Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MimiBrainless

Ratte schwanger

Empfohlene Beiträge

MimiBrainless

Hallo,

 

ich bin gerade verblüfft von der Blödheit mancher Menschen. Habe gerade die 9 Wochen alten Ratten geholt und ich könnte fast wetten, dass Erika schwanger ist. -.- Weil die Frau die Babys Jungs und Mädels jetzt noch zusammen sitzen hatte !

Hier mal ein Foto von ihrem Bauch, bitte helft mir zu sagen ob es wirklich so ist.

 

In Wirklichkeit sieht so noch dicker aus, selbste meine Mutter meine sie sieht schwanger aus und die hat da keien Ahnung von.

 

LG

post-2753-0-92987400-1360074961_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Die sieht aber schon sehr groß aus, für 9 Wochen :0

 

Und sehr birnenförmig ist sie auch, ohjeohje... Ich würde auch darauf tippen, dass sie schwanger ist :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

vielleicht eine blöde Frage, aber: Warum hast Du die Mädels dann überhaupt mitgenommen, wenn die mit 9 Wochen noch zusammen saßen? Da ist eine Schwangerschaft ja quasi garantiert.

 

Und hast Du der Vorbesitzerin das wenigstens gesagt, dass das viel zu spät ist (man trennt mit 4,5 Wochen) und hat sie jetzt getrennt? Denn sie sollte das ja zumindest sehen und dann auch dazu stehen: Sonst bekommen noch mehr Leute nun trächtige Weibchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

und hast du nur ein Tier aus der Gruppe genommen? ODer hast du nun zwei schwangere Weibchen?

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Huhu,

 

das waren die einzigen Mädchen. Die Jungs werden heute auch noch abgeholt. Habe die Mädchen nur genommen, weil sie gesagt hat, sonst werden sie Schlangenfutter. Tut mir Leid, war vielleicht doof. Aber die saßen in einem Aquarium, ohne Häuschen, ohne Futter und ohne Wasser. Ich hab die richtig zusammengefalten. Ich kannte sie ja mehr, oder weniger. Naja, bis heute zumindest -.-

 

Aber darum geht es jetzt ja nicht.

Mich würde halt interessieren, ob sie für euch auch schwanger aussieht und wenn ja, was ich jetzt machen kann..

 

LG

 

Hallo,

 

und hast du nur ein Tier aus der Gruppe genommen? ODer hast du nun zwei schwangere Weibchen?

 

LG

Lakes

 

Ich habe die einzigen beiden Mädchen genommen.

Und ich weiß es war nicht gut überdacht.. Aber daran ändern kann ich nun auch nichts mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

sie sieht schon recht rund aus in der Mitte.

Aber ganz sicher kann man das bei Ratten immer nicht sagen.

Man könnte beim TA abtasten (ob man Babys fühlt), röntgen (sieht man ggfs. Wirbelsäulen von Babys) oder Ultraschall (auch da kann man Babys sehen) machen. Wenn dabei nichts festzustellen ist an Babys, wäre Alizin noch eine Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Wenn man aber schon sieht, dass sie schwanger ist, ist es für Alizin zu spät, oder ?

Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich sie am Bauch anfasse (für das Foto) quiekt sie sehr..

Hat das was damit zu tun, oder kann das auch einfach so sien?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Wenn die andere Ratte noch nicht so rund ist, wäre da aber auf jeden Fall Alizin noch eine Überlegung und bei dieser müsste man eben gucken, ob sie nur etwas kugelig aussieht oder hochtragend ist. Die Wahrscheinlichkeit ist eben groß.

 

Aber ja, das war "brainless" die einfach so mitzunehmen und den Leuten damit noch die Arbeit abzunehmen, die haben davon garantiert nichts gelernt und machen vielleicht munter weiter.

 

Manche Ratten mögen Anfassen an bestimmten Stellen oder allgemein nicht, das hat noch nichts zu sagen. Aber du solltest zum TA, vielleicht ist sie auch krank und darum so kugelig (weil z. B. Luft im Bauch ist und das weh tut).

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Hallo

 

Wenn die andere Ratte noch nicht so rund ist, wäre da aber auf jeden Fall Alizin noch eine Überlegung und bei dieser müsste man eben gucken, ob sie nur etwas kugelig aussieht oder hochtragend ist. Die Wahrscheinlichkeit ist eben groß.

 

Aber ja, das war "brainless" die einfach so mitzunehmen und den Leuten damit noch die Arbeit abzunehmen, die haben davon garantiert nichts gelernt und machen vielleicht munter weiter.

 

Manche Ratten mögen Anfassen an bestimmten Stellen oder allgemein nicht, das hat noch nichts zu sagen. Aber du solltest zum TA, vielleicht ist sie auch krank und darum so kugelig (weil z. B. Luft im Bauch ist und das weh tut).

 

VG

 

Natürlich war es doof, wenn ich da jetzt drüber nachdenke.. aber ich denke jeder macht mal doofe Fehler und selbst wenn sie jetzt wirft, werden sie bei mir wenigstens nicht als Schlangenfutter enden.

Werde heute noch zum TA gehen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Wie kam deine Bekannte denn zu dem Nachwuchs? Vermehrt die öfters? Was ist mit den Eltern passiert?

Ruf am besten vorher beim TA an, nicht alle wollen/können Alizin bei Ratten einsetzen. Serena-t kann dir ggf. die Dosierung nennen. Das wird 2x mit 24 Stunden Abstand gespritzt.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Sie hatte sich im Zooladen ein Weibchen geholt und das war trächtig.

Gut, dass kann unerfahrenen ja mal passieren. Dann hat sie aber die Männchen nicht getrennt und so kam es zu meinem Dilemmer.

Sie züchtet nicht, oder ähnliches. Die Mutter ist schon weg gewesen als ich heute da ankam.

 

Gut, dann werde ich erst anrufen.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Huhu,

 

habe erstmal bei meinem üblichem TA angerufen und was ist, sie spritzen es nicht mehr. Keine Ahnung wieso -.-

Habe dann noch bei weiteren hier in der Nähe angerufen und keiner spritzt es !

Außer einem, aber da meinte sie Sprechstundentante, dass ich heute nicht kommen könnte, da es total voll wäre. Was ist das denn für ein Quatsch? -.-

 

Wäre es morgen schon zu spät ? Oder würde das noch gehen ? ..

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Zum Tierarzt solltest sowieso. Die können ja alles mögliche sonst auch haben, so wie ihr Ursprung sich anhörte. Da können die Parasiten und alles auch haben, also lohnt sich ein Tierarztbesuch eh.

Ein Tag mehr oder weniger macht da jetzt auch nix mehr aus, hilft ja nix. Wenigstens sie werden mal angeschaut und untersucht von jemanden mit Ahnung.

 

Dann gibts ja bald ne Rattenschwemme in Kleve ^^ Wenn da noch Schwestern warn und die Mama, die sind sicher alle auch schwanger, na herzlichen Glückwunsch... mannomann. Da meint man, wir wärn heut alle so gut aufgeklärt, aber am Einfachsten fehlts dann doch oft..

 

LG

Judith

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Huhu,

 

Schwestern gibt es keine, Gott sei Dank ! Nur die Mama könnte schwanger sein..

Ich werde dann morgen auf jeden Fall zum TA.

 

Danke für die schnellen Antworten

 

LG =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

zur Dosierung sagt das "Leitsymptome bei Hamster, Ratte, Maus und Rennmaus"-Buch bei Alizin 10mg/kg - nur falls der TA das nicht weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Mal angenommen sie ist schwanger, gehe jetzt einfach mal davon aus, bis der TA mir morgen evtl. sagt, dass es nicht so ist.

Müsste sie dann nicht ein Nest bauen :confused:

Man sieht ja schon Bauch, das heißt sie müsste sie eigentlich bald kriegen, oder ?

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Ne, keins von beiden. Nestbau machen manche Ratten gar nicht oder erst wenn sie schon da sind und ein dicker Bauch sagt da noch nicht viel. Sie ist ja selber ein Zwerg, wenn da 10 Zwerge drin sind, sieht man das bei ihr evtl schon stärker als bei einer großen Rattendame. Das kann sich teils noch ewig hinziehen. Setz sie doch mal jeden Tag auf die Waage und guck, was passiert (wenn sie das einigermaßen ruhig mitmacht).

Meistens sehen sie kurz vor der Geburt so aus, als würden sie gleich platzen und bewegen sich auch entsprechend ;) Und da ist bei der hier noch gut Platz nach Oben.

 

Nur die Ruhe. Die Rattis machen meistens alles selber sehr gut oder so, dass es passt. Wir können da im Grunde nur füttern und hoffen :D

 

Versuch mal mit ihr ne gute Beziehung aufzubauen noch die nächsten Tage, das wär wichtig, wenn da was kommt. Dann ist sie als junge Mama evtl auch etwas entspannter. Sie sollten vom Käfig her jetzt auch irgendwo stehen, wo es ruhig und sicher ist, also weit weg von den anderen Ratten oder anderen Haustieren. Das ist ja alles schon etwas aufregend gerade.

 

Toitoitoi.

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Ich hab extra mein Zimmer umgestellt, damit sie so weit wie möglich auseinader stehen. Sind so ca. 2.5m.

Wird mir dann hoffentlich morgen der TA sagen, ob sie nun schwanger ist, sonst werd ich hier noch verrückt.

 

Das mit der Beziehung aufbauen werde ich auch versuchen :)

 

LG =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateus

Mal angenommen sie ist schwanger, gehe jetzt einfach mal davon aus, bis der TA mir morgen evtl. sagt, dass es nicht so ist.

Müsste sie dann nicht ein Nest bauen :confused:

Man sieht ja schon Bauch, das heißt sie müsste sie eigentlich bald kriegen, oder ?

 

LG

 

Meine hat ihr Nest erst sehr kurz vor der Geburt gebaut. Davor nicht. Wie fühlt sich denn ihr Bauch an? Also der Bauch von meiner war hart zum schluss hin (aber ich habe da auch nicht großartig daran rumgetastet, weil ich ihr einfach nicht wehtun wollte). Ich drücke die Daumen, das die andere nicht schwanger ist bzw man es da noch verhindern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Huhu,

 

also der TA wollte mich doch verarschen. Da gehe ich mit den beiden dahin und sage, dass ich denke das Erika schwanger ist. Er guckt sich die an und sagt, ja das denke ich auch, tastet auf dem Bauch und sagt 'Ja, dann wirst du wohl Mama'. Ich habe dann gefragt, ob er nicht röntgen kann oder so, aber ne sowas macht man nicht ?! Und Amy hat kein Alizin bekommen, weil er denkt sie wirft in den nächsten Tagen, weil sie angeblich so aussieht O.o

Der muss sich doch sicher sein, bevor der mich da rausschmeißt und sowas sagt -.-

Amy sieht außerdem gar nicht schwanger aus.

Jetzt stehe ich allerdings genau da, wo ich vorher auch war.

 

Muss dann morgen wohl zu meinem TA um zu überprüfen ob sie schwanger ist..

Bin echt enttäuscht -.- Manche Menschen ...

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

ich verstehe jetzt nicht ganz wieso Du denkst, der Tierarzt wollte Dich vera... wie Du es nennst.

Du schreibst doch selber oben, sie sieht sehr schwanger aus. Ich verstehe Dein Posting ehrlich gesagt nicht und es gibt aus meiner Sicht auch keinen Grund, auf den Tierarzt zu schimpfen. Der kann ja nun wirklich nichts für die Situation :schulter:

 

Grüsse

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MimiBrainless

Huhu,

 

ich hab vielleicht etwas überreagiert. Also das mit Erika, okay. Aber Amy (die andere) sieht gar nicht schwanger aus und hat nen normalen Bauch. Ich bin jetzt kein Experte, aber man hätte doch Alizin spritzen können.

Vielleicht übertreibe ich echt.

Tut mir Leid. :o Bin manchmal ein wenig aufbrausend..

Bin einfach ziemlich durch den Wind, wegen den Beiden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mateus

Abby hatte auch keinen typischen Babybauch, wären am Tag der Geburt nicht zwei Babys im Nest in ihrem Haus gelegen, hätte ich auch nie gemerkt das sie schwanger war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

Ratten sehen meistens erst ganz am Ende der Schwangerschaft schwanger aus. So unwahrscheinlich ist das aus meiner Sicht nicht. Ich würde mich morgen mal ans Telefon hängen und schauen, ob Du evtl. einen anderen Tierarzt findest, der Alizin spritzt.

Wenn es dumm läuft, hast Du nämlich sonst demnächst ca. 30 Babys bei Dir sitzen.

 

Grüsse

Steffi

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pixel-Paws

also wegen dem nestbau würde ich mich nicht kirre machen. das habe ich, bis mir jemand gesagt hat, dass das ganz unterschiedlich sein kann. meine maus hat die babys dann ohne nest geboren und erst ein paar stunden später was drüber gelegt.

 

und wegen dem bauch: meiner sah man bis 3 tage vor der geburt kaum was an! und sie war auch da noch so "schlank", dass ich auf einen kleinen wurf von vielleicht 4-6 babys getippt habe. gegeben hat es trotzdem neun. ich würde da echt nicht drauf gehen...

 

und ob man einer hochschwangeren ratte noch alizin spritzen will, wenn schon X tierärzte sowas nicht tun... ich weiss ja nicht. ich weiss, vermehren und so, aber ich glaube inzwischen einfach tatsächlich meinen TA, dass alizin überhaupt nicht ohne ist und enorme risiken birgt. umsonst würden die ganzen tierärtzte sicher kein so riesen tamtam drum machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung