Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Julie92

Ein neuer Käfig soll her - Entscheidungsschwierigkeiten

Empfohlene Beiträge

Julie92

Hallo ihr Lieben,

 

 

Ich möchte mir einen neuen Käfig zulegen, da der Eigenbau langsam aus allen Nähten platzt, und ich es Leid bin, das Holz immer wieder auszutauschen weil es nun eben sehr schnell schmutzig wird.

Ich hab mich für eine große Voliere entschieden, und möchte diese dann gerne "Rattengeeignet" umbauen. Bei den beiden Modellen die bei mir in die engere Auswahl kommen, müsste ich halt viel umbauen, weil alles Standartmäßig mit Gitterleitern und Gitterebenen geliefert wird. Volletagen sollen ja auch rein, aber daran soll es nicht scheitern, das ist alles machbar. :)

 

Und ich brauche jetzt Hilfe damit ich eine Entscheidung treffen kann, mir sagen beide zu aber ich kann mich einfach nicht entscheiden, und weiß nicht welche besser ist..

 

Hier hab ich einmal eine Vogelvoliere (Gitterboden kann man rausnehmen, wie oben schon erwähnt, Ebenen und alles kommt noch rein)

 

http://www.ebay.de/itm/GROsE-Vogel-Voliere-Wellensittich-Kafig-180x93x114-NEU-/220439364107?pt=de_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel&hash=item335335c20b

 

Oder einmal eine Nagervoliere, bei der natürlich auch nichts brauchbares vorhanden ist, und alles ersetzt werden muss:

 

 

http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200607070656

 

 

Wie gesagt es kommen beide für mich infrage, aber ich hätte gerne noch ein paar Meinungen :)

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Für den ersten spricht finde ich: großer Platz, gute Maße, guter gitterabstand

jedoch weniger gut: du kannst an der decke nichts befestigen, da kein gitter sondenr nur dieses dach... du hast also in dem raum vom dach theoretisch ungenutzten raum...

für den zweiten spricht: auch viel platz etc, außerdem gitterdach zum befestigen von hängematten etc.

dagegen jedoch: wenn du die zweite bodenwanne in der mitte ganz rausmachen willst, also nicht als etage benutzen und irgendwie ein durchgenagsloch da rein felxen möchtest, bleibt wahrscheinlich an der stelle wo du das gitter plus wanne rausziehst ein großer spalt an der vorderseite wo die kleinen womöglich rauschlpufen können? Außerdem finde ich die tiefe von 46 ziemlich klein :0

 

Schau mal:

http://www.ebay.de/itm/Riesen-Vogelkafig-Voliere-Wellensittichkafig-Kafig-NEU-Vogel-Wellensittich-/271107581934?pt=de_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel&hash=item3f1f4567ee#ht_1118wt_1001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hi,

 

der 1. ist von den Maßen ist gut, aber die Türen sind verdammt klein. Wenn du dir größere einbauen kannst, kann das mit entsprechenden Etagen was werden.

 

Der 2. ist nicht geeignet, da er nicht mal den Mindestmaßen entspricht.

 

Viele Grüße

 

Edit: was mir beim 1. grad noch auffällt: die Gitter sind hochkant und nicht quer. Da können die Ratten nicht so gut klettern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Hi,

 

Für mich spricht auch alles mehr für den ersten, gut dass du das mit dem Gitter sagst, aber das kann man doch bestimmt auch irgendwie provisorisch ändern, dass man vielleicht überall zwischen diesen Querdrähten die da ja mit Abstand vorhanden sind noch Draht macht?!

Und Türen größer, geht denn das, ohne dass ich den Käfig kaputt mache?

 

Beim zweiten hatte ich gedacht das würde gehen, wegen der Höhe, aber wenn das den Mindestmaßen nicht entspricht, fällt der natürlich weg.

 

@Yeen, der gefällt mir auch ganz gut, nur ich finde 1,50 ein bisschen niedrig, weil ich relativ groß bin (1,83m)

zudem sind die Gitter da ja auch hochkant...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

ja, zur Türvergrößerung gibt es hier diverse Themen. Kannst dich ja schauen, wenn du dich dafür entscheidest, den zu nehmen und dann umbauen musst. Ist gar nicht so schwer ;)

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Okay, dann schau ich da mal nach. Also ich find den ersten eigentlich mehr als perfekt :)

 

Liebe Grüße, und danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seestern

Hallo,

 

ich finde beide Käfige nicht geeignet.Einiges haben meine Vorschreiber ja schon gesagt,schließe4 mich deren Meinung an.

 

BEIDE Käfige haben ungeeignete Gitter,daran können die Tiere nicht klettern.Auch mit Draht den du evtl einziehen willst,ist es keine optimale Lösung.

 

schau mal hier:

 

http://www.ebay.de/itm/Voliere-Nagervoliere-Nagerheim-Nagerkafig-Alicia-Super-Chinchillas-Frettchen-/380527109428?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item58992ee534#ht_1079wt_699

 

Natürlich muß auch an dieser noch einiges getan werden,um sie rattentauglich zu machen.

 

LG,

 

Seestern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Hallo,

 

also ich muss sagen, bei der Voliere, aus deinem Link, stimmt bei mir das Preis-Leistungsverhältnis einfach nicht. Ich finde die Maße vom Käfig einfach viel zu klein, und dafür ist er echt zu teuer.

Bei mir soll es nicht am Geld scheitern, nur ich möchte eben einen großen Käfig, den ich ja eben für die Hälfte schon bekomme.

Das mit dem Klettern am Gitter, ist bei mir einfach nur ein kleiner Mangel, den ich eben durch den Draht provisorisch beheben kann, weil am Gitter klettern tut von meinen drei Mädels nur eine, ab und zu mal an meinem Selbstbau hoch, die anderen beiden haben absolut kein Interesse daran, die eine ist zu ängstlich, und die andere ist nicht mehr die allerjüngste. Zudem haben alle drei Klettermöglichkeiten im Auslauf.

Trotzdem danke, für deine Meinung ;)

 

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ylva1983

hallo

also ganz ehrlich, was eine aussage wie "hochkante gitter sind nicht geeignet, da die ratten dort nicht so gut klettern können" soll, weiss ich nicht. unsere erfahrung mit den gittern ist garnicht schlecht, haben auch hochkant und auch dort klettern die kleinen 7 wochen alten rattendamen ohne grosse probleme hin und her, hoch und runter. gut aber das ist meine erfahrung. weiss ja nciht wie es bei anderen aussieht. find käfig 3, also im ersten antwortthread verlinkten sehr gut. zwinker

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Hallo,

 

ja ich habe schon längst einen bekommen, also der steht jetzt seit 2 Tagen hier, und ich hab die Erfahrung gemacht, dass alle kein Problem haben an den Gittern zu klettern. :)

 

img6184a.jpg

bearbeitet von Julie92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateus

Der sieht richtig toll aus *-* Ich warte ja schon sehnsüchtig auf meine Voliere (Darwin). Ich hoffe so sehr das sie die nächsten zwei Tage endlich ankommt. Sie wurde erst am Freitag verschickt und letzten Sonntag habe ich sie bestellt ._.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Dankeschön :)

 

Meine Voliere hat auch ne Woche gebraucht bis sie angekommen ist, aber je länger es dauert, desto größer wird die Vorfreude, und man freut sich dann richtig, wenn sie endlich ankommt :)

 

Liebe Grüße!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung