Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MariaM.

Käfiggröße-Hilfe!

Empfohlene Beiträge

MariaM.

hallo ich habe vor meine rattenanzahl aufzustocken ich habe einen Käfig mit den maßen

l: 65cm tiefe: 55cm und Höhe 120cm wie viele Ratten kann ich darin halten? wenn ich die maße in diesem Käfiggrößenrechner eingebe sagt der immer der Käfig ist nicht geeignet. ich ziehe natürlich noch Etagen und alles ein.

könnt ihr mir weiterhelfen?

 

LG Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

in diesem Käfig solltest Du gar keine Ratten halten, weil die Grundfläche viel zu klein ist.

Die Grundfläche sollte mind. LxB 80x50 cm, oder besser noch mehr, betragen.

Die Höhe von 120 cm ist sehr gut.

 

Vielleicht kannst Du seitlich noch an den Käfig einen zweiten anbauen?

 

Wie viele Ratten in einen Käfig passen, lässt sich mit dem CageCalc ausrechnen. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MariaM.

danke für die schnelle Antwort.

am besten besorge ich mir gleich einen neuen mit den richtigen maßen anbauen wäre bei dem Käfig problematisch.

 

LG Maria:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Millemaus

Hey...

Wenn Du dir gleich einen neuen besorgen möchtest, dann am besten gleich einen richtig schön großen, also einen, der wenigstens 100x50cm Grundfläche hat, oder eben wie Tanja schon sagte: Genau so einen Käfig wie Du schon hast nochmal, je ein Seitenelement raus und verbinden. Das wäre dann wirklich ein Paradies für die Ratten!

Warum meinst Du denn, dass das schlecht geht?

Hast Du vll. mal ein Foto davon?

bearbeitet von Millemaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Der Rechner hat ja auch Recht, der Käfig ist zu klein für die Rattenhaltung, die Grundfläche muss mindestens 80x50 sein. Etagen ersetzen eine zu geringe Grundfläche nicht.

Diesen Käfig kannst du dann ja als Krankenkäfig oder dergleichen behalten.

 

VG

 

zu langsam...

bearbeitet von SpringenderPunkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MariaM.

Hallo,

 

danke für die vielen Antworten. Ich habe mich jetzt dazu entschlossen einen Aneboda umzubauen. Freu mich schon drauf wenn ich einen habe. Man kommt wenigstens super überall ran und gut aussehen tut er auch noch.

:03:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Genau genommen ist ein Aneboda auch zu klein, weil die Innenmaße kleiner als 80x50 sind. Wenn du also eh neu umbaust, würde ich einen etwas größeren Schrank nehmen.

 

VG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

da würde ich an Deiner Stelle gleich einen noch etwas größeren Schrank wählen, der mehr Grundfläche hat.

Wie schon gesagt wurde, sind die Innenmaße vom Aneboda dann kleiner als 80x50 cm und außerdem ist größer für die Ratten (mehr Platz zum laufen) und auch für Dich (mehr Platz zum Häuschen etc. aufstellen) auf jeden Fall besser.

 

Ich habe hier gerade übergangsweise Ratten in einem Käfig mit 80x50 cm Grundfläche sitzen und bin echt genervt, wie wenig Platz ich zum einrichten habe, ohne gleich alles total zuzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Ein Aneboda ist klasse. Natürlich ist breiter schöner, aber damit kannst du schon arbeiten. Es ist aber die Frage, wieviele Ratten du halten willst. In deinem Profil stehen 5 Weibchen. Dafür wär der Schrank grad ok, wenn da noch welche dazusollen, sollte es tatsächlich noch etwas mehr Platz sein.

 

LG

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MariaM.

Hi

 

da kommen auch nur die 5 Mädels rein. ich hab ja noch einen Gitterkäfig 80*50*80cm falls noch zuwachs kommen sollte.

:tongue:

Lg Maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murphy

Huhu! :tongue:

 

Willst du dann 2 getrennte Rudel halten?

 

Grüßlein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung