Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ayumie

Gitterabstand zu groß

Empfohlene Beiträge

Ayumie

Hallo ihr Lieben,

 

ich habe einen neuen Käfig bekommen, der ist richtig klasse für meine Nasen.

Fest drin sitzen sie noch nicht, da der Gitterabstand mit 2,5 zu groß ist.

 

Meine Frage ist jetzt, gibt es zu Kaninchendraht noch eine Alternative, die keine scharfen Ecken hinterlassen, bzw eine möglichkeit, diese so zu verstecken, das die Nasen sich nicht dran verletzten können?

 

Danke schon mal für die lieben Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

eine Alternative kenne ich nun nicht und ehrlich gesagt war mir die Friemelei mit Hasendraht immer zu muehsam und meistens doch nicht zu 100% sicher. Fuer grosse Böcke koenntest du Glueck haben und es geht. Bei Weibchen und Babys keine Chance.

 

Du muesstest die Kanten des Drahtes einfach sehr gut umbiegen und verdrehen. Ggf kannst du sie auch mit einem Klecks Heisskleber "einpacken" dann ist es nicht so scharf.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

Meine Kastraten haben da ja auch kein Problem. Die weiber hauen ab sobald man den raum verlässt. vorhin mal ausprobiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Warum bitte legst du dir ständig Käfige zu, wo die Gitter nicht passen? Letztes mal wolltest du deine Weibchen abgeben, weil sie durch die 2cm gehuscht sind und jetzt kauft du dir schon wieder so einen Käfig????

 

VG

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

1. Die Weibchen ( nur 4) gebe ich nicht ab, weil der Abstand zu groß ist sondern weil ich in der Großen Gruppe es nicht allen recht machen kann.

2. Ist der Käfig gebraucht und geschenkt bekommen.

3. War es auch nur meine Frage, ob es Alternativewn zu dem Volierendraht gibt bzw. wie ich die scharfkantigen Ecken am besten absicher kann, damit sich keine Verletzt.

 

Ich denke, es ist kein Grund hier gleich zickig zu werden.

bearbeitet von Ayumie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

das mit dem Abgeben klang in diesem Thread noch ganz anders:

Ich muss auch erlich gestehen, die Weiber machen mir langsam keinen Spaß mehr.... eine sitzt grade in Einzelhaltung wegen ihrer aggressionen der anderen gegenüber und jetzt brechen sie alle nase lang aus

und

ansonsten steckt mein Vater die Weiber ins Tierheim......

 

Da ging es doch um abgeben, weil die Weiber ausbrechen - was eben bei Gitterabständen von 2 cm und noch mehr, kein Wunder sonder völlig normal für Weiber ist. Die sind eben schlanker und zierlicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

Mein Vater wollte sie deswegen ins Tierheim stecken, ich war von Anfang an dagegen. Es hat keinerlei mit den Gitterabständen zu tun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

In deinem anderen Thread hieß es, wenn die Mädels weiter ausbrechen, kommen sie weg. Außerdem wolltest du angeblich eh noch welche vermitteln, aber es gab keinen Vermittlungsthread. Zudem war deine damalige Käfigkonstruktion WESENTLICH zu klein für die ganzen Ratten und alle Hinweise dazu wurden konsequent ignoriert und dann von dir einfach garnichts mehr geschrieben.

 

Es hatte also schon irgendwie was mit dem Gitterabstand und dem Gesamtplatz zu tun.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

Doch, es gibt einen Vermittlungsthread, der seit wochen online ist.

Und alle wollte ich eh nicht behalten. 2 konnte ich aus dem Wurf vermitteln, zu dem Zeitpunkt wollten alle Damen haben die mind. 6 Monate alt sind. Dieses Alter haben sie jetzt schon überschritten, weswegen die Vermittlung erneuert wurde. Zudem wurden die Käfige ausgebaut und mit mehreren Etagen versehen. Nur weil ich nicht drauf geantwortet habe, heißt dies nicht, ich habe nichts gemacht.

 

Außerderm zählt dieses hier nicht zur debatte, da ich hier nur nachgefragt habe, ob es Alternativen gibt. MEHR NICHT!

 

Wenn ich hier keine Antwort bekomme kann dieser Thread geschlossen werden und ich mache mich anders Schlau.

Habe keine Lust mir hier irgentwelche Vorwürfe anzuhören die schon Schnee von gestern sind und längst beseitigt wurden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Woher soll man denn wissen, dass es beseitigt wurde, wenn du nichts dazu geschrieben hast?

Außerdem sagte ich dass es damals keinen Thread gab, der wurde ja erst später eröffnet.

 

Die wesentlich bessere Alternative zu irgendwelchen Abdichtungen ist immer ein Käfig mit passendem Gitterabstand. Alles verdrahtete ist doof zu reinigen, zudem muss der Draht von innen angebracht werden, was wahnsinnig aufwändig ist. Ich würde diesen Käfig verkaufen und einen 2. Furet Tower besorgen oder zumindest erst mal nen Furet XL (Furets XL gibts oft gebracht auch mal für 25-30 EUR) und die beiden dann verbinden, dann ist es auch groß genug für 10 Ratten (da man ja nicht weiß, ob sie vermittelt werden können).

 

VG

bearbeitet von SpringenderPunkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

Der Furet ist ja nen XL. Für nen 2. hätte ich keinen Platz :( deswegen kam da ja auch die Lösung mehrere Käfige anzubauen.

Und das mit dem schwer zu reinigen nehm ich in Kauf, solang es den Nasen gut geht. Das steht mir ja immer im Vordergrund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

aber nen zweiten Furel Xl kann man auch den vorhandenen drauf stellen und entweder verbinden oder eben als 2 Kaefige uebereinander lasse. Irgendwie stelle ich mir das Modell mit mehreren Kaefigen anbauen deutlich platzintensiver vor. Zudem muss man sich Gedanken machen, wie viele Tiere man halten kann, wenn man nicht den Platz hat.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

Ich habe ja nicht gewusst, das meine Yumie trächtig war, sonst wären es 3 geblieben.

 

Ich hab ja diesen 2 Stöckigen Furet Tower, da passt schonmal kein zweiter drauf und der grenzt gerade an die Schräge die ich in meinem Zimmer habe, neben einander ist schon nen muss, sonst geht es ja nicht anders. Würd am liebsten ja so nen ganzes Zimmer für die haben nur da sagt mein Vater nein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SpringenderPunkt

Hallo

 

Aber so ein Furet XL daneben würde auch nicht gehen? Der ist doch nur halb so hoch wie der Tower und müsste damit doch unter die Schräge passen. Das sparrt mehr Platz als kleinere angebaute Käfige.

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

wie viel Platz wäre denn als seitlicher Anbau mit der Schräge?

 

Man kann auch 3 Furets verbinden, sprich Du könntest seitlich an Deinen Tower einen weiteren Furet dranbauen.

Das habe ich vor ein paar Jahren an Weihnachten gemacht, als ich meine Ratten zu meiner Famiie mitgenommen habe: Foto 1 und Foto 2

(Darum die eher spartanische Ausstattung der Käfige ohne Volletagen - war halt nur eine 1,5-wöchige Urlaubslösung und das alles musste samt Ratten und meinem Kram in mein Auto passen.)

 

Edit: Da war wer schneller mit der Idee ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

die andern beiden Käfige kommen von der Fläche ja auch hin mit der des Furet, den du da neben hast, der Mittlere ist sogar noch länger mit einer halb Etage drin und beim Furet sind wie gesagt noch 2 große Etagen dazugekommen die jetzt nochmal aufgebaut und verstärkt wurden.

Wenn ich die Klappe vom Mittleren Käfig hoch mache, komm ich schon an die Schräge, viel Platz ist da leider nicht =(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

könntest Du davon mal ein Foto machen?

Ich kann mir das grad schlecht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

Jetzt von der Konstelation an sich? auch mit der Höhe der Schräge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

ja, ruhig ausführlich, damit man es sich besser vorstellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ayumie

So kurzfristig wird schlecht, da ich meine Kamara ner Freundin geliehen habe.

Die schräge beginnt bei nicht mal 1 m höhe so grob geschätzt.

Wenn es euch helfen könnte könnte ich mit Paint ne Skizze anfertigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung