Jump to content
zooplus.de
kaddarina

Ratte weg ! Hilfe !

Empfohlene Beiträge

kaddarina

Hallo ich hatte meine 4 ratten im zimmer laufen. wollte kurz fuer den essen machen kam wiedet und es fehlt jetzt eine :( ! ich wunder mich wie sie das geschafft hat. der raum ist 10qm groß und steht nur ein schrank und bett drin sonst nix. also nicht viele moeglich keiten sich zu verstecken. nun ist der kleine schon seit 5 stunden weg. uch habe ueberall gesucht mehl verstreut etc. etc. aber kein hinweis. vllt ist er ja auch in einem anderen raum irgendwie gelaufen! ? ich sitz hier schon 5 stdn .. r lauer und verauf desuch ihn zu hoeren aber nix. dazu kommt noch das ich katzen habe dich ich jmmkment draussen lasse. aber die koenn ja jetzt auch nicht eeewig drausssen bleiben.. ich weis nicht was ich machen soll.. helft mir. lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo!

Wenn Du seit 5 Stunden in dem Raum sitzt dann geh doch bitte in ein anderes Zimmer und sperr die Katzen in das wo Du sicher bist dass er da nicht ist. Es kann sein dass er mit dir rausgehuscht ist das geht schneller als man denkt!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RiRaRatzi

Hallo kaddarina,

Lieblingsfutter aufstellen, anlocken, abwarten... das mit dem Mehl ist ja schon mal ne gute Idee, das würd ich überall verstreuen. Hatte diese situation mal mit ner maus. Wenn sie Hunger bekommen, komnen sie schon irgendwann. Musst halt gucken dass sonst niox rumsteht. Katzenfutter o. Ä. ...evtl heute Nacht Lebendfalle aufstellen?! Ist sie handzahm? Vielleicht ist sie irgendwie nach draußen gelangt? Da mal nachsehen. Und die miezen müssen wohl oder übel draußen bleiben.

Viel Glück, Natalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

hey :) ja die ratte heißt pepsi und ist seeehr zutraulich er ist der erste der an mir hochspringt wenn ich ins zimmet komm. katzen sind noch draussen. habe ueberall mehl hingestreut. essen verteilt. normal kommt er direkt angelaufen wenn man ihn ruft :( wie lang kann es denn dauernd bis er raus kommt ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuschelmonster

Hey,

ich würde sagen es dauert so lange, bis er hunger bekommt oder Durst hat.

 

Grüßle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

Hmmm. nicht das die Katzen 5 Tage draußen bleiben muessen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RiRaRatzi

Wenn er normal so zutraulich ist finde ich es schon merkwürdig... schau am besten nochmal hinter allen Schränken usw... und vielleicht ist er doch irgrndwie rausgekommen?! Katzenklappe, fenster, jemand tür aufgemacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

ja eben desswegen habe ich ja angst das was passiert ist. also ich bin heut allein gewesen. tuer offen war nicht. katzemklappe nicht vorhaden.schranke verschoben ausgeraeumt etc hab ich. ich hoffe das er schnell wiedet kommt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

war die Tür zur Toilette offen? Wir hatten hier mal eine Geschichte einer Ratte, die auch nach einiger Zeit in der Toilette wieder aufgetaucht ist.

Ansonsten kann ich auch nur raten, Ruhe zu bewahren, alles Fenster etc.. zumachen, Katzen raus (ich würde auch nicht das Risiko eingehen, sie in eines der Zimmer zu sperren. Mir wäre die Gefahr zu groß, dass sie sich doch dort irgendwo verkrochen hat und die Katzen sie erwischen können.

Evt. wäre es auch eine Idee, schnell in den Baumarkt zu düsen und eine Lebendfalle zu holen. Hast Du evtl. einen kleinen Krankenkäfig, den Du aufstellen könntest mit Futter drin? Sind die anderen Ratten in der Nähe? Ich würde vermuten, dass er die Nähe seiner Artgenossen sucht.

 

Grüße und alles Gute!

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

danke fuer deine tipps! also ja die badezimmer tuer war offen. im bad ist sie allerdings nicht... den auslauf haben sie im schlafzimmer bekommen der käfig steht in einem anderen raum ich kann auch nicht den käfig einfach woanders hinstellen da es ein umgenauter aneboda schrank ist.. katzen sind komplett draußen. das risikfo gehe ich auch nicht ein. kleinen käfig habe ich leider nicht und baumarkt ist auch nicht in der nähe und hab kein auto :/ soll ich die tuer wo sie auslauf hatten offen lassen und die tuer zum käfig auf machen? . da ich sowieso ueberhaupt nicht weis wo sie sein koennte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julie92

Hallo!

 

Das hatte ich auch schonmal. Da hab ich sie im Zimmer meines Bruders laufen lassen, und nach einer halben Stunde waren alle wieder im Käfig, außer Ivy fehlte. Sie saß im Endeffekt unterm Regal (Da ist ein Hohlraum, und ich wusste nicht dass der überhaupt existiert) Bei mir hilft es immer, - wenn sich eine versteckt- mit der Tüte von ihren Leckerlies zu rascheln, da sie sehr verfressen sind, und ganz genau wissen, wenn eine Tüte raschelt, dass es Leckerchen gibt. Vielleicht hilft das? Oder mal was ganz leckeres aufstellen, was sie nicht so oft bekommen, Babybrei oder ein bisschen Banane, was er dann riechen könnte, und vor Neugier fast platzt, und unbedingt zum Tellerchen rennen muss. Besteht denn die Möglichkeit dass er die Wohnung verlassen haben könnte? Ich hoffe nicht. Weil dann muss er ja irgendwo sein. Sonst setz dich doch leise in das Zimmer wo er Auslauf hatte, und warte ab, beweg dich kaum und verhalte dich ganz ruhig, vielleicht hörst du ihn ja doch..

 

Ich wünsche dir viel Glück dass der Kleine wieder auftaucht! :)

 

Liebe Grüße!

 

 

 

Edit: Vielleicht die anderen Nasen mit ins Auslaufzimmer nehmen, dann hört er die anderen vielleicht und kommt zusammen mit einer anderen Ratte aus seinem Versteck. Hat bei mir auch schon geholfen ;)

bearbeitet von Julie92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina
:) ja ist mir auch schon in den sinn gekomm. also ich geh stark davon aus das er nicht im auslaufzimmer ist. da ich den kompletten boden mit.mehl hab und alle schränke ausgeraeumt verschoben etc hab xD habe jetzt erstmal die tuer vom auslauf zimmer umd die tuer wo fe käfig steht geoeffnet .. also irgendein gerarusch so das sie wissen das es leckerlies gibt hab ich nicht :( mach mir rinfach schreckliche sorgen da wie schon erwaehnt er der zutrauligste ist unter der bande aber azch frecheste. normal sobald ich ihn rufe etc kommt er angehoppelt... eine moeglichkeit in der garten tu laufen hatte er eigendlich nicht da ich den ganzen tag zu hause wwar und am suchen bin..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hallo

"konnte er *eigentlich* nicht?" was heißt eigentlich?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

ähm. ich hatte die haustuer nur enmal auf gemacht damit. ich die katzen rauslassen konnte. desswegen ist es nicht moeglich das er rausgelaufen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
siebi

Hey,

ich würde mir an deiner Stelle erstmal nicht so viele Sorgen machen. Nur die Ruhe bewahren. Während du dir nen Kopf machst, liegt Pepsi bestimmt irgendwo gemütlich rum

und schläft eine große Runde. Alle Rattenfreunde jetzt erstmal kurz weghören... :DKatzen können bei so einer Suchaktion durchaus behilflich sein. Als von meinen afrik. Zwerg-

siebenschläfern mal ab und zu Einer ausgebüchst ist (sind so klein wie Zwerghamster und waren schnell, wie der Blitz. Heute nicht mehr, da die Tiere, die noch leben, schon

recht greisenhaft sind), habe ich immer an mehrere Stellen in der Wohnung ihr Lieblingsfutter verteilt (in meinem Fall war es Banane, sehr geruchsintensiv und der absolute

Renner für die kleinen Nachtaktiven). Diese Bananenstückchen habe ich in Haushaltsrollen hineingelegt (statt Lebendfalle/ wenn man etwas nicht hat, muss man halt nach

Alternativen zur Lebendfalle ausschau halten). Da die Süßen nachtaktiv sind, brauchte ich dann nur noch mich mit ausreichend Kaffee versorgen, um selber nicht einzudösen,

und meine beiden Katzen für die nächste Zeit ausgiebig beobachten. Sowie eine von den Beiden erhöht aufmerksam wurde und einen bestimmten Ort nicht mehr verlassen

wollte, haben wir dann beide Katzen weggesperrt und siehe da: in der Papprolle Siebenschläfer + Banane unzertrennlich vereint :mad: . Jetzt nur noch fix beide Enden

zugehalten und ab nach Hause...

 

Ich hoffe ihr :evil: jetzt nicht allzu dolle, bei mir hat diese Methode (Voraussetzung: hohe Konzentration deinerseits + sich durch nichts, aber auch gar nichts, ablenken lassen) immer bestens funktioniert.

 

LG und eine nicht ganz so kurze Nacht :tongue: für kaddarina

 

siebi

bearbeitet von siebi
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

klingt gut :) habe immoment ueber all babybrei verteilt. siaß im flur auslauf zimmer in dem zimmet wo der kaefig ist und und und... nix zu hoeren absolut gaaaaarnix. das mit den katzen wuers ich lassrn :p die sind echte killer hab zu viel angst :( leider kann ich auch nicht die nacht durch machen da ich frueh hoch muss :( och ist das alles doof. der ist bald schon 12 stunden weg...was ist eigentlich wenn er nicht mehr zurueck kommt, hat das auswirkungen auf das rudel da ich der meinung bin das er der anfuehrer war? nicht das das auch noch ein riesen problem wird .. :(

 

tut mir leid wegen tippfehler tippe mit handy

bearbeitet von kaddarina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stella662

Hi, habe schon ständig leise mitgelesen und überlegt.

 

Du sagtest du hast bisher nur schränke verschoben und ausgeräumt?

 

Wie sieht es mit dem Bett aus?

 

Meine Turnen beim Auslauf auch gerne unten unter der Matratze rum. Matratze ab, Latten-Rost hoch. :kratzen:

 

Vielleicht standen ja in der Badewanne, Dusche, Waschbecken, irgendwelche Abflusslöcher (?) offen- und sie ist dort reingekrabbelt. :(

 

 

Ansonsten, wenn du morgen früh weg bist- bekannten (Mama, Papa,evtl. Oma, Freunden, etc.) bescheid sagen- und sie auf die Lauer stellen. Hoffnung nie aufgeben!!! ;)

 

Ansonsten noch viel Glück! Wird schon. :]

 

LG Stella :25:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

Hallo :)

 

 

matratze hab ich grad auseinander genomm ...

leider nix gefunden.. durch n' abfluss geht es nicht..

haben alle so ein metalsieb.

vom babybrei etc. hat er immer noch nicht genascht :(.

ich mach mir so vorwürfe :(

leider wohn ich mit mein freund in so einem dorf... freunde 20 km entfernt..

eltern sogar mehr ( wuerden sie sowieso nicht tun)

unf mein freund ist bis morgen abend arbeiten :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Hey

Ist er immernoch nicht da? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

nein :( langsam hab ich angst das ihm was passiert ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stella662

Hi, was mir noch einfällt.

Alle Türen in allen Räumen geschlossen halten. In jedem Raum mehrere kleine Stücke ?Schokolade? (oder halt ein anderes Leckerlie, für das sie sterben würden) auslegen. Das natürlich genau abzählen- und am besten einen Plan malen. Während du auf der Arbeit bist- einfach alle Türen zu lassen, und beim wechseln der Räume gut aufpassen.

Wenn du wieder kommst, kontrollieren ob kein Stück fehlt- angenagt ist.

 

Ansonsten- Abwarten! ;):tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hallo,

 

Schokolade würde ich keine nehmen, die ist für Ratten (wie auch für andere Tiere) giftig.

 

Grüsse

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaddarina

hey ... sie ist immer noch nicht da... man hoert auch nix von ihr,alsi kein geraschel oder so... was gegessen hat sie nix .. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeen

Guten Morgen

Ach Du sch*iße oO mir fällt echt nichts mehr ein, alle Tipps wurden schon genannt oO wo kann die denn hin sein oO

Und wie hast Du das mit den Katzen geregelt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

um zu sehen in welchem Raum die Ratte ist, würde ich lieber Schüsseln mit etwas dicker angerührtem Brei nehmen, in dem man dan sieht, wenn wer dran war.

Alles feste Futter könnte sie wegschleppen und wo bunkern, so dass es für Dich schwerer wird, sie mit Futter zu locken.

Dass Schokolade eh nicht gut ist, wurde ja schon gesagt. Da gibt es geeignetere Leckerlis. (Auch wenn es evtl. sein kann, dass Ratten das enthaltene Theobromin abbauen können.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung