworten:

 

- Es gibt einen Rollengleiter auf www.kaskadendom.de. Damit kann man den Dom dann verschieben. Ein großes Brett mit Schwerlastrollen aus dem Baumarkt tuts aber auch

- Ich habe große, schwere, runde Keramiknäpfe und stelle diese einfach auf die Etage. Wenn du Angst hast, dass sie die runterschmeißen, dann stell sie einfach nach unten, aber hier werden die stehen gelassen.

- Man kann normale Trinkflaschen mit Draht verwenden. Die dünnen Drahtfedern aus dem Shop sind aber zur Befestigung eine praktische Sache, da ich finde, dass sie besser halten als der normal beiliegende Draht.

- Man klebt nur das Dichtungsband (Vitolenband) als Abdichtung zwischen die Module. Und das liegt bei. Der Aufbau wurde hier von einer Person bewältigt. Man schraubt halt viel ;)

- Ich habe kein Erlebnismodul sondern einen Vollausbau. Geklettert wird bei mir an den Türen und natürlich im Auslauf. Dies ist ein kleiner Nachteil, der aber in der Menge der Vorteile untergeht (in meinen Augen). Beschäftigunsmaterial und Sielzeug lässt sich ja auch so im Dom unterbringen.

- Ich lege die Etagen alle dick mit mehreren Lagen Zeitung aus und wechsele diese bei Bedarf stellenweise und 1x die Woche komplett. Dazu haben meine Ratten Toiletten für die Köttel. Es riecht dann nicht nach mehr als bei anderen Käfigen auch, ich finde sogar, seit ich die Döme habe riecht es hier weniger.

- Eine Wanne mit Streu kannst du ja auch in den Dom reinstellen. Geeignet wäre da doch z. B. eine Bodenwanne eines zu kleinen Käfigs

- Davon abgesehen, dass es bei Hitze ohnehin etwas stärker riecht, staut sich im Dom keine Luft. Teilweise habe ich gelochte Seitenwände, aber durch die Türen und die Belüftungslöcher ist finde ich genug Luftaustausch. Dadurch, dass in das Metall, anders als bei Holz, der Geruch und Verschmutzung nicht einzieht, ist die Geruchsentwicklung ohnehin nicht so stark, weil es ja auch schneller trocknet und man einfach einmal drüberwischen kann. Auch meinen uralten Dom bekomme ich noch locker so gesäubert, dass er nicht mehr nach Ratte riecht (für menschliche Nasen ;))

 

VG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thask

Danke! Das ist perfekt... werde nachher mal ausmessen ob der NET 3 mit Rollen bis zu unserer Decke passen würde, ansonsten den NET 2 ins Auge fassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Kurze Anmerkung:

 

Der Net3 mit Rollengleiter ist so hoch, das er um 1-2cm nicht mehr durch Türen passt (vorrausgesetzt sie sind nach Norm gezimmert)

Da Kaskadendom das weis, bieten sie optional einen Sockel von 20cm statt 30cm an und schon rollt der Dom durch die Türen ;)

 

Grüsschen

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thask

Ah... Danke für den Tipp. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

du scheinst keinen Kaskadendom zu wollen, sondern einen NET, richtig? Denn es gibt 4 verschiedene Varianten von Doemen auf der Seite und du solltest vorab gut wissen welchen du willst.

 

Scheinbar stehen die aber nicht mehr so auf der Seite.

 

Es gibt den Kaskadendom US Style, Kaskadendom ES Style, Kaskademdom Classic Style, NET (der LET ist nur ne Minivariante, der GPT nicht fuer die Rattenhaltung geeignet).

 

Und wie schon gesagt, mit der Suche findest du hier sehr viele Threads zu all den Doemen mit Vor und Nachteilen.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung