Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
amazone2012

Ratte war bisher alleine, wie an andere gewöhnen? (War: Wie bringt man einer jungen Ratte bei, sich wie eine Ratte zu verhalten?)

Empfohlene Beiträge

amazone2012

Hallo!

Der Titel ist vielleicht etwas doof gewählt. Wusste aber nicht wie ich es sonst schreiben soll.

Also ich habe mir gestern einen ca. 6 Monate jungen Rattenbock geholt. Der kleine wurde überhaupt nicht artgerecht gehalten. Der erste Käfig war wohl 50x80x40 hoch. Der zweite wo er zum Schluss drin war, war gerade mal 50x30x55 hoch. Dann hat die Vorbesitzerin ihn wohl den ganzen Tag in der Pullitasche mit sich rum getragen. Er saß auch alleine. Angeblich ist sein Kumpel gestorben.

Nun sitzt Jack ganz verstört in der Ecke vom Käfig oben auf der Hängematte. Ins Häuschen geht er nicht.

Er frisst und ist auch sonst sehr lieb und zutraulich.

Soll ich ihn erst mal sich eingewöhnen lassen oder ihn so schnell wie möglich zu meinen 2 Boeckchen integrieren damit er wieder rattiges verhalten lernt. Ich will den kleinen auch nicht noch mehr verstören.

Die beiden Herren sind Chucky, fast 2 Jahre alt und ein Vollbock und Henry 14 Monate und ein Kastrat.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke schon mal für antworten.

Gruß Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo Michaela,

 

da braucht es vor allem viel Geduld, viel Zeit und viel Einfühlungsvermögen.

 

Lass ihn sich eingewöhnen und dann schau einfach mal - am besten mit dem Lieberen Deiner beiden, nicht gleich mit allen 2, das könnt eihn überfordern - wie er auf andere Ratten reagiert.

Das ist schwer vorherzusagen wie so eine Ratte reagiert: Manche sind froh, wenn sie endlich Gesellschaft haben, andere wissen gar nicht, was andere Ratten von ihnen wollen, weil sie das Sozialverhalten verlernt haben und andere haben sogar Angst.

 

Du kannst mal meinen Thread zu meinem Leif durchlesen, seine Geschichte war so ähnlich: klick

Der kam mit 5 Monaten zu mir, wurde immer einzeln gehalten, war zu Menschen lieb, aber hatte panische Angst vor anderen Ratten und hat sie aus Angst gebissen.

Bei ihm hat es insgesamt 3 Monate gedauert, bis er hier in einem Rudel saß, aber hätte ich versucht schneller vorzugehen, wären wir am Ende wohl eher noch langsamer gewesen, weil er wieder Rückschritte gemacht hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich denke auch, dass es einfach Zeit und Geduld erfordert. Leifs Geschichte ist ein gutes Beispiel dafür, zumal sie Dir Mut machen wird, dass alles gut werden kann! Ich persönlich würde ihm jetzt aber einfach mal Zeit lassen. Du kannst ja erst einmal versuchen, ihn an Dich zu gewöhnen. Wenn er Körperkontakt zu Menschen kennt, beruhigt es ihn eventuell, wenn Du Dich mit ihm beschäftigst. Grundsätzlich würde ich aber mit viel Ruhe an die Sache herangehen.

 

Schön, dass er ein Zu Hause bei Dir gefunden hat!

 

Viele Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amazone2012

Hallo!

Danke schon mal fuer die schnellen Antworten.

Die Geschichte von Leif hatte ich noch etwas im Kopf und musste auch direkt an ihn denken als wir uns Jack holten.

Heute saß er vorne am Gitter und hat neugierig alles beobachtet was um ihn rum passiert.

Hoffe auch das wir es mit Geduld schaffen.

Werde mal bis nächste Woche warten. Dann versuche ich ihn mit Henry zu integrieren. Henry ist ein ganz lieber und ruhiger Bock und zeigt keine Aggressionen gegen andere Ratten. Er ist genau der richtige für Jack.

 

Gruß Michaela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung